Abell 85 - CTB1 - 16 Stunden

  • Hallo Stefan,


    als nichtblogger und nofacebooker hoffe ich hier trotzdem noch eine Frage an dich zum Bild stellen zu können.


    Das Bild finde ich von Details her genial aber ich frage mich (vermutlich eine dumme Frage) warum es "nur" in schwarz-weiß ist?


    viele Grüße, Micha

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: mikel_at_night</i>
    <br />Hallo Stefan,


    als nichtblogger und nofacebooker hoffe ich hier trotzdem noch eine Frage an dich zum Bild stellen zu können.


    Das Bild finde ich von Details her genial aber ich frage mich (vermutlich eine dumme Frage) warum es "nur" in schwarz-weiß ist?


    viele Grüße, Micha
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Hallo Micha,


    das liegt daran das es eine Schmalbandaufnahme ist die nur aus Licht einer bestimmten Wellenlänge besteht [;)]


    Um Farben zu sehen braucht man aber mehrere Wellenlängen [:D]


    Gruß, Gerry

  • Micha, Stefan schreibt hier doch nicht mehr, nur über seinen Blog

  • Hallo Gerry,


    danke, ich habe den Filter mal gegoogelt, jetzt versteh ich es.


    (==&gt;)caspar: ich weiß, aber ich bin halt sehr standorttreu [:)]


    Grüße
    Micha

  • Hallo Stefan (Falls du das hier noch lesen solltest),
    ich finde das Bild genial. Ich finde durch Meinungen wie die von GammaRay musst du durch, aber dich nicht behindern lassen.


    Mach dein (verdammt geniales) Ding, und zieh das weiter durch. Die Bilder sprechen keine Worte, nein... Sie sprechen Bände.
    Ich _vermute_, dass sich da sehr viel Neid angestaut hat.


    Liebe Grüße
    Nico.

  • Hallo Zusammen,


    wird denn ein Foto nach dem Vermögen eines Fotografs beurteilt?


    Das ist nicht fair und keieneswegs objektiv!


    Auch ich bin ei armer Wurstel, doch auf den Gedanken zu kommen,
    nur deshalb Stefan`s Foto runterzumachen käme ich nicht.


    Lieber GammaRay, was sagst Du Deinem Nachbarn der ein schöneres
    Haus hat, oder Deinem Freund der ein schickeres Auto fährt,
    sind das alles Angeber?
    NEIN, zumindest nicht pauschal.
    Sie haben einfach mehr Zaster als Du, und als ich schon gleich.


    Also lass den Neid, denn der ist eine Todsünde!
    Es geht Dir durch Deine Kommentare nicht besser, eher viel schlechter!


    Mach Du Dein Ding und lass die Reichen ihr Ding machen.


    Grüsse,


    Tobi

  • Hallo,
    ich stimme Tobi da vollkommen zu.
    Mehr sollte man dazu auch nicht schreiben, schließlich habt ihr Stefan inzwischen soweit gebracht, dass er nichts mehr schreibt.
    Glückwunsch, eine wirklich große Leistung.


    Es grüßt freundlich den Tobi und alle andere, die noch objektiv betrachten
    Nico.

  • Hallo nochmals,


    wir ALLE profitieren von den gezeigten Fotos und Erfahrungsberichten.


    Es ist ein Unding, Dokumentationen welcher Art auch immer nur
    deshalb schlecht zu reden, weil eine gute Ausrüstung vorhanden ist.


    Ich bin guten Fotos und Fotografen jedenfalls dankbar, denn die
    zeigen mir das Universum, so wie ich es niemals selbst sehen oder
    fotografieren kann.


    Mein Dank allen Fotografen, egal woeviel Geld die Ausrüstung
    gekostet hat.


    Grüsse,


    Tobi

  • Hallo

    Eigentlich wollte ich mich in einen solchen Thread nicht einklinken. Aber mir erscheint die Sache gegenüber Stefan unfair. Wenn tolle Fotos gezeigt werden, die in Griechenland auf einem Berg oder sonst wo mit besten Equipment oder was viel wichtiger ist bei besten Bedingungen remote entstehen, dann regt sich keiner auf. Im Gegenteil. Das führt nur zu AH's und OH's. Keinerlei Kritik. Das zu dem Thema.


    Zum Bild:


    Das Bild ist sicher ganz gut geworden aber sicher nicht das Ende der Fahnenstange. Besonders bei der Bildbearbeitung wäre die Sternabbildung sicher deutlich besser realisierbar gewesen. Ein wenig erinnern die Flächen um die Sterne an ein Sternentfernungsprogramm das ich selbst benutze. Ich bin sicher das bei Stefans Rohmaterial noch erhebliches Potential besteht.


