Finaler Affenkopf in (H)RGB

  • Als finale Version von NGC 2174 habe ich eine Variante erstellt, die den Affenkopf in den Farben des sichtbaren Spektrums zeigt. Dabei habe ich versucht, die Originalfarben zu erhalten und gleichzeitig die Strukturen, die sich im Schmalband (Ha) zeigen, über eine Luminanzebene mit herabgesetzter Deckkraft einzubringen.


    Um dies zu erreichen, habe ich die sternlose RGB Aufnahme stark gestreckt und in ihren Farben saturiert und weichgezeichnet. Danach wurde die Ha Aufnahme als Luminanzebene damit verrechnet und im Ergebnis der Rotkanal mit einer Gradationskurve etwas abgedunkelt.


    Am Ende der Bearbeitung wurden die RGB Sterne eingemischt.



    In voller Auflösung auf Astrobin: https://astrob.in/full/plrg2y/0/


    Die Bearbeitung enthält 60 x 200s Ha und je 70 x 30 s R/G/B.
    Kamera war eine ASI1600mmp an meinem TS Photoline 130/910 mm apo.


    HAPPY NEW YEAR!

  • Hallo, Peter,


    klasse Aufnahme! Schöne moderate Farben. [8D]


    Du hast aber das gleiche Problem wie ich mit meiner DSLR, die auch immer einen Grünstich im Hintergrund produziert (ohne in DSS was zu ändern).
    Trotz meiner Rot-Grün Schwäche sehe ich das, merkwürdig. [:D]
    Man könnte aber das Grün so lassen, finde ich, dadurch ist der Kontrast zum Rot am Größten...


    häufiger cs, einen Guten Rutsch und ein hobbymäßig arbeitsreiches 2020
    Andreas

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: hobbyknipser</i>
    <br />Hallo, Peter,


    klasse Aufnahme! Schöne moderate Farben. [8D]


    Du hast aber das gleiche Problem wie ich mit meiner DSLR, die auch immer einen Grünstich im Hintergrund produziert (ohne in DSS was zu ändern).
    Trotz meiner Rot-Grün Schwäche sehe ich das, merkwürdig. [:D]
    Man könnte aber das Grün so lassen, finde ich, dadurch ist der Kontrast zum Rot am Größten...


    häufiger cs, einen Guten Rutsch und ein hobbymäßig arbeitsreiches 2020
    Andreas


    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Hallo Andreas,


    was du so alles siehst....ich musste erst nachmessen ;)


    Aber du hast Recht, ein winzbisschen Grünstich war vorhanden. Die Version auf Astrobin ist bereits korrigiert.


    Auch die ein glückliches, gesundes 2020 mit viel dunklem Himmel und viel Spaß mit deinem neuen MGEN!!


    LG
    Peter

  • Hi PETER!


    Sehr schöne Aufnahme.
    Das mit den Sternen ist eine klasse Idee.


    Guten Rutsch in 2020


    M.f.G
    Thomas

  • Hello Peter,


    NGC 2174 – H-II Gebiete sind interstellare Wolken aus leuchtendem Gas, in welchem viele junge Sterne geboren werden. Diese senden grosse Mengen ultraviolettes Licht aus, welches das Gas, das sie umgibt, ionisiert und zum Leuchten bringt.
    Dieser Reflexionsanteil … ich weiss nicht was ich schreiben soll, diese Summenbilder wurden anschliessend bicolor verarbeitet. Es gibt verschiedene Wege, die zum Ziel führen … trotzdem finde ich den Blauanteil etwas zu schwach, obwohl mir das Bild ausgezeichnet gefällt, begeistert and


    Happy New Year 2020, Anar

  • Nachtrag:



    wer auch immer sich diese Namen ausgedacht hat "Affenkopfnebel" lach*


    wieso sehe ich rechts oben ein Dino Kopf, der sogar lacht
    [:D]

  • Hallo Anar!


    Was den Affenkopfnebel angeht...
    Schau mal genauer hin.
    Mit etwas Phantasie sieht man ihn.


    M.f.G.
    Thomas

  • Seit ich gehört habe, es sei kein Affe, sondern ein brennender Totenkopf, sehe ich den immer. Aber der Dino ist auch zu sehen, genau so, wie der Affe.....ein astronomischer Rohrschach-Test :D

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: AnarWynn</i>
    <br />Hello Peter,


    NGC 2174 – H-II Gebiete sind interstellare Wolken aus leuchtendem Gas, in welchem viele junge Sterne geboren werden. Diese senden grosse Mengen ultraviolettes Licht aus, welches das Gas, das sie umgibt, ionisiert und zum Leuchten bringt.
    Dieser Reflexionsanteil … ich weiss nicht was ich schreiben soll, diese Summenbilder wurden anschliessend bicolor verarbeitet. Es gibt verschiedene Wege, die zum Ziel führen … trotzdem finde ich den Blauanteil etwas zu schwach, obwohl mir das Bild ausgezeichnet gefällt, begeistert and


    Happy New Year 2020, Anar


    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">Hi Anar, es ist für mich immer schwierig, mich am Ende für eine der vielen Möglichkeiten zu entscheiden, die man als Bearbeiter so hat. In diesem Fall sind es die „ungefilterten“ Farben. Ich habe der Versuchung widerstanden, das Blau zu verstärken....


    Auch dir ein tolles 2020 !
    Peter

  • Hello Thomas,


    oh, ich sehe den Affenkopf, sogar seine Mähne.


    Es wundert mich nur, dass ich in Peters Aufnahmen vieles mehr sehe
    als sonst anderswo.


    Wenn ich nur an den Elefantenrüsselnebel denke vom Weihnachtsabend, da ist ein fast ganzer Zoo vorhanden [;)] ... guten Rutsch, Anar

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: AnarWynn</i>
    <br />Hello Thomas,


    oh, ich sehe den Affenkopf, sogar seine Mähne.


    Es wundert mich nur, dass ich in Peters Aufnahmen vieles mehr sehe
    als sonst anderswo.


    Wenn ich nur an den Elefantenrüsselnebel denke vom Weihnachtsabend, da ist ein fast ganzer Zoo vorhanden [;)] ... guten Rutsch, Anar
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Frohes Neues Jahr, Anar!


    auf CN ist noch ein Darth Vader im Affenkopf entdeckt worden. Den Totenkopf, den meine Tochter hier eingeführt hat, kriege ich auch nicht mehr ausgeblendet. Zur Illustration eine kleine Animation:



    Ein neues Tierchen habe ich bei Sh2-168 entdeckt, aber die Spezies noch nicht näher bestimmen können. Aber Flügel hat das Biest in jedem Fall [:D] Guckst du hier: [url]http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=245990[url]


    Alles Gute!


    Peter

  • lach*


    Das ist Deiner Tochter sehr gut gelungen. Danke [8D]


    Ein frohes Neues, Anar

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!