Leuchtende Nachtwolken 21.06.2019

  • Hallo,


    die NLCs bis über den Zenit hinaus fand ich auch beeindruckend. [8D]
    Vom Balkon aus kann ich zwar nicht nach Norden schauen, aber das war gestern egal.
    Die Fotos habe ich in Richtung West bis Nordwest aufgenommen.




    Viele Grüße,
    Ronny

  • Hallo Torsten ,


    das war letzte Nacht schon " abgefahren " .. Hier im Norden haben wir es mit den Sichtungen etwas einfacher, und ich habe gestern abend am benachbarten Schierensee auf meiner Holzbank regelrecht darauf gewartet :








    Das war einfach nur herrlich. [^]




    Viele Grüße


    Markus

  • Hallo Freunde der leuchtenden Wolken,


    Ich hatte gestern Abend wie ja oben bereits geschrieben die wunderbaren Wolken gegen 23:00 bewundert. Fotografiert hatte ich sie allerdings nicht. Gegen halb eins habe ich aber noch mal raus geschaut und sah ein sehr helles und eindrucksvolles Display am Nordhorizont. Ich habe dann doch noch mal die EOS und das Stativ auf den Acker geschleppt und gegen ein Uhr entstanden folgende Aufnahmen:



    Canon 1000D, 18-55mm Kitobjektiv bei 24mm, 6 Sekunden, 400ASA


    Der erste Gedanke der mir bei diesem Anblick kam war: "das ist der Omeganebel." [:D]
    Die Aufnahme ist etwas heller als der Anblick am Himmel, gibt die gut sichtbaren Farben aber sehr schön wieder.


    Etwas mehr Details:



    55mm, 8 Sekunden, 400ASA


    Die Wolkenbank war wirklich sehr schön strukturiert und sah auch im 8x42 beeindruckend aus. Ein tolles Erlebnis. Ich hoffe, heute Nacht gibt es eine Wiederholung.


    Bis dann:
    Marcus

    16" f/4 Dobson, 6" f/5 Dobson, C8, 80/560 ED, 70/700 PST-Mod "Sunlux"


    Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle

  • Hallo zusammen
    Noch drei Aufnahmen vom 21.06.aus BaWü Nähe KA, Blickrichtung Nord Nordwest



    22:42 Uhr_Sony a7rII_Sigma 1.4/35mm (==>)f/2_ISO1000_1/30sec (freihand)




    22:50 Uhr_EOS600D_Walimex 2.8/14mm (==>)f/4_ISO100_2sec (-Darkabzug)




    23:04 Uhr_Sony a7rII_Canon EF1.4/50mm (==>)f/2.8_ISO2500_1/25sec (freihand) , Gruß Rolf

  • So viele eindrucksvolle Fotos, da ist ja eine umfangreiche Sammlung zusammengekommen.


    Ralf,Deine beiden Clips machen die Wolken so richtig "lebendig". Interessant finde ich im zweiten Film, wie Wolken mit zwei leicht unterschiedlichen Bewegungsrichtngen miteinander wechselwirken und dann verwirbeln.


    Gruß,
    Manfred

  • Hi,


    auch die Videos sind sehr interessant und lässt die Natur der Wellen plastisch erleben :-).


    CS, Walter

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: stardust3</i>
    <br />Hi,


    auch die Videos sind sehr interessant und lässt die Natur der Wellen plastisch erleben :-).


    CS, Walter
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Dann schau auch mal hier vorbei, Es gibt auch recht agressive Bewegungen in den NLCs


    External Content vimeo.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Es grüßt
    Helmut

    Hanseatischen Gruß von

    Helmut aus Hamburg

  • vielen Dank auf den interessanten Thread, am Freitag Abend war ich mir nicht sicher ob es sich um Nachwolken handelt und habe dann ein Foto aufgenommen, Berlin vom Balkon, 21.6., um Mitternacht.



    Foto leicht mit PS bearbeitet


    beste Grüße


    Thomas

  • Dann auch noch ein Bild von mir zum Thema:



    Leer, Ostfriesland, 21.06. abends kurz nach 23.30 Uhr. Kamera Nikon D40 als "Kit" mit dem Objektiv AF-S DX 18–55mm f/3.5–5.6G ED II. Die ersten NLCs, die ich bewusst gesehen habe - und dann auch noch solche Prachtexemplare!
    Da ich fotografischer Laie bin, alles im Automatikmodus. Im großen verlinkten Bild kann man einige Sterne entdecken, die ich jedoch nicht identifizieren kann, der linke Bildrand zeigt ziemlich genau nach Westen. 100% https://www.astrobin.com/full/…?nc=Spacecadet&real=&mod=
    Viele Grüße und CS
    Martin

  • Danke für den Tipp. In Rostock ist noch nichts zu sehen, außerdem ist es hier noch zu hell.


    Viele Grüße
    Armin

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!