Sonne!! Wow....

  • Hallo,


    Heute beobachtete ich die Sonne um 10.05 Uhr mit einer Baader Sonnenfiolterfolie.
    Ich habe mir zuvor ein Filter gebaut. Als es soweit war zog ich die Folie so straf wie möglich.
    Dann gings los, die Sonne konnte ich ohne Probleme finden.Im PL 20mm Okular Sah man die ganze Scheibe.Im unteren Bereich der Sonne konnte man ein riesiegen Sonnenfleck erkennen.
    Oberhjalb davon lagen wzwei andere die aber kleiner waren.
    Ich benutzte für diese Beobachtung ein 114’er Newton.


    Gruß


    Andreas

  • Andreas,


    schöne Beobachtung, nicht wahr?


    Die Folie sollte *NICHT* gespannt werden, Lieber ein paar leichte Wellen!


    > ... zog ich die Folie so straf wie möglich


    [:0]


    Zu starktes Strecken beeinträchtigt die Qualität der Folie nachhaltig und irreversibel.

  • Hi,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">schöne Beobachtung, nicht wahr?<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Jop, sehr schön[:D]


    Danke für dein Tipp.Ich werd es nächstes mal beachten


    Gruß


    Andreas

  • Hallo Leute!


    Heute konnte ich den Fleck endlich, wenngleich auch nur durch dünne Schleierwolken, durch meinen 80/400er-Refakrator beobachten (richtig klar wurde es erst, als die Sonne hinter Bäumen stand ...). Neben einigen Lichbrücken fand ich die reichhaltig strukturierten Umbren in der Fleckengruppe, die ich mal vorsochtig als E-Gruppe eingestuft habe, sehr interessant. Mit bloßem Auge (und Okularsonnenfilter) war das Teil auch flächig zu sehen. Vielleicht gelingt mir morgen durch den Hochnebel ja noch eine weitere Sichtung ...


    Sonnige Grüße

  • Hi alle hab erst gestern durchs Forum erfahren das da ein riesiger Fleck zu sehen ist
    hab zwar vor einer Woche Sonne gekuckt aber da war nichts ausser ein Fleckchen am Rand.
    Dem Forum sei dank hab gleich das Scope aufs Dach geschleppt und gespechtelt wow das ist echt ein
    Hingucker zwar steht die Sonne jetzt ziemlich tief aber das Seeing war gut hab auch gleich ein paar Fotos geknippst leider hab ich das VerbindungsKabel vergessen werd sie Später im Forum Posten.
    Mit dem 15Oku im 120/1000erFh ist es schon ein wahnsinn aber mit dem 9mmLE OKU ein wahrer Augenschmaus gleichzeitig konnte ich auch endlich den Solar continium testen aber ich
    finde das er mehr für visuell gut ist den beim Fotografieren dunkelt er das Bild stark ab.
    Visuell ist er aber ein Hammer den beim Scharfstellen tut man sich jetzt leichter da der
    Breich indem das Bild Scharf ist jetzt kleiner ist,einzig die grüne Farbe störrt mich
    das leicht bläuliche Bild vom FolienFilter sagt mir eher zu.Werd mir die Folie für Fotografieren
    zulegen die lässt ein bisschen mehr Licht durch.
    Ps.An alle Spechtler das dürft ihr euch nicht entgehen lassen der Fleck und seine gefährten sind
    der Wahnsinn !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    mfG
    WALD4tler

  • Hi, ich hab grad die Sonne im horizontnahen Dunst verschwinden sehen und dabei auch so nen komischen Fleck gesehen. Also schnell mal die Digi-Cam (Sony DSC-F878 mit 200mm Zoom) gepackt und ein paar Fotos gemacht. Einige davon erschienen doch recht brauchbar und von einem hab ich dann die Sonne mal rausvergrössert:



    Ist zwar nicht mit professionellen Fotos am Teleskop vergleichbar, aber ich denke, fürs erste Mal und so auf die Schnelle... [:D]


    Gruss, Jürgen

  • Hallo zusammen,


    ja, es ist 'ne klasse Gelegenheit. Und dann das Glück am Sonntag Sonne pur[:)][:)]


    Während der Woche hätte die klare Sicht nichts genützt - aber am WE wenn man nicht arbeiten muss [:)].


    Ich hatte neben der Beobachtung im Weisslicht auch das Vergnügen die Sonne im Halpha zu beobachten.


    Auf meinem 4" f10 Refraktor habe ich ein 60mm/700mm FH-Refraktor "piggyback" mit SM60 und Großfeldbino adaptiert.


    Beobachtet wurde mit 24mm Televue Okus.


