Yaogan 6 taumelnd

  • Hallo miteinander,


    am 24.8 aufgenommener Yaogan 6, offenbar in einer periodischen Rotationsbewegung mir 3 Helligkeits-Peaks davon eines (markiert im Zoom) "schlagartig".




    Habe lediglich dieses Bild gefunden:
    http://space.skyrocket.de/doc_sdat/yaogan-6.htm
    (falls er wirklich so aussieht wie Yaogan 13 und das auf dem Bild überhaupt 13 ist).
    Vermutungen was man aus den Peaks über die Rotation und die Form des Satelliten schließen kann?


    mfg, Alex

  • Servus Alex,


    ja, der macht sehr interessante Flares mit einer Frequenz von teilweise ca. 1Hz und teilweise ca. 2Hz.
    War die Aufnahme geplant?


    Ich hatte den auch schon vor der Linse:

    External Content vimeo.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hallo Stefan,


    ja genau so hell wie man es in deinem Video sieht hat er "geblitzt", leider wirkt es auf meiner (geplanten) Aufnahme längst nicht so auffällig. Das Originalbild ist extrem hell und lila wegen der Stadt darunter geworden, habe das in Fitswork mal grobschlächtig etwas aufbereitet. Trotzdem habe ich mich wohl ein wenig vertan, etwas zu lange belichtet. Wollte bei 50mm eine möglichst lange "Perlenkette" drin haben...


    mfg, Alex

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!