NGC 2366 - LRGB

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Wiki: NGC 2366 ist eine irreguläre Galaxie vom Hubble-Typ IBm im Sternbild Giraffe am Nordsternhimmel. Sie ist etwa 11 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt und Mitglied der M-81 Gruppe.


    Von dieser recht unscheinbaren Galaxie findet man gar nicht so viele Aufnahmen .. naja .. so spektakulär isse halt nicht :)
    Während auf L scho recht viel zu sehen ist - war es doch nich so einfach, da auch Farbe reinzubekommen .. bin mir nicht sicher, ob es sich lohnt, hier noch mal Zeit zu investieren.


    - 8" F/4 GSO, GPU4
    - ASI 1600MMC, UnityGain, -20 Grad
    - in Summe 220x120s, also 7.3 Stunden



    L-RGB:

    gross: https://www.astrobin.com/337757/?nc=user


    L:

    gross: https://www.astrobin.com/337508/?nc=user



    Jonas

  • servus Jonas,


    da hast Du Dir ein selten abgelichtetes Objekt rausgesucht: viele Details, aber auch sehr schwach. Visuell wie fotogafisch sehr interessant. Der helle Knoten rechts des Zentrums der Galaxie ist auch visuell zu sehen. Der diffusere Blob knapp rechts oberhalb ist NGC 2363, die ich noch nicht gesehen habe.
    Wie immer bin ich beeindruckt von der Auflösung, die du mit Deinen 800mm Brennweite und der CCD erreichst. Und die Tiefe ist aufgrund der langen Belichtungszeit auch klasse geworden.


    CDS
    Stefan

    visuell:

    ICS Dobson 14.5" f/4.7


    fotografisch:

    Lichtenknecker FFC 190/760mm f/4

    Galaxy RC 10" f/8

  • hallo Jonas,


    schau mal auf der Seite, die Du verlinkt hast, rechts nach dem Link NGC 2363 - das führt Dich dann zur Detailaufnahme und zur Klassifikation.


    CDS
    Stefan

    visuell:

    ICS Dobson 14.5" f/4.7


    fotografisch:

    Lichtenknecker FFC 190/760mm f/4

    Galaxy RC 10" f/8

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!