    Grüße
    Karl

  • Hallo Karl,
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Ich bin sicher das bei Stefans Rohmaterial noch erhebliches Potential besteht.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Also glaube ich mal jetzt nicht, Potenzial ja, aber nicht erheblich.


    Also ran zum Bearbeiten:
    https://www.dropbox.com/s/108g70mvboy2r3g/SummeCTB1.tif


    Ich bitte um rege Beteiligung und Einstellen hier.
    Ich lerne auch immer noch dazu, sowas kann man sich ja nicht kaufen
    [;)]


    P.S. Danke für Euren Zuspruch.
    Meine persönlichen "personae non gratae" bitte ich explizit, sich in Zukunft sich aus meinen Beiträgen raus zu halten[;)]

  • Hallo Karl, hallo Zusammen,


    lieber Karl, Du sprichst mir aus der Seele.


    Haben denn die Remote Sternfreunde im dunklen Forum nicht durchweg
    gutes Feedback?
    JA, da kommen Glückwünsche und Gratulationen.


    Welche Investitionen getätigt wurden spielt dabei keine Rolle,
    es zählt das Resultat und nicht das Bankkonto.


    Wie verkommen scheint aber der Astrotreff, werden hier nur
    arm und reich unterschieden? Das darf nicht sein.
    In keinem anderen Forum sind mir solche fragwürdigen Differenzierungen
    aufgefallen.
    Im Gegenteil, dort werden Sternfreunde aufgemuntert es noch besser
    zu machen.


    Meine Kritik bezieht sich nicht auf den Astrotreff, vielmehr
    auf den Umgang miteinander, ich schließe mich selbst nicht aus.


    Also sanfter Umgang ohne Boshaftigkeiten,sondern konstruktiver Kritik


    Tobi

  • Hallo Stefan,


    dann schreib doch GammaRay persönlich:


    " Lecket mich am Ars..."


    Das wird er dann sicher verstehen, aber bitte nur persönlich,
    das hat mehr Stil und Euer Geplenkel geht keinen was an.
    Also intern solche Spielchen.


    Tobi

  • Hallihallo Freunde der gepflegten Streitkultur [:o)]


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Meine persönlichen "personae non gratae" bitte ich explizit, sich in Zukunft sich aus meinen Beiträgen raus zu halten<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Oh zu denen zähle ich ja auch (glaube sogar man hat mir mal verboten die Stadtgrenzen von Volkach zu überschreiten) fällt mir gerade ein, ich poste trotzdem okay? [;)]


    Zu Gammas Ausbruch: Ich konnte ihn aufgrund von Stefans erstem Post auch nicht nachvollziehen, es steht jedem frei seine Bilder zu zeigen und eindrucksvoll sind sie immer, da sehe ich gar keine Schwanzwedelei drin, das ist doch heutzutage der Hauptzweck der Astrofotografie oder liege ich da falsch? Nein, mag sein, dass bei anderen Fotografen Neid aufkommt, das ist dann aber eher ein persönliches Problem und nicht Schuld des Urhebers von Referenzbildern (die von Stefan sind das unbenommen!).


    Ich kann mir nur vorstellen, dass GammaRays Gedanken von woanders herrühren (anderer Thread? Persönliche Begegnung?) und sollte das so sein fühl dich auf die Schulter geklopft, du bist nicht auf dem Holzweg [B)]


    Freundlichste Grüße
    Benny

  • Hallo Benny,
    das ist doch schon lange Vergangenheit.
    Ich versuchte doch, mich zu bessern.
    Leider kann ich Deinen letzten Satz nicht eindeutig deuten, ich warte erst mal meine in gutem Ton gehaltene Mail an Dich ab.


    Grundsätzlich finde ich es Schade, nach Jahren alte Dinge, die ich versucht habe abzustellen nochmal anspricht.
    Das ist lange nicht mehr geschehen.


    Ich denke nach dem letzten Satz von Dir, das Du mich immer noch für die unmögliche und unverschämte Person von damals hälst und mir niemals die Chance einräumst mich zu ändern oder geändert zu haben.
    Das hätte mich dann schwerstens getroffen.

  • Hi Stefan,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Ich denke nach dem letzten Satz von Dir, das Du mich immer noch für die unmögliche und unverschämte Person von damals hälst und mir niemals die Chance einräumst mich zu ändern oder geändert zu haben.<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Ich denke Benny meinte das genau umgekehrt!


    Ich muss Dir übrigens danken für diese Diskussion. Diese hat mir aufgezeigt, das man manchmal etwas übereifrig reagiert, ein wenig zu stur auf seinem Standpunkt besteht und wenig Willens ist seine Ansichten zu revidieren. Diese Diskussion hat zumindest mich zum Nachdenken gebracht, mit dem Erfolg, das ich einige Dinge lockerer sehe.


