Fragen zur ALccd5L-IIc

  • Hallo,
    hätte ein paar Fragen zur ALccd5L-IIc Kamera. Diese gehört unserem Schulsternwartenverein.
    Letztens haben wir den Mond abgelichtet und waren doch angetan was die kleine Kamera leistet.
    Allerdings speichert sie die Videos in zwei Teilen ab. Größe des Videos ca. 3-3,5GB und daraus macht sie immer so 1,8GB und halt den Rest.
    Ist das Kameraeinstellungssache oder muss ich das am PC ändern.
    Oder brauch ich das gar nicht ändern und kann Giotto oder AVI-Stack sagen es soll zwei Videos nehmen? [:I]
    Wir haben es halt nicht hinbekommen. Oder muss ich die Videos vorher verbinden (z.B. VirtualDub?)
    Hoffe es kann uns jemand helfen, Danke.

  • Hallo Andreas!


    Es gibt hier http://www.qhyccd.com/Download.html die aktuellen Treiber und die Aufnahmesoftware "EZPlanetary".
    Da wurde schon vor einiger Zeit dieses 1,8GB-Limit beseitigt.
    Vorher habe ich mit Virtual Dub die Clips vereint.
    Giotto als Aufnahmesoftware? Nee, lieber nicht... ;)


    Gruß,


    Uli

  • Hallo Andreas,


    Auch von mir der gleiche Tipp: aktuelle Treiber und EZPlanetary von QHY runterladen. Oder eine aktuelle Version von Firecapture ausprobieren.


    Bis dann:
    Marcus

    16" f/4 Dobson, 6" f/5 Dobson, C8, 80/560 ED, 70/700 PST-Mod "Sunlux"


    Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle

  • Hallo und danke,
    aber welcher wäre der passende Treiber?
    Da gibt es sooo viele verschiedene und es steht halt nicht unsere Kamerabezeichnung dabei [:I]
    EZPLanetary hab ich gefunden, also schon mal etwas [:)]
    Gruß, Andreas

  • Moin Andreas,


    die Kamera heißt eigentlich QHY5L-II(c) und entsprechende Treiber für die Kamera werden auch so bezeichnet. Der Handelsname Alccd kommt nur vom deutschen Importeur Astrolumina.


    Gruß, Gerry


    Edit: Da müsste der aktuellste Treiber zu finden sein http://www.qhyccd.com/QHY5L-II.html

  • Hallo Gerry,
    danke [:I]
    Ist halt nicht meine Kamera und ich hab mich bisher noch nicht so sehr damit beschäftigt, aber das wird noch.

  • Wie schon von Marcus vorgeschlagen wäre Firecapture eine sehr gute Alternative als Aufnahmeprogramm.

  • Hallo,
    Danke nochmal für eure Infos.
    Habe erste Test mit den neuen Treibern und dem neuen Programm gemacht und es klappt.
    Firecaputure muss ich noch testen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!