Jupiterbedeckung Austritt

Fragen zum neuen Astrotreff =>

· FAQ - Liste häufig gestellter Fragen · FAQ - Forum und Diskussionen ·

Hinweis ausblenden =>

  • Hallo,


    nach dem gestrigen Wetterbericht hatte ich garnicht mit einer Sichtbarkeit
    gerechnet und auch nicht groß was vorbereitet. Als ich dann aber 3.30 MESZ
    aus dem Fenster sah zeigte sich mir ein grandioser Anblick bei blauem
    Himmel. Also schnell in die Klamotten und alles rausschaffen. Leider hatte
    ich noch den FFC dran gesteckt und konnte damit die Monde nicht ablichten.
    So hab ich eine ganze Weile gefummelt und konnte den Eintritt nur visuell
    mit ED80 sehen. War aber auch sehr imposant[:p]. Als ich dann endlich soweit
    war kam schon wieder Europa am unbeleuchteten Mondrand hervor. Bis Jupiter
    dann auch ganz raus war konnte ich noch ein paar Aufnahmen machen, dann kamen
    die Wolken und beendeten das schöne Schauspiel. Zum Abschluß konnte ich gerade
    noch 4 Avi von der Venus durch Wolken aufnehmen. Aus dem besten Bild hab ich
    ein Mosaik gebastelt. Dazu hab ich den Austritt von Jupiter als Ausschnitt
    genommen, die Monde Europa und Io etwas aufgehellt und ein kurz danach
    aufgenommenes 3er Mosaik der Mondsichel drüber kopiert und ausgerichtet.
    Die 50% Version zeige ich hier mal. Das 100% Bild ist mit über 2000x2000 Pixel
    etwas groß, deshalb nur als Link. Die Bilder sind mit TMB 100/800 fokal durch
    Astronomik rot mit Flea2 (IXC445) aufgenommen. Bearbeitet hab ich mit Autostakkert,
    Fitswork und PS.


    Viele Grüße, Thomas.


    50%


    100%
    http://s7.directupload.net/file/d/2952/kouxhuay_jpg.htm


    Venus mit 800mm

  • Hallo Thomas!
    Tolle Aufnahmen, besonders die Jupiterbedeckung
    ist dir sehr schön gelungen!
    Leider gibt es bei mir zur zeit außer Wolken nichts zu Beobachten!
    Dafür gibt es ja euch!


    Gruß Samael!

  • Hallo Thomas!


    Gratuliere zur Sichtung und zu den Bildern. Bei mir hat die dicht Wolkensuppe die Sichtung leider verhindert. Der Austritt kommt sehr gut rüber.



    CS aus Wien
    Grüße Niki

  • Hallo


    und Danke für eure zahlreichen Rückmeldungen. An dem Bild habe
    ich eine ganze Weile rumgeschraubt, es wieder verworfen und
    nochmal neu gemacht. Es hat vor allem mit den Tonwerten nicht
    so geklappt. Die Jupitermonde waren recht dunkel, Jupiter nach
    dem angleichen wieder zu hell und mit dem schärfen der Mondsichel
    hab ich mich heute auch etwas schwer getan. Letztendlich bin ich
    aber sehr zufrieden damit[:)]. Schade nur für alle die es nicht
    sehen konnten, aber dafür gibt´s ja auch das Forum. Mal sieht´s
    der eine mal der andere, so klappt´s dann für alle[:)].


    Viele Grüße, Thomas.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!