Uranus und Neptun

  • Hier mal unser kleiner Versuch diese entfernteren Planeten aufzunehmen.
    (am 28.10.2014 gemeinsam mit Sternfreund Frank vom Astroverein)
    Es ist nicht so einfach wie gedacht. Beide Aufnahmen sind am C11 ohne Barlowlinse aufgenommen. Die Verwendung der Barlowlinse gestaltete sich ziemlich schwierig. Windwackelei machte ein Auffinden, geschweige denn eine Fokussierung unmöglich.



    Neptun, gestackt in Registax 5 (Registax 6 hat kein ordentliches Ergebnis geliefert)



    Uranus, gestackt in Registax 6, als G-RGB Komposit


    Aufgenommen mit I-Nova Pla-m und Astronomik RGB-Filtern. Bei jedem Kanal die 500 besten von 2000 Bildern verwendet. Beide Bilder sind mit dem Faktor 1,3 gedrizzelt, deshalb sind sie etwas größer als die Brennweite zulässt.
    Nun, ich muss sagen das ist ne ganz schöne Herausforderung und ich weiss noch nicht, ob mich das Ergebnis entschädigt. Zumindest ist der Größenunterschied und die Farbgebung zu erkennen.


    Steffen

  • Hallo Steffen


    Gratulation!


    Uranus und Neptun sind wirklich schwer abzulichten.


    Ich hatte Uranus einmal eindeutig im Dobson identifiziert. Das war so um 2011 rum und da stand Jupiter knapp daneben.


    Grüsse Robert

  • Hallo Robert,


    danke für das Lob.
    Uranus ist im C11 visuell sehr leicht zu identifizieren, da er doch ziemlich hell ist und farblich deutlich hervortritt. Bei Neptun ist das schon eine deutliche Herausforderung. Da hilft nur die Regel, dass er als Planet dem Seeing nicht so unterworfen ist wie ein Stern. Also er flimmert nicht, sondern ist quasi "stillstehend" zu sehen. Aber auch das Bedarf einiger Erfahrung.


    Auf dem Bildschirm war von Neptun nur ein schwacher Hauch von Lichtfleckchen zu erkennen.

  • Hallo Steffen,
    das ist schade, dass es mit der Barlow dank des Windes nicht geklappt hat. Trotzdem ist das Ergebnis nicht schlecht und immerhin hast Du die beiden überhaupt ablichten können (ich hab es noch nicht geschafft). Also herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite. Ich bin schon auf Bilder ohne Wind und mit Barlow gespannt [;)]
    Viele Grüße,
    Roland

  • Hallo Roland,


    ich hatte eigentlich innerlich abgeschlossen (es machte den Anschein, dass nicht mehr zu holen ist), aber dank Deiner Erwartungen bin ich nun doch motiviert nochmal nachzulegen.


    Steffen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!