    Und nun das Ergebnis: Sonne unbeschreiblich strukturiert (wie im Hochofen). Der gr. Sonnenfleck hat in diesem Bereich ein ganz anderes Aussehen als im Weisslicht. Drumherum viele Filamente und helle wurmartige Tentakeln. Sah fast aus wie eine Krake [:D]


    Große dunkle Filamente auf der ganzen Scheibe. Optisch ein wahrer Genuss [:p][:p]


    Am Sonnerand viele Protuberanzen; einige sehr schmall und hoch (stabförmig) andere sehr breit und flach (flächenförmig).


    Eine Bogenförmige war dabei und eine weitere die Materie ins All absonderte [:)][:)]


    Konnte den Vorgang sehr gut beobachten - Veränderungen sind über einen recht überschaubaren Zeitraum sehr gut auszumachen.


    Die größte Protuberanz allerdings wirkte diffuser und war sehr gruß (breit und hoch). Einfach genial [:D][:D] Wie Rauch aus mehreren nebeneinander stehenden Schornsteinen. Unten dicht - nach oben hin ausufernd....


    Gruß


    Copernicus

  • Ich habe diesen großen Sonnenfleck gestern Abend mit bloßem Auge bei der Heimfahrt von der Bandprobe gesehen, als ich gerade über einen kleinen Berg gefahren bin. Ich habe nicht gezielt danach gesucht, sondern ihn zufällig gesehen, als ich mir mal kurz den schönen Sonnenuntergang angesehen habe.


    War ca. 16:35 und die Sonne stand sehr tief und wegen dem Nebel war sie so dunkel, dass sie nicht einmal bei direktem Hineinsehen unangenehm hell war.


    Hat mich schon beeindruckt, dass dieser Fleck so gigantisch ist, dass er einem so auf die Schnelle auffällt.

  • Hey raw, ohne Sonnenfilter in die Sonne geguckt. Nun ja, für einen kurzen Moment mag es ja gehen. [^]


    Ich hatte während des Tages mit so einer Finsternisbrille geguckt und nichts wahrgenommen. War wohl zuviel Streulicht seitlich, über und unter der Brille.[:(!]


    Hätte ich auch gerne unbewaffnet gesehen - na ja, warte ich halt bis zum nächsten schönen Abend und probere es auch einmal.

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Sedna</i>
    <br />
    ZZMajor=&gt; Ich finde das Bild klasse.Der große Fleck ist gut zu erkennen.


    Gruß


    Andreas
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    War auch ganz überascht. Ich hab insgesamt 22 Bilder gemacht. So innerhalb 3 Minuten mit verschiedenen Einstellungen. Auf 8 davon erkennt man den Fleck überhaupt und bei 2 sogar die kleinen beiden unten rechts (s.o.). Und das beste Bild war das hier, da ist der Fleck dann nicht nur ein Fleck... [:D]
    Wie gesagt, war echt ganz erstaunt. Hätte eher nur nen dunklen Punkt auf den Bildern erwartet, nach dem, was ich mit SoFi-Brille erahnen konnte.
    Ich glaub, die nächste Anschaffung wird doch Baader-Folie für meinen 8"-Dob.


    Gruss, Jürgen

  • Jürgen, die Sonnenfolie ist ein Muß !! Im Mai ist wieder die Messe in Essen (Schnäppchen). Ggf. noch die fotografische dazukaufen; macht Sinn bei tiefem Sonnenstand (dadurch angenehm helles Bild)


    Gruß


    Copernicus

  • Naja, nach Essen muss ich ja fast durch halb Deutschland fahren (wohne 50km nördlich von Ulm). Obs dann noch ein Schnäppchen bleibt? [:D]
    Aber vielleicht treff ich ja bei Ebay auf eins. So eilig ist es ja nicht. Im Moment muss ich ja auch schauen, was das Scope nachts leistet. Und die Sonne läuft ja nicht weg...


    Gruss, Jürgen

  • Hi,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"> Jürgen, die Sonnenfolie ist ein Muß !! Im Mai ist wieder die Messe in Essen (Schnäppchen).<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    darauf geantwortet:


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"> Naja, nach Essen muss ich ja fast durch halb Deutschland fahren<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Ein Tipp:


    Eifach bei Baader übers Internet bestellen.Ist ja auch nicht sooo teuer!



    Gruß


    Andreas

  • Endlich bin ich dazu gekommen die Bilder hier zu Posten sehr spät aber doch !habs ja versprochen!


    Daten:Camera= 300D 100ASA erste Fokal1/100sek zweite mit 2FachBarlow 400ASA 1/125


    mfG
    WALD4tler

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!