Fa. Optixxx Simone Hauptmann Kontakt?

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Hallo Alle :)


    Eine Bekannte hatte ich, nach sehr guten eigenen Erfahrungen mit Frau Hauptmanns Service, an diese verwiesen und sie hatte offenbar auch schon Kontakt mit ihr. Ein Auftrag zur Reinigung und Justage eines älteren Zeiss Dialyt erfolgte und das Glas wurde versendet, das ist nun 3 Monate her. Nun versucht meine Bekannte seit ein paar Wochen leider erfolglos Kontakt mit Simone zu bekommen, Emails bleiben unbeantwortet und auch Telefonanrufe gehen ins Leere. [:(]


    Nebenan hat man offenbar ähnliche Probleme: http://forum.astronomie.de/php…ariert_fachm%C3%A4nnisch?


    Weiß jemand etwas hierzu oder kann dank persönlicher Bekanntschaft hier mal nachhaken? [:)] Würde mich freuen zu erfahren wo es da hängt, hoffe Geschäft wie Chefin geht´s gut und alles ist nur eine Verquickung blöder Umstände!


    Gruß und CDS
    Der Jan



    edit: Wörter umsortiert, Link eingefügt... :)

  • Hallo!
    Ich habe das selbe Problem. Seit einigen Jahren habe ich dort ältere Ferngläser instand setzen lassen und war immer sehr zufrieden mit dem Service. Ein paar Mal hatte ich auch Kontakt mit einem Herren, der dort arbeitet(e). Nun habe ich im März 2013 mein letztes Fernglas dorthin gesendet, 3-Mal nach dem Status gefragt (es zog sich ungewöhnlich lange hin) und auch immer jemanden ans Telefon bekommen. Seit ca. August/September 2016 ist dort aber niemand mehr erreichbar. Völlige Funkstille, das Telefon klingelt, ohne Anrufbeantworter, emails bleiben unbeantwortet. Ich hoffe den Leuten geht es gut, aber ich hätte so gerne mein Fernglas wieder, egal ob repariert oder nicht. Es ist ein altes 8x30 aus Rathenower Produktion das für mich unersetzbar ist.


    Da ich oft auf Dienstreise bin habe ich noch vor mal persönlich vorbeizufahren, aber es ergab sich bisher nichts in Richtung Arnstadt.
    Gruß, Andreas

  • Hallo Andreas


    Ich will Frau Hauptmann da keinesfalls zum Fleiß in die Pfanne hauen, kann und mag aber die Entwicklung angesichts deiner Worte nicht hinterm Berg halten.


    Es blieb still! Die Bekannte schrieb daraufhin (3 Emails, mindestens 8 Anrufe...es blieb jeweils beim Kontakt*versuch*) einen eingeschriebenen Brief mit frankiertem Rückumschlag, mit der Bitte zu bestätigen ob ihr Glas wenigstens angekommen ist und gelegentlich bearbeitet wird. Offenbar war man seitens OPTIXXX durch den beharrlichen Kundenwunsch aber derart genervt dass man das fragliche Glas mit einem Einzeiler - sinngemäß "Wir können uns Ihres Fernglases derzeit nicht annehmen" - unbearbeitet an die Kundin zurück sandte. 4 Monate Laufzeit, Ergebnis: "Nüschte" + Porto.


    Ein Unternehmen das seine Kunden als lästig wahrnimmt und simple Anfragen nach dem Erhalt eines Pakets und Verbleib des Eigentums von nicht unerheblichem Wert nach wochenlangem ignorieren dann noch mit Unwillen quittiert hat von mir zum letzten Mal eine Empfehlung ausgesprochen bekommen.



    Gruß und CDS
    Der Jan


    Edit: Beitragskosmetik ;)

  • Hallo Jan!
    Danke für Deine Antwort, ich kann Deinen Unmut gut verstehen... Du hast eine Empfehlung ausgesprochen und Deine Bekannte hat beim ersten Versuch gleich ins Klo gegriffen. Würde mich auch nicht erheitern. [}:)]


    Da die Leute dort jahrelang meine alten Fernseher wieder in Schuß gebracht haben, und das richtig gut, haben sie für mich halt noch kein völlig ruinierten Ruf. Ich gebe nicht auf und bleibe dran (was anderes bleibt ja auch gar nicht übrig).


    Wenn es Neuigkeiten gibt würde ich mich hier im Thema melden, der Vollständigkeit halber.

  • Moin,


    ja habe vor ein paar Monaten auch mal eine Mail wegen Fernglasüberholung geschickt leider keine Antwort, jetzt macht es halt wer anders, hinterherlaufen möchte ich auch nicht, ist ja nicht für lau.


    Andreas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!