Filterschieber am Galaxie 12er Dobson

  • Hallo in die Runde,
    ich habe den Dobson gebraucht gekauft und bin bisher sehr zufrieden damit. Bei dieser Öffnung machen nun entsprechende Filter richtig Sinn.
    Meine Frage:
    Zur Steigerung des Beobachtungsspaßes würde ich gern einen Filterschieber oder ein Filterrad, möglichst ohne größere Bastelarbeiten einbauen oder kommt man dann visuell nicht mehr in den Fokus?
    Wie sind Eure Erfahrungen dazu?
    Vielen Dank und beste Grüße
    Norbert

    Gartensternwarte Unglinghausen:

    EQ6 auf Betonsäule und Rollhütte, Mak 5, 12" Dobson, Nikon Action 10x50, Canon EOS 760, Baader Zoom Mark IV, Laserkollimator, Concenter und vieles mehr, aber nie genug,

  • Hallo!


    Ich habe einen Denkmeier Filterschieber am Skywatcher Dobson und das ohne Probleme.
    Also so einen: https://nimax-img.de/Produktbi…r-Switch-fuer-Kameras.jpg


    Man muss aber auch sagen, dass die Skywatcher Dobsons den Fokus recht weit draußen haben - da klappt es problemlos. Bei anderen Dobson-Herstellern mit weiter drinnen liegendem Fokus könnte es schwieriger sein.


    Grüße, Mario

    https://astronom.at

    8'' Skywatcher Flextube Dobson, 16'' Spacewalk Telescopes Infinity** Dobson, 60/330 TS Apo (Reiseteleskop), Coronado PST Umbau, Binoansatz Binotron 27, PVS-7 Restlichtverstärker, ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!