IC4756 und NGC6633 mit DSLR

  • Hallo zusammen,


    die beiden Sternhaufen habe ich ohne Nachführung und mit einer überschaubaren Gesamtbelichtungszeit von 96 Sekunden aufgenommen.
    Bei der Bildbearbeitung hab ich mal etwas länger herum experimentiert und hoffe das Ergebnis gefällt.



    Canon EOS 350D / 50mm / Blende: 2 / 16x 6s belichtet


    Bildbearbeitung: Dark, Flat, Histogramm/Farben (Blau/Orange verstärkt, manche Farben abgeschwächt oder begrenzt)



    Viele Grüße
    Ronny

  • Hi Ronny,


    gefällt schon ganz gut! Alles richtig gemacht (Aufnahmetechnik, Korrektur Frames). Die 6 Sekunden waren vieleicht doch etwas viel.


    Mit Fitswork kannst du mit dem Werkzeug Sternradius verkleinern (unter Schärfen zu finden), die Option "nur Horizontal" anwählen. Damit machst du aus deinen (leichten) Eiern wieder (fast) runde Sterne [;)]


    lg Benny

  • Hallo Benny,


    danke für deine Antwort. Mit Fitswork hab ich noch nicht gearbeitet, werd ich aber mal ausprobieren wenn ich etwas Zeit finde.


    Viele Grüße,
    Ronny

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!