Mondfinsternis September 2015

  • Hi Thomas,
    so ab 3.00 Uhr machen wir wohl auf. Einer mit Schlüsselgewalt kommt schon eher und bereitet alles vor.
    Hallo Neele, du solltest unbedingt ohne Mondfilter beobachten, da der verfinsterte Mond sonst viel zu dunkel ist.
    Viele Grüße Armin

  • Zum heulen.. Sitze hier bei Nürnberg unter einer geschlossenen Wolkendecke. Zum Glück so dünn, dass ich ab und zu durch fotografieren kann. Aber der Mond passt perfekt in mein viewfield vom neuen mak!

  • Hallo Leute,


    hier (wie immer) eine dicke geschlossene Wolkendecke mit Sprühregen(!). Ostfriesland (explizit Wittmund) ist und bleibt astronomisch unbrauchbar, zum Glück hatte ich keinen Wecker gestellt und war zufällig wach. Ärgere mich jetzt nur noch darüber, dass ich mein Tele mit Stativ (hatte ich tagsüber aufgestellt) wieder abbauen kann. Die SoFi war ja schon Nichts, nun auch die MoFi voll daneben...


    Dazu noch Deepsky-FWHM-Werte von ständig schlechter als 4, man sollte sich schon überlegen, für die Sternwarte den Abrissbagger zu bestellen und ein Gewächshaus zu bauen...


    Gruß und cs,


    René

  • Guten Morgen,


    jetzt ein Kaffee und dann geht es für eine halbe Stunde raus in den Garten mit Arbeitskleidung die
    Mofi anschauen und fotografieren.


    Gruß Bernd

  • Es hat zum Glück doch noch aufgeklart. Kein Wölkchen am Himmel.
    Sieht fantastisch aus.

  • Wem hast du diese Geschickt ?
    Hoffentlich nicht in die Nähe von Darmstadt.


    Gruß Bernd

  • Der Wecker hat geläutet und ich habs auch tatsächlich geschafft ihn zu hören und zu dieser unchristlichen Zeit aufzustehen... [:D]


    Draußen eiskalt aber sternenklar hier in Ostösterreich - aufstehen hat sich gelohnt [:)]


    Sieht super aus der Blutmond, mit freiem Auge und auch mit Fernglas.


    Gruß, Gerry

  • Hatte ich nicht vor.
    Soooo..... der Mond ist im Erdschatten, da bleibt er noch ne Weile.
    Chance auf heißen Kaffee.

  • Ja frisch war es bei uns.. auf der Schwäbischen Alb.. und meine Wettervorhersage war wieder mal fürn A...sonst hätte ich aufgebaut.


    Pendelte immer zwischen Garten und PC...
    Der Livestream von http://www.eclipse-live.com/ hat nicht wirklich funktioniert, die sollten da nochmal üben ...


    Dafür funktionierte zumindest http://www.ruhrnachrichten.de/…nd-Blutmond-im-Livestream , hatte ich das Gefühl die hatten den Fokus nicht richtig getroffen oder deren Bedingungen waren nicht so gut.


    Der Orion hat schon fast geblendet so dunkel war es hier .

  • Moin,


    hier bei Osnabrück leider alles bewölkt. Ein paar kurze Schnapschüsse waren aber drin.....mal sehen.


    Gruß
    Rolf

  • Hallo ihr Mondsüchtigen,
    Habe nun auch Beobachtungspause. Tolle Finsternis.
    Spannend fand ich, als sich bei fortgeschrittener Bedeckung immer mehr Sterne zeigten, der Osthimmel die Wintersternbilder und die aufgehende Venus.
    Beeindruckend als nach Beginn der Totalität die beiden kleinen Sterne gegen 4:25 und 4:28 von der dunkleren Mondseite bedeckt wurden.


    Nun aber erst einmal Frühstücken, dann gehts weiter.

  • Moin,



    hier im Norden nun alles dicht. [}:)] Wecker umsonst gestellt, besonders ärgerlich, weil auch hier ein ISS-Transit stattfinden sollte... [:(]


    Viele Grüße, ich leg mich wieder hin!


    Michael

    Morgenstern - Abendstern - Zwergelstern

  • Hallo Zusammen,


    hier war klare Sicht, nur sehr leichter Hochnebel. Bin schon gespannt, wie die Bilder geworden sind. Die Belichtungszeit mußte ich ständig ändern. Irgendwann habe ich dann auf Belichtungsreihen umgestellt, in der Hoffnung das eine Stufe passt. Venus schiebt sich gerade über die Bäume, die will ich noch motnehmen und dann ab zur Arbeit. Zur Sichtung der Bilder werde ich dann leider erst am Nachmittag kommen.

  • Moin,
    hier in Südhessen war es durchgehend klar. Ein wunderschöner Anblick, beeindruckent wie dunkel der Himmel geworden ist.


    Bilder kommen nachher.


    Gruß
    Stefan

  • Hier unten in Baden Württemberg war es ebenfalls klar. War auf jedenfall ein klasse Anblick. Habe auch versucht ihn zu fotografieren, hab das noch nie gemacht und bin mit dem Ergebnis auch nicht wirklich zufrieden, ich werde es später hier mal rein tun und um Tips fragen, oder was ich möglicherweise falsch gemacht hab

  • Superklare Sicht, aber den ISS-Transit habe ich nicht gesehen.
    Leider war unsere Kamera in der Sternwarte kaputt, so daß es nichts mit der Reihenaufnahme wurde.
    Noch schönes Weiterspechteln an alle, die klare Sicht haben.
    CS Armin

  • Guten Morgen an alle,


    hier im Ruhrgebiet (Dortmund) ist die Lichtverschmutzung schon stark, da der Mond ausgerechnet Richtung Innenstadt stand. Dennoch ist das ein phantastischer Anblick. Es standen sogar noch mehrere Leute auf der Straße und man konnte ein bisschen Smalltalk halten.


    Hier eine kleine Impression. Leider sind alle meine Aufnahmen zu verrauscht.



    Gruß
    Daniel

  • Hallo, auch südlich von Berlin war es super, das frühe Aufstehen hat sich gelohnt. Bin auf die Aufnahmen gespannt. Viele Grüße, Micha

  • Moin Leute,


    Schön dass Ihr was gesehen habt, bei mir in Itzehoe war nichts zu sehen. Aber ich freue mich auf Eure Bilder.


    Bis dann:
    Marcus

    16" f/4 Dobson, 6" f/5 Dobson, C8, 80/560 ED, 70/700 PST-Mod "Sunlux"


    Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle

  • Hallo allerseits,
    Bin gerade zurück von meiner Beobachtungsexkursion. SCHÖN WAR'S! Von Anfang bis Ende freie Sicht. Jetzt muss ich erst mal zur Arbeit und heute Abend die Speicherkarte auslesen und die vielen Aufnahmen dokumentieren.


    Rein gefühlsmäßig war das eine der dunkelsten MoFi der letzten Jahre. Hatte allerdings den Eindruck das der Schattenrand im Teleskop nicht eindeutig begrenzt war.


    CS
    Dirk

  • Hallo zusammen,


    hier in Landsberg war es auch super klar:



    SingleShot 3 sek 800 ISO Celestron 150/750 mit Canon EOS 600D


    Viele Grüße


    Stefan

    May there ever be starlight at your path!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!