    Und ich denke wir sollten dem Astrotreff danken für die Möglichkeit auch solch eine Diskussion fühen zu können. Im dunklen Astroboard wäre schon nach zwei Postings die Klappe gefallen, mit dem Rausschmiss von mind. 2-52 Usern aus dem Forum. Ich bewundere die hiesigen Forenleiter mit welcher Gelassenheit sie hier reagieren. BRAVO!


    Ach übrigens: Ich kann dein Tif leider nicht erreichen wenn ich auf den Link klicke. Ich hätte es zu gerne einmal gesehen, einfach um abzuschätzen was wirklich hinter derm Bild steckt. Könntest Du das freundlicheweise noch einmal verlinken?


    So, ansonsten schönen Abend noch, CS und so weiter
    Ulrich

  • Ich weis jetzt nicht, ob ich das richtig oder falsch verstanden habe.


    Ich bin mir nicht mehr sicher, ob nicht doch das schwarze Forum besser ist. Dort im Bilderforum weitgehend unbeachtet, werde ich nicht angegriffen und muss nicht kommentieren.


    Letztendlich bin ich des Diskutieren und Lesens hier müde und werde einen Urlaub nehmen.
    Für Freunde meiner Aufnahmen, es gibt ja hier die Bildlaufleiste, in der Gott sei Dank nicht kommentiert werden kann.

  • Hallo,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Hallo Benny,
    das ist doch schon lange Vergangenheit.
    Ich versuchte doch, mich zu bessern.
    Leider kann ich Deinen letzten Satz nicht eindeutig deuten, ich warte erst mal meine in gutem Ton gehaltene Mail an Dich ab.


    Grundsätzlich finde ich es Schade, nach Jahren alte Dinge, die ich versucht habe abzustellen nochmal anspricht.
    Das ist lange nicht mehr geschehen. <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Eine Mail habe ich (noch) nicht (Adresse hat sich aber in den letzten Jahren mal geändert, schau im Zweifel nochmal auf meine Seite), aber ich bin nicht nachtragend im Sinne von "lebenslanges Kommunikationsverbot", wirklich nicht. Ich wärme nichts Altes mehr auf, ist von meiner Seite hiermit vergessen, ich konnte nur gewisse Überreaktionen nicht mit meinen sonst so guten Erfahrungen mit allen Astrokollegen nicht in Einklang bringen, schon gar nicht wegen Nichtigkeiten. Begraben wir das also hier an dieser Stelle.


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Ich denke nach dem letzten Satz von Dir, das Du mich immer noch für die unmögliche und unverschämte Person von damals hälst und mir niemals die Chance einräumst mich zu ändern oder geändert zu haben.
    Das hätte mich dann schwerstens getroffen.<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Da wir ja lange keinen direkten Kontakt mehr hatten, maße ich mir nicht an, das aus Vergangene auf heute zu projizieren und glaube dir nun einfach und Punkt. [:o)]


    Um zum Ausgangsthema zu kommen und das meinte ich auch beim letzten Post genau so: Wer solche Fotos produziert ist auf mehr angewiesen als auf teures Equipment, auch wenn das nicht von allen nachvollzogen werden kann, weil die Ausrüstung eben jenseits der eigenen Möglichkeiten liegt. Es wird genug hochwertiges Zeug verkauft, da bin ich mir sicher, aber solche Endergebnisse sieht man eben trotzdem selten bis nie, ich erinnere hier nur mal an die Mondaufnahmen mit einer kleinen Uraltoptik vor einigen Monaten (?), dafür hast du in jedem Fall meinen Respekt.


    Viele Grüße
    Benny

  • Hallo Stefan,


    Du kannst den Astrotreff nicht auf Gammaray oder andere wenige Personen reduzieren!
    Das geht nicht.
    Übrigens, dann lies doch mal Wiensteins Nettigkeiten zu Rolf Geissinger`s Fotos, da geht es noch unverschämter zu.
    Nur, der S.W. darf sich jeden Kommentar erlauben und fliegt niemals
    aus den dunklen Seiten.


    Wenn Du Deine Fotos auf Stargazer postest, dann bekommst Du lediglich
    ein kurz angebundenes "great" oder "awesome", das wars.
    Recht oberflächlich und macht auf Dauer doch auch keinen Spass.


    Bei Astrofotos interessiert mich weder die Person noch die Ausrüstung
    dahinter, das Ergebnis zählt und Deine sind unbestritten sehr gut.
    Also Schwamm drüber.
    Und geh nicht immer gleich auf die Palme hoch, seh die Sache entspannter,das bringt Dich weiter.


    Grüsse,


    Tobi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!