das 5.DSM war wieder super

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Hallo,


    dass 5.DSM ist schon Geschichte.


    Es war wieder eine hervorragende Veranstaltung, das Hajü Merk und seine Mithelfer auf die Beine gestellt haben, da hat wieder alles super gepasst.
    Natürlich waren die Vorträge wieder aller feinste Sahne.
    Ich möchte den Veranstaltern, den Referenten, den Hajü für den Astrozeichnen-Workshop und natürlich auch dem Reiner für den Filtertest recht herzlich danken.
    Mir hat es wieder sehr gut gefallen und daher werde ich nächstes Jahr beim 6.DSM wieder auf der Matte stehen.


    Gruß
    Helmut

  • Hallo,


    also ich kann mich der Meinung vom Helmut nur anschießen.
    Es war wirklich super. Auch von mir einen herzlichen Dank
    an Hajü und sein Team. Das war einfach perfekt.
    Ich habe mich auch gleich wieder für das DSM 2014 angemeldet.


    Gruß
    Andy

  • Hallo zusammen,


    auch ich möchte mich mit meinem Dankeschön anschließen.
    Wenn so viel Kompetenz bezüglich Optikherstellung, Fernrohrbau und Beobachtungspraxis bei einem Meeting zusammenkommt,
    ist das für mich immer wieder eine Sternstunde.
    Und Alle sind sehr nette Menschen die mit beiden Beinen auf dem Boden gebieben sind.
    Die Vorträge waren sehr interessant, kurzweilig und homorvoll.
    Herzlichen Dank an Gitti, Hajü, Tobi und Matze und an die Crew vom Hirsch in Indelhausen.[:D][:D][:D]

  • Hallo,


    auch wir wollen uns bei den Organisatoren, den Referenten und den Mitteilnehmern für ein tolles Wochenende bedanken. Unser erstes DSM wird nicht das letzte bleiben. Auch wir haben uns bereits für das nächste Jahr angemeldet.


    Viele Grüße


    Claudia und Alex

  • Hi,


    dann schließe ich mich doch gleich den vielen Dankeschön an die vier Organisatoren and und auch den Refeerenten der wirklich supertollen Vorträge und der abendlichen praktischen Versuche und Vorführungen. Es hat mich sehr gefreut wieder die vielen Bekannten aus den letzen DSM´s wohlbehalten zu treffen und es hat nir wieder sehr viel Spaß gemacht. Danke nochmal.
    Das DSM 2014 ist auf jeden Fall schon bei mir geplant.


    Viewle Grüße


    Patrick

  • Hallo Zusammen,

    war ein genial schönes Wochnende mit Euch!
    Vielleicht hat die geballte Beschwörungskraft der Deep-Sky-Entusiasten ausgereicht für den Saison-Auftakt?
    Auf der Heimfahrt waren schon mal extrem seltene atmosphärische Phenomäne zu bewundern. Homogenes Blau und scharfer Schattenwurf der Sonne[:D]

    Besonderer Dank an Gitti, Hajü, Tobi und Matze![:)]
    Super Organisation! Die Leidenschaft dahinter war überall zu spüren und ist absolut nicht selbstverständlich!
    Ein spezieller Gruß an Reiner für das unermüdliche Filtervermessen, die genaue Anzahl kann nur geschätzt werden, sicher ist nur: Kilogramm-Bereich! Satt zweistellig[8D]


    Viele Grüße
    Kai

  • Mensch, war das wieder gut!


    Sogar die Zerodur- Wette gegen Kai hab ich gewonnen!
    Als auf dem Nachhauseweg auch noch die lang vermisste Sonne rauskam, war ich richtiggehend glücklich.


    Nur die Frage zum Spiegelschleifen der gnadenlos süssen 5-jährigen Maya beschäftigt mich immer noch: "<b>Wer hat's erfunden?</b>"
    Das wäre doch mal ein Vortragsthema für nächstes Jahr?


    Tausend Dank an Gitti, Hajü, Tobi, Matttias, die Leute vom Gasthof Hirsch, an die Referenten und überhaupt, an alle die da waren.


    Wer zeigt Bilder online?

  • Auch von mir, einen herzlichen Dank an das Organisationsteam![:)]
    Es lief alles wie am Schnürchen und mir hat es sehr gefallen.[^]
    Schön war es, neue Astrobesessene kennen zu lernen, aber auch alte Bekannte wieder zu sehen.
    Viele Grüße
    Jörg

  • Servus Freunde des DSM


    Das DSM 2013 ist vórbei und ich möchte mich auch hier nochmals Danke an die Teilnehmer und vor allem an die Referenten!!
    Es war einfach eine kultige, schöne Stimmung während des Treffens!
    Danke Euch Allen!
    Hier ist die erste Nachschau des Meetings. Weitere Bilder werden noch folgen..
    http://www.astromerk.de/dsm-in…vorbei-die-nachschau.html
    Hier noch das Gruppenbild des Treffens 2013:


    Bis nächstes Jahr!Bleibt gesund und uns gewogen!


    Lg vom DSM Team Gitti & Hajü & Matze & Tobi

  • Hallo,


    ich sehe gerade, der Rest der ostdeutschen Delegation ist auch gut zuhause angekommen. Die gemeinsame Fahrt sollten wir nächstes Jahr unbedingt wiederholen. Das war lustig und verging wie im Flug.


    Schönen Dank an die Organisation. Es waren wieder tolle Vorträge und zwei wunderschöne Abende, wovon die "Schleif-Fraktion" komischerweise einen "auf dem Boden" verbracht hat, obwohl da alles voll Tische und Stühle stand [:D].


    Hajü und Gitti, sorry aber wir konnten leider nicht Tschüss sagen, da wir so zeitig los sind [V].


    Ja, es war toll! Bis nächstes Jahr.


    Grüße aus dem Vogtland!


    Marcel

  • Hallo Stathis,
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Sogar die Zerodur- Wette gegen Kai hab ich gewonnen!<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Ähm, ich hätte Deinen Wetteinsatz, ein Beutelchen Ceri, preferiert. Aber gut, die Dichte passt nicht so recht und die Flasche Uozo ist seit gestern früh auf dem Weg zu Dir. Ich hoffe man kann die Sorte trinken. Eine klitzekleine Hoffnung habe dennoch (*). Ich werde Achim noch ein paar Tests vorschlagen.
    Den Ouzo-Test zum Beispiel: In heissem Zustand löst Ouzo sämtliche Glas-Typen langsam auf!
    Deshalb wird er entweder gekühlt zu sofortigen Verbrauch, oder in Keramibechern serviert. Aha, man lernt nie aus!


    Der entscheidende Punkt: Zerodur als Glaskeramik hält das bis 89° Grad aus! [:D][;)][^][:)][:p]


    Viele Grüße
    Kai


    (*) Nachtrag:
    Es gibt tatsächlich Zerodur mit ähnlich schwachen Gelbton.
    Hängt natürlich von der Dicke ab. Das Referenz-Element von Peter Ceravolo war mir in Erinnerung:
    http://www.ceravolo.com/reference_tech_talk.html

  • Hallo.


    Vielen Dank an Gitti, Hajü, Tobi und Matze für das Treffen!
    Es war wieder wunderbar, all die Leute zu treffen, die man nur vom schreiben oder von den Bergen kennt.


    Es gab viele nette Gespräche nicht nur über astronomische Themen.
    Auch meinem Dank an das Team vom Gasthof.


    2014 bin ich wieder dabei!


    Viele Grüße
    Gerd

  • Für mich war es auch ein schönes und sehr inspirierendes Wochenende! Tolle Planung und Durchführung!
    Da hat sich die weite Anfahrt von Wien ausgezahlt. Schön, Euch (wieder) gesehen zu haben, Richard

  • Hallo Miteinander,
    auch ich blicke auf ein sehr schönes und interessantes Wochenende zurück. Auch von mir ein herzliches Dankeschön an ALLE Teilnehmer und Referenten. Diese besondere Stimmung und Flair des DSM ist einfach einmalig und EUER Verdienst.
    Meinen ganz besonderen Dank an Stahtis und Reiner. Reiner, vielen Dank fürs Vermessen der Filter.
    Dir Stathis vielen Dank für Deinen Vortrag und Dein Mitwirken beim Workshop. Du hast Dir da viel Mühe gegeben und es hat sich gelohnt. Ich habe hierzu viel Positives gehört. Leider war ich mit Interferometrieren beschäftigt und hatte nicht die Gelegenheit vorbeizuschauen.
    Wie so oft hätte ich gerne mit mehr Leuten Kontakt aufgenommen aber die 2 Tage sind einfach zu kurz.
    Freue mich aber auch schon auf 2014
    CS, Matze

  • Hallo Matze,
    an dieser Stelle ein ganz dickes Lob an Dich für den Interferometrie Workshop![:)]
    Die Art der Präsentation mit dem Livebild der DMK auf dem für alle sichtbaren Monitor war eine super Idee![:p]
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Wie so oft hätte ich gerne mit mehr Leuten Kontakt aufgenommen aber die 2 Tage sind einfach zu kurz. <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    So ist es! Deshalb Danke, dass Du den Workshop komplett allein durchgezogen hast, das schlechte Gewissen nagt. Nach dem Fallen der Vortrags-Anspannung, dem ersten Bier und dem Blick auf Dein sauberes Monitorbild habe ich kurzentschlossen mein Interferometer in der Kist gelassen...


    Viele Grüße
    Kai

  • Hallo Kai,
    danke für die Blumen[:D]
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"> das schlechte Gewissen nagt<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    das ist absolut unberechtigt. Hat ja gut funktioniert und Du hast das PDI super erklärt.
    Außerdem habe ich habe ja ein wenig in Eure Runde reingehört und ich werde das Gefühl nicht loß, dass hier die Idee eines neuen Wahnsinnsprojekt geboren wurde. Auch die Beweisfotos lassen dies vermuten[:D]
    Grüße, Matze

  • Hallo,


    das war mal wieder SUPER!


    Konnte an einem Abend so viele Fragen zu meinem 24 Zoll Spiegel klären. Einfach klasse!


    Eins würde mich sehr ineteressieren. Was ist mit den Vorträgen, werden sie im Internet irgendwo veröffentlicht? Wäre doch schade, wenn die soliden Infos einfach untergehen. Auf der Seite von Reiner ist der Vortrag zu den WF Nebeln schon zu finden. Aber was ist zB mit Kai und der Seeing-Klippen-Geschichte ? ;-)


    Grüße
    Michael

  • <font size="3">Hallo DSM Besucher,</font id="size3">


    War wieder ein fantastisches Wochenende!Es war schön die alten Bekannten und auch neue Gesichter zu treffen.So ne kleine Stammbesetzung gibt es ja schon.
    Erst mal möchte ich mich ganz doll bei HaJü und Gitti bedanken!!Die haben nämlich so gut wie die ganze Arbeit.Danke!
    Aber,das DSM gibt eigentlich nur den Rahmen.Das Flair und was es eigentlich ausmacht,das seid ihr alle,die Teilnehmer.Vielen Dank an alle Vortragenden!!So viel auf dem Boden gebliebene Fachkompetenz unter einem Dach ist schon ne super Sache.
    Bleibt uns Treu.Ich freue mich euch evtl. bald beim Spechteln oder spätestens beim nächsten DSM wieder zu sehen.


    Viele Grüsse und CS
    Tobi

  • Hallo Michael,
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Aber was ist zB mit Kai und der Seeing-Klippen-Geschichte ?<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">Danke für Dein Interesse!
    Zur Seeing Messung steht hier das wichtigste:
    http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=132847
    Zum Beispiel auch der Link zum Programm, den sich ja während des Vortrags keiner merken kann[;)]


    Zur "Klippe" kommt mit Sicherheit noch was hier im Astrotreff.
    Bitte etwas Geduld, nach dem DSM war ernsthafter Beobachtungsalarm. Den Vortrag einfach so hinstellen geht nicht, da sind viele Sachen aus Büchern, Papers und anderen Quellen drin, Copyright etc.

    Viele Grüße
    Kai

  • Erst mal auch ein herzliches Dankeschön von mir.
    Es war extrem lehrreich, interessant und einfach nur irre.


    Gibts eigentlich irgendwo die Aufstellung des Seeingbeitrags mit den
    Teleskopöffnungen im Vergleich zum Seeing usw. ?
    Diese Geschichte fand ich total interessant.


    Gruß, Stiko

  • Hallo Leute,


    wieder zurück von La Palma auch von mir Herzlichen Dank an Gitti, Hajü, Tobi und Matze.
    Die Vorträge waren wie immer sehr interessant, kurzweilig und humorvoll.
    Danke auch an Reiner, der meine Filter so präzise vermessen hat. [:p]


    Leider musste ich mich nach dem letzten Vortrag ganz schnell und ohne große Verabschiedung verdücken,
    da ich noch bis Frankfurt fahren musste.
    Am Sonntag vormittag ging mein Flieger nach La Palma... das heißt er sollte gehen. [:(]
    Aber das ist eine andere Geschichte und ich möchte hier nicht vorgreifen.
    cs
    Timm

  • Hallo Leute,


    mir hat es ebenfalls auf dem DSM gefallen und ich hab mich sofort wohlgefühlt! Es ist einfach klasse, ein so tolles Hobby mit anderen teilen zu können. Zumal meiner Meinung nach viele auf dem DSM einen großen Wissensschatz haben und den sogar leidenschaftlich mit anderen teilen, was im Leben ja nicht immer selbstverständlich ist...


    Die Vorträge waren allesamt einfach sehr gut gemacht. Ob es nun ein Ausflug nach Texas war oder die tolle Erklärung von Wolf-Rayet-Nebeln. Ganz großes Kino sag ich da nur!


    Vor allem der Spiegelschleif-Workshop mit Stathis hat mir sehr gefallen. Sofort kam der Gedanke auf: "Verdammt! Das ist ja gar nicht so schwierig und macht auch noch Spaß! Nein, du reißt dich jetzt zusammen und bestellst keinen Rohling am kommenden Montag!!" [:D]


    Und noch ein dickes Lob an die Organisatoren. Alles wurde toll organisiert.


    Auf jeden Fall bin ich beim nächsten Mal wieder dabei!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!