Forum “Deep Sky Objekt des Monats“

  • Hi Walter,


    Bildrechte sind kompliziert.


    Am einfachsten ist es noch innerhalb des Astrotreffs.

    Bilder, die hier hochgeladen wurden, können vom Astrotreff innerhalb des Astrotreffs weiterverwendet werden (sonst ginge ja nichtmal die Galerievorschau auf der Startseite etc).


    Wenn Astrotreff-Benutzer die Bilder anderer Astrotreff-Benutzer auf dem Astrotreff (zB als Referenz etc verwenden wollen, empfehlen wir eine Anfrage beim AUtor und Nennung/ Verlinkung des Autors bei Verwendung).


    Externe Bilder dürfen nur eingebunden werden, wenn man dafür eine Lizenz hat. Und selbst dann muss man in den meisten Fällen zusätzlich die QUelle angeben.


    lg matss

  • Hallo matts,


    OK, vielen Dank. Dann schau ich mal ob ich ein Bild bei "uns" finde (hadere noch ein wenig mit der Bilder Such Funktion).


    Bei der Gelegenheit - ist mein Avatar OK so oder besser was ohne "Logo"? Ist aber wirklich mein Foto, selbst geschossen von meinem Fernrohr ...


    CS,

    Walter

  • Achtung! Die Rechte am erstellten Foto liegen immer beim Urheber, also dem Fotograf!


    Ihr redet gerade hauptsächlich über die Nutzungsrechte. Die entsprechende Lizenz muss mit den Urgeber geklärt sein bzw. diese werden oft beim Foto angegeben (z.B. Creative Commons). Bzw. in der AGB oder beim Upload muss, innerhalb eines zulässigen rechtlichen Rahmens, über eine weitere Nutzung (z.B. die Verwendung auf Startseite als OdM) hingewiesen werden.


    Hier wäre es wohl sinnvoll für so manchen Astro-„Fotograf“ sich mal wirklich erstmal mit Fotografie auseinanderzusetzen :|


    Bei missbräuchlicher Nutzung kann es schnell teuer werden. Da werden neben den Anwaltsgebühren i.d.R. das doppelte Honorar/Nutzungsgebühr fällig.


    Ich selbst bin kein Anwalt, habe aber vor Jahren nebenberuflich als Fotograf gearbeitet.


    CS & VG

    Stefan

    Wiedereinsteiger

    ---

    ZWO ASI 533 MC Pro

    Samyang 135mm f2.0 ED UMC

    SkyWatcher Star Adventurer 2i

    ---

    ZWO ASI 174 MM / ZWO ASI 178 MM

    Lunt Solar Systems ST 60/420 LS60MT Ha B1200 BT C Allround OTA

    iOptron CEM26

  • Achtung! Die Rechte am erstellten Foto liegen immer beim Urheber, also dem Fotograf!



    CS & VG

    Stefan

    das ist so nicht ganz korrekt..

    Ihr müsst aufpassen, wo ihr euere Fotos hochlädt und prüfen, was für Nutzungsbedingungen ihr dort bestätigt.

    denn manche Upload Plattformen machen es ganz schlau und sichern sich alle Rechte an den hochgeladenen Bildern und Du als Ersteller kannst dann gegen eine weitere Vermarktung nichts machen.

    Also falls ihr nicht wollt, das euere Werke ohne eurer Wissen auf irgendwelchen Kalendern oder Wandbildern landet mal gerne ein genaueren Blick in die AGBs werfen, bevor ihr irgendwo was veröffentlicht.

    Ggf. sollte man hier im Forum auch die Urheberschaft klarer definieren. Also was darf man mit den Galerie Fotos hier anstellen, ggf. gibt es Publikationen der hier veröffentlichen Fotos, die gewünscht sind oder nicht kommerzielle Nutzung ist gestattet mit Copyright Hinweis etc. es gibt viele Möglichkeiten.

    Es muss halt klar geregelt sein..

    CS Alex


    Meine Ausrüstung:

    Montierung: Celestron Evolution

    Teleskop: SC 6 (1500mm/F10) mit Reducer 945mm/F6,3, HyperstarV4 300mm/F2)

    Kamera: Nikon D5300, SvBony SV305, ASI 294MC Pro

    Guiding: SvBony SV165 (120mm/F4)

  • Achtung - wir werden immer mehr OFF-Topic.

    Hier geht es um das Forum “Deep Sky Objekt des Monats“.


    Nutzungsbedingungen und Copyright Fragen sollten wir im Detail besser unter Fragen zur Nutzung des Forums (Foren-FAQ) diskutieren.


    Dort wird demnächst ohnehin ein Thread zu diesem Thema erscheinen, denn nach der Umstellung des Astrotreff Portals im letzten Frühjahr hat sich die Nutzung des Astrotreff erheblich erweitert und eine Anpassung der Nutzungsbedingungen ist überfällig.


    lg matss

  • wir haben Post bekommen vom Victor van Wulfen - das Astrotreff OdM ist nun regelmässig Teil des periodisch erscheinenden Clear Skies Observing Guides:

    Servus matss,


    dann gerne wieder on topic: Ich finde es toll, dass Clear Skys das OdM aufgreifen, obwohl die dahinterstehenden Artikel ja auf deutsch formuliert sind. Das zeigt auch, dass die Qualität der Objektauswahl als so lohnenswert evaluiert wurde, dass es in dieser Form aufgegriffen und weiter verbreitet wird. Ich find's toll.


    Liebe Grüße,

    Christoph

    Meine Ausrüstung

    Teleskop: Omegon Ritchey-Chretien Pro RC 203/1624

    Montierung: iOptron CEM40G

    Kamera: Canon EOS 6D Mark II (Vollformat, unmodifiziert)

    Kameraobjektiv: meist Canon EF-200 mm f/2.8 Teleobjektiv

    wenn gepäckarm mobil: Omegon Mini Track LX3 (für Kamera plus Objektiv)

  • Danke Matss, die Diskussion würde an dieser Stelle sehr ausarten, muss aber wohl geführt werden ^^ Gerade beim Verständnis zum Deutschen UrhG gibt es sehr viele „urban legends“ …


    das ist so nicht ganz korrekt..

    Ihr müsst aufpassen, wo ihr euere Fotos hochlädt und prüfen, was für Nutzungsbedingungen ihr dort bestätigt.

    […]

    Hallo Alex,

    ich war mit meiner Aussage vielleicht nicht präzise genug, aber das Gesetz zielt in diese Richtung.

    § 11 UrhG - Einzelnorm


    Du sprichst aber völlig korrekt einen komplizierten Sachverhalt an, der vielen nicht bewusst ist.


    Da ich keine Rechtsberatung geben darf, werde ich die aktuelle Diskussion an dieser aber auch endgültig verlassen.

    Wiedereinsteiger

    ---

    ZWO ASI 533 MC Pro

    Samyang 135mm f2.0 ED UMC

    SkyWatcher Star Adventurer 2i

    ---

    ZWO ASI 174 MM / ZWO ASI 178 MM

    Lunt Solar Systems ST 60/420 LS60MT Ha B1200 BT C Allround OTA

    iOptron CEM26

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!