Phillips ToUCam Treiber Windows7 64bit

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Hallo zusammen,


    Wer noch eine solche Kamera unter win7 betreiben möchte wird hier leider schnell scheitern, da die cam von Phillips nicht mehr supportet wird.


    Nach einer langen Suche im wwww hab ich den Treiber gefunden.
    Einfach installieren, Anleitung liegt bei und ist kinderleicht.


    Konnte schon viele damit glücklich machen.


    Mail an


    Thorsten . Melin ätt gmx . de

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: realcyrus</i>
    <br />Hi Thorsten,


    poste doch einfach den Link zum Treiber.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Hallo Carsten,


    vermutlich spekuliert Thorsten auf einen kleinen Obolus.
    Geld stinkt nicht überall, aber in einem Amateurforum schon....[B)]



    CS Franjo

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: realcyrus</i>
    <br />Ist aber nicht schwer: http://www.zerey.de/toucam.htm :-)


    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Na toll.


    Beim Treiber heißt es: "file not found".
    Bei der Anleitung kommt ne Sexseite.


    Das müssen wir noch üben[:)]


    CS Franjo

  • Naja, aber der Trick wird nur halb verraten. Tatsächlich kann man den SPC900NC-Treiber mit der ToUCam verwenden, muss aber m.W. die ToUCam 740 vorher mit der Firmware der SPC900NC flashen (auf einem XP-Rechner, auf dem der ToCam-Treiber installiert ist und ein Webcam Aufnahmeprogramm). Ist easy, geht einfach. Tom: Bei der Vesta geht es wohl nicht.



    Hartwig

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Astrohardy</i>
    <br />


    ......Ist easy, geht einfach.


    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Hallo Hartwig,


    ist das Flashen so easy, dass man es auch einem normalen User verklickern kann?
    Zur Zeit habe ich einen Zweitrechenr mit WIN XP 32 Bit. Auf Dauer ist das lästig.......


    CS Franjo


    P.S. Hat sich - glaube ich - erledigt.
    Hab da was gefunden:


    http://www.astroromp.com/astro…g_toucam_pro_firmware.htm


    Werde ich morgen mal ausprobieren.


    P.P.S. Ich habe es gerade probiert.
    Die runtergeladene ZIP-Dazei lässt sich nicht öffnen, schade.
    Habe mal den Betreiber der Website angeschrieben, mal sehen.


    CS Franjo

  • Hallo Günter,


    danke für den Link. Bei meiner PCVC840K/20 hats nun geklappt, juchhu.
    Für alle, die ihre TOUCAM 64Bit-tauglich machen wollen:


    Hier stehen die Instruktionen:
    http://www.astroromp.com/astro…g_toucam_pro_firmware.htm


    und hier ist eine intakte Programmdatei verfügbar:
    http://www.burri-web.org/bm98/soft/wcrmac/


    Einziger Wermutstropfen: Der Vorgang setzt ein vorhandenes 32Bit-Windows voraus.
    Also Zweitrechner aktivieren oder die Nachbarin fragen[:)]


    CS Franjo

  • Hallo zusammen,


    sorry für das Rauskramen des älteren Threads, aber er beschreibt mein Problem ziemlich gut und ich wollte nicht extra einen neuen aufmachen.



    Problem: Philips PCVC680K und Laptop mit Win7 Home Premium 64bit


    Ich hab schon ein paar vermeintliche Lösungen gegoogled, allerdings ohne Erfolg.


    Hat hier jemand diese Cam unter Win7 64bit zum Laufen gebracht und wenn ja wie? Jeder Tipp ist willkommen. Eigentlich traurig, dass Philips da nicht mal einen Programmierer abkommandiert, um einen 64bit Treiber zu schreiben. Bedarf gäbe es ja reichlich..

  • Hallo Thomas,


    mit dem in meinem letzten Beitrag verlinkten Programm hats bei mir mit der PCVC840K/20 geklappt. Das Ding läuft nun unter WIN 7 64Bit.
    Das dort verlinkte Programm verändert entsprechend die Firmware der Kamera. Allerdings läuft das Programm selbst nur unter einem 32BIT-System.
    Du müsstest also Zugriff auf einen PC mit 32BIT-Windows haben, um die Kamera für 64BIT zu konditionieren. Ob es auch mit der Philips PCVC680K funktioniert weiß ich nicht, es ist aber einen Versuch wert.


    CS Franjo

  • Treiber für die Webcam Philips Vesta (675K) funktioniert leider nur auf 32Bit Betriebsystemen. Aber dafür funktioniert sie auf den 32Bit Versionen von: Windows Vista, Windows 7


    Habe dazu einfach den Treiber der original Treiber-CD verwendet.
    Für Aufnahmen oder um zu Testen ob die Cam funktioniert gibt es das Freeware Recording-Tool Sharp Cap.

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: FrG</i>
    <br /><blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: realcyrus</i>
    <br />Ist aber nicht schwer: http://www.zerey.de/toucam.htm :-)


    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Na toll.


    Beim Treiber heißt es: "file not found".
    Bei der Anleitung kommt ne Sexseite.


    Das müssen wir noch üben[:)]


    CS Franjo
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Kann ich nicht bestätigen! Benutze aber auch einen Adblocker und habe nie ungewollt Sexseiten. Also Link funktioniert, File runtergeladen, Anleitung funzt auch.


    Ok, ist zwar 1 Jahr her, allerdings werden Links meistens nicht besser. [;)]


    Gruss Constantin

  • Der einzige von mir erprobte Weg ist, auf einem XP-Rechner die Cam umzuflashen auf SPC900NC und dann den Win7-Treiber für diese Kamera zu verwenden. Beim Umflash-Vorgang muss die Cam verbunden sein und gerade mit einem geeigneten Aufnahmeprogramm ein Livebild anzeigen. Funktioniert reproduzierbar - wir haben bei uns im Verein sogar mal eine Art Flash-Party gefeiert, wo wir ein halbes Dutzend Cams mal eben Win7-tauglich gemacht haben.
    Hartwig

  • Falls das noch jemanden interessiert, hier gibt es nen super Treiber inkl. Anleitung auf deutsch,
    wie man die ToUcam Pro II (PCVC840K) unter Win7 bzw. Win10 (64bit) zum laufen bringt. Beides habe ich bei mir getestet und es läuft :-)
    Evtl. geht es auch bei anderen System...


    http://www.zerey.de/toucam.htm


    Viele Grüße
    Norbert

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!