Des Wahnsinns fette Beute - 33" f/3.9

  • Hallo Jörg,


    Die 1,50m kannst Du noch interpolieren, oder?


    Du suchst die Heraussforderung?
    Wie wär's