Prof. Hanns Ruder

Am 03.08.2021 zwischen 16:30-19:30 Uhr werden auf den Astrotreff Servern mehrere umfangreiche Updates installiert.
Es wird in diesem Zeitraum zu längeren Unterbrechungen des Portalbetriebes kommen.
  • Leider musste ich gerade erfahren, dass vergangenen Samstag der bekannte Tübinger Professor Hanns Ruder seine letzte Reise zu den Sternen angetreten hat.
    Hanns Ruder wurde dem Laienpublikum vor allem durch seine relativistische Radtour durch Tübingen bekannt. Wer einen seiner Vorträge erleben durfte, lernte ihn als begeisternden Wissensvermittler kennen, der mit leuchtenden Augen vor seinem Laptop saß und sichtlich fasziniert war von seinen beeindruckenden Simulationen.
    Für die Amateurastronomie hatte er stehts ein offenes Ohr und unterstützte diese durch Rat und Tat.
    Ich erlebte Hanns als einen stets fröhlichen, neugierigen und lebenfrohen Menschen.
    Er wusste genau was uns alle erwartet und so kann ich ihm eine gute Reise wünschen, wissend, dass er mit dem Kosmos, den er Zeitlebens erforschen konnte und liebte, wieder eins geworden ist.


    Ei,ei,ei.... was hatte ich denn in meiner alten Signatur stehen?


    sternengedönsige clear sky Grüsse,

    Robert aus dem Allgäu

  • Ein großartiger Didaktiker, der es unnachahmlich verstand, komplizierte astrophysikalische Sachverhalte verständlich und humorvoll rüberzubringen, hat uns verlassen.Schon auf der letzten AME in Villingen hatte ich ihn erstmals vermißt, und nun ist es leider zur Gewißheit geworden, daß wir für immer auf ihn verzichten müssen. Ich bin sehr traurig.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!