Flare nahe kassiopeia

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Hallo!
    Ich weile gerade in Sami, Kefalonia, Griechenland und habe gestern, am 25.8.17 um 23:03 Ortszeit, also 22:03 MESZ einen Flare etwas westlich von kassiopeia gesehen. Dieser war ziemlich hell und dauerte nur 1 Sekunde. Hat noch jemand diese Beobachtung gemacht? In heavens-above sind keine Flares für diese Zeit ersichtlich.
    Lg joe

  • Hi joe,


    herzlich willkommen hier :-)!


    Wenn Du in Griechenland bist (Gratuliere + Neid ;-)) - dann hast Du einen ganz anderen Blickwinkel als wir hier in Deutschland, wenn es für uns nicht sogar unterm Horizont ist!


    Flares durch Satelliten sind lokal sehr begrenzt. Was in Frankfurt Venus-hell flared kann in Heidelberg völlig unsichtbar sein.


    heavensabove kennt nicht jeden Flare, eigentlich nur die für die (langsam verschwindenden) Iridium Satelliten. Ich tippe auf einen beliebigen zufälligen Flare. Vielleicht sogar einer der Elon Satelliten, die flaren nämlich auch, so hab ich gesehen.


    Sternschnuppen unterscheiden sich sehr gravierend von Flares, sie sind sehr schnell. Ich habe noch keine "langsame" (wie Satelliten) gesehen solange ich den Himmel beobachte.


    By the way: war es Dein erster erlebter Flare? Nicht daß wir von Äpfeln und Birnen sprechen.


    Schöne Grüße,
    Walter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!