Schmale Mondsichel

  • Hallo zusammen,


    vorhin konnte ich auch endlich mal eine richtig dünne Mondsichel beobachten. [:)]


    mit Strommast:


    mit 200mm Brennweite:

    23.03.2012 19:20 und 19:22, Canon EOS 350D


    Viele Grüße,
    Ronny

  • Wie ich sehe hast du auch Glück gehabt. Schöne Ergebnisse!
    Ich finde, die Freisichtigkeit war gar nicht so leicht machbar.


    Grüße,


    Jens

    Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert!

  • Hallo Ronny,
    da hast du ja wirklich Glück gehabt, mit der Superschmalen Mondsichel; schöne Bilder - gefallen mir gut.
    Das Hoch soll ja noch ein wenig anhalten und mal schauen wie es dann erst aussieht, wenn die Mondsichel sich auch noch zu Jupiter und Venus gesellt!
    Ich lag heute auch auf der Lauer, aber der Mond war schon in den Dunstschichten verschwunden!
    Viele Grüße, CS, Uwe

  • Hallo Jens und Uwe,


    danke für die positiven Rückmeldungen! Bei mir war der Mond mit freiem Auge eigentlich problemlos sichtbar, wenn auch ziemlich unauffällig. Der Anblick im 20x60-Fernglas war natürlich viel besser! [:p]


    Gruß, Ronny

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!