M81 wieder mal....

  • Hier mein SW Ergebnis von M81.


    LZOS123, ATIK460EXm, 102x300s, Total 8h 30m
    Die Aufnamhe vom 25. und 26.Februar entstand bei Mondlicht.
    Die Durchsicht war jedoch so gut, das er kaum gestört hat.


  • Hallo Stefan,


    Sehr schöne Aufnahme. Ich bin immer wieder fasziniert was für Details mit rund 5" auflösbar sind. Sind das schon einzelne Sterne der Galaxie die man da erkennen kann? Auf jeden Fall würde es sich bei dieser Luminanz lohnen (entgegen Deiner Angewohnheiten) noch mal RGB nachzulegen.


    Wirklich gut gelungen.
    Marcus

    16" f/4 Dobson, 6" f/5 Dobson, C8, 60/360 Apo, 70/700 PST-Mod "Sunlux"


    Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle

  • Toll. Hätte diese Detailtiefe 5" Öffnung nicht zugetraut. Freue mich auf die Farbversion.
    Spricht vermutlich auch für die Kamera. Habe die ATIK460EXm schon auf dem Merkzettel falls ich mal von DSLR auf CCD umsteige. Das ist nicht der volle Bildausschnitt, oder?
    Gruß, Feri

  • Spektakulär. Da kann man ja glatt einen Wettbewerb ausrufen, wer darauf die meisten Galaxien findet. Sehr schönes Exempel für geringere Öffnung und wie die Atik performt, vielen Dank für die Impression.


    Gruß,
    Michael

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Zyrusthc</i>
    <br />Das schaut schon mal echt Klasse aus.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Schon mal? Koennte es NOCH klassischer aussehen? Es IST Klasse.
    :)
    Klarinetto

  • Hallo Stefan,
    ich schließe mich den anderen an. Das Bild ist ein Traum. Man möchte es kaum glauben, dass das mit 5" möglich ist.
    Servus,
    Roland

  • Kann mich nur dem allgemeinen Staunen anschließen!


    Bin ja noch ganz neu in der Materie, wenn ich aber mal groß bin, ;) möchte ich auch solche Fotos machen können!
    Werde aber sicher noch gaaaanz lange kleinere Brötchien backen müssen.


    Frage mich grade, kann man an sowas mit einem durchschnittlichen Newton und ner CMOS DSLR überhaupt ran kommen?


    Grüße,
    Karl

  • Hallo Stefan,


    das ist wirklich ein beeindruckendes Ergebnis!


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: sixbytes</i>
    <br />...Da kann man ja glatt einen Wettbewerb ausrufen, wer darauf die meisten Galaxien findet...
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Also ich hab mal bei einem kurzen überfliegen sieben Hintergrundgalaxien gezählt, wer bietet mehr? [8D]


    Gruß, Gerry

  • Hallo Karl,
    ich denke nicht, den der LZOS (NP aktuell 5,5 K) ist eine nahezu perfekte Optik ohne Obstruktion.
    Die 460EXm ein rauscharmer Chip mit kleinen Pixeln.


    Aber ich habe mir nur für die Farbe gerade einen 8" F4 geordert, an dem erst mal eine 700D arbeitet.
    Geplant ist aber eine FarbCCD, die ATIK 414c.
    Das wird sehr spannend.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!