Toucam 740 wird nicht mehr erkannt

  • Hallo,


    ich komme grad enttäuscht nach Hause. Jupiter und Venus standen wie gemalt perfekt ruhig im Okular, Jupi hat mir soviele Details gezeigt wie ich noch nie vorher gesehen hab, Traumseeing.


    Also Laptop aufgebaut, Toucam angeschlossen, und... nichts [xx(]


    Im Mai hab ich damit noch Saturn gefilmt, davor hatte ich noch nach dieser Anleitung den optimierten Farbmodus aktiviert:


    http://astrofotografie.hohmann…ken/toucam.optimieren.php


    Danach hab ich die Cam mangels früherer Gelegenheiten erst heute wieder benutzen wollen.


    Ich verwende XP SP3, hab seit dem letzten Mal im Mai nichts daran geändert, lediglich Windows hat die üblichen Updates durchgeführt.


    Der Läppi erkennt zwar das ein Gerät angeschlossen wurde, sagt aber das das Gerät nicht erkannt wird. Über die Hilferoutine versucht aktuelle Treiber zu installieren, brachte aber nichts. Im Gerätemanager bei den USB-Anschlüssen wird mir auf dem Port wo die Cam steckt nur "Unbekanntes Gerät" oder so änlich angezeigt.


    Ich hab also keine Chance irgendwie darauf zuzugreifen. Mehrmaliges Neustarten und neu anstecken hat nichts gebracht, einzig auffälliges ist das sich nur manchmal die Beleuchtung der Cam angeschaltet hat.


    Hat jemand einen Rat? Kann doch nicht sein das das Teil in den 3 Monaten wo sie in der Schublade lag kaputt gegangen ist? Wird doch einfach irgendwas softwaremäßiges sein? ich hab fast den Verdacht das es mit dem optimierten Farbmodus zu tun haben könnte, aber ich kann dahingehend auch nichts mehr rückgängig machen da ich die Cam nicht mehr aktiviert bekomme.


    Bitte um Hilfe [B)]


    MfG Gerry

  • Habs jetz an nem anderen PC auch mit XP SP3 angehängt da wird sie auch nicht mehr erkannt.


    Weis keiner Rat?


    MfG Gerry

  • Hi Gerry,


    ja das ist wirklich die pure Gemeinheit [B)]! Leider weiss ich da auch nicht weiter. Ausser dass die 740k mal an XP SP2 einsteckst (mit XP SP2 neu aufsetzen?). Ich traue naemlich SP3 nicht ueber den Weg, hab da schon einiges an negativen Erfahrungen gehoert. Bei meinem alten Laeppi verhindere ich immerfort den SP3-update.


    Wenn sie sich dann aber an XP SP2 gleich verhaelt, hast wenigstens Gewissheit dass die cam nicht mehr korrekt funktioniert. Ob es am schalten in den optimierten Farbmodus liegt, das glaube ich weniger. Habe ich mit verschiedenen cams schon viele Male gemacht, ohne negative Folgen ... hoffe es klappt dann mal wieder mit der schoenen 740k.


    Gruesse
    Jan

  • Hi Jan,


    kann man denn auch ohne Neuinstallation auf SP2 downgraden? Möchte mir das eigentlich nicht antun...


    MfG Gerry

  • Hi Gerry,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">kann man denn auch ohne Neuinstallation auf SP2 downgraden? Möchte mir das eigentlich nicht antun...<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    das sollte gehen. Ich habe das, meine ich, bei XP schon gesehen. Bei Windows 7 ist es möglich. Es wird zumindest aufgeführt und ich könnte es auch deinstallieren.


    Einfach bei XP mal in der Systemsteuerung bei den installierten Programmen gucken. Dort werden die Updates und Service Pack's dann unter "Windows Updates" (Name unter Windows 7) aufgeführt. Da sollte es sich dann deinstallieren lassen.


    Viele Grüße


    André

  • Das wundert mich jetzt aber etwas...


    Ich habe auch W XP SP3 und zumindest PHD Guiding funktioniert. Da PHD auf Microsoft WDM Image Capture zurückgreift, könnte da der Fehler liegen. Auch hier habe ich die standard-updates von MS installiert.


    *kopfkratz*

  • Probier's doch erst einmal an einem anderen Rechner. Auch wenn da kein Treiber installiert ist muss zumindest ein unbekanntes Gerät erkannt werden. (Siehe Systemsteuerung -&gt; Gerätemanager).


    Wenn keins erkannt wird kannst du davon ausgehen, dass die Webcam wohl leider zum Elektroschrott wurde.

  • Hallo Leute,


    was oft hilft bei fehlerhafter Hardware-Authentifizierung ist ein Blick in die Systemsteuerung. Dort Unter "Geräte-Manager" mal nach dem Gerät suchen. Oft ist es mit einem gelben "Fehler-Ausrufezeichen" markiert. Einfach dann via Rechts-Klick die Treiber-Software aktualisieren, oder einfach das Gerät entfernen und dann das Gerät neu an den PC anschließen.


    Das hilft in der Regel immer.


    Bei Kompatibilitäts-Problemen hilft nur die Web-Suche....


    mfg Alex

  • Hallo


    die Probleme hatte ich früher schon mit XP Servicepack1, mitten im Guidebetrieb fand Win neue Hardware, die Kamera und installierte die Treiber neu, dann ging die Langzeitbelichtung nicht mehr.
    Da half nur ein mal Windows neu, bis zum nächsten mal.
    Versuche doch mal eine Logitech, da ist vom Hersteller aus viel bessere Treiberunterstützung, meine 4000pro wird sogar von Win7 selbständig installiert.


    Gruß Frank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!