Fundierte Berechnungen zu GWKs/Binoansatz

  • Hallo,


    für einen geplanten Dobson möchte ich einen Baader Mark V Binoansatz und einen GWK entweder von Siebert(38mm, 2" OCA, 1,3fach) oder ggf einen Baader (39mm Newton 2" GWK 1,7fach) nutzen. Wer kann hier fundiert Strahlendiagramme und Zahlen zu möglichen Verlusten, v A Vignettierung liefern? Gegen finanziellen Ausgleich.


    Dank u Gruß,


    Maiko


    maiko83(ätt)web.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!