Optikpraxis

  • Hallo Kurt,


    ja, ich habe Erfahrungen mit diesen Filtern. Ich nutze Sie selbst schon länger visuell und habe auch das Gefühl durch die grünen Filter entspannter zu schauen. Bei der Baaderfolie hatte ich nach einer gewissen Zeit das Problem, dass mir die Augen brannten. Woran das liegt weiß ich aber nicht, vielleicht ist es die Farbe und das entspanntere Durchschauen was die Augen nicht so anstrengt. Mir ist auch aufgefallen, dass ich bei dem Glasfilter höher vergrößern kann, ohne dass das Bild matschig wird. Am Rad der Sonne kann ich damit Graunulationn erkennen, die ich mit der Folie so nicht gesehen hätte. Ich bin also sehr zufrieden.


    Fotografisch nutze ich den erst seit dem Merkurtransit und habe damit auch einige schöne Fotos machen können. Vor einigen Wochen habe ich mich wieder einmal an die Sonnenfotografie gemacht und musste feststellen, dass die Filterfolie (meinen Glasfilter hatte ich leider verliehen) auch fotografisch nicht so viel hermacht.
    http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=200102
    Im Beitrag selbst ist der Merkurtransit-Beitrag verlinkt. Mache dir selbst ein Bild von beiden Ergebnissen. Falls wir uns mal auf einem Teleskoptreffen sehen, kannst du gerne einmal vergleichen.


    Liebe Grüße
    Melanie

  • Hallo Kurt,


    Nils Kloth von Astrogarten wird die Filter auf der AME dabei haben, zumindest so, dass du sie mal anschauen kannst. Ob durchschauen möglich sein wird weiß ich nicht.


    Viele Grüße,
    Raphael

  • Hallo Mario,
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Und wo kann ich diese Filter kaufen?...<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">...wollte mir zu Weihnachten endlich selbst einen solchen Filter zulegen, aber zur Zeit gibt´s die scheinbar tatsächlich nicht mehr zu kaufen....!?


    Bis vor etwa 2 1/2 Jahren konnte man die Filter noch bei Herrn Bugiel direkt bestellen.
    Danach waren die Filter, meines Wissens nach, (mit ca. 25% Preissteigerung) nur noch bei APM, Astrogarten u. Teleskop Austria erhältlich.
    ...hat aber wohl niemand mehr im Programm...?!...vielleicht wegen dem doch recht hohen Preis....?

  • Moin,


    ich hätte gerne auch mal so einen fotografischen Filter für 6", 7" oder 10" gekauft,
    hatte aber die letzten Monate dafür kein Geld übrig.
    Vor wenigen Wochen waren die Filter noch bei Astrogarten und Teleskop Austria gelistet.
    Schade, dass der Zug nun abgefahren ist.


    Gruß Eric

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!