Stellarium Mobile Plus

  • Hallo Stathis,


    Wenn ich das richtig verstehe, dann sind hier ein großer Teil der Objekte nur bei aktiver Internetverbindung erreichbar.
    Das dürfte je nach Einsatzzweck ein Nachteil sein.
    Skysafari braucht kein Internet, statt dessen hat man 2 GByte (oder mehr) lokale Daten.


    Gruß,
    Martin

  • Ja, da steht:
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Please note that the app works perfectly without internet connection, but with a reduced set of data (2.5 M stars, 2.9 M DSOs, 10k asteroids). <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Die schreiben aber nicht, bis zu welcher Grenzgröße offline geht. Schätze ca. 11-12 mag. Eventuell ist das ja für die meisten ausreichend. Das kann SkySafari Plus aber auch.


    Ich persönlich hätte mir viel mehr Sterne Offline gewünscht. Heutige Smartphones / Tablets haben ja genug Speicher. Internet auf dem Feld hingegen ist für mich keine Option (mein Tablet hat nur WiFi und gar keine Simkarte).


    Gibt es niemand, der Stellarium Mobile Plus hat und berichten kann? Auch wie sich das benimmt im praktischen Gebrauch?
    Das Stellarium auf dem Computer gefällt mir mit der großen Datenbasis ausgesprochen gut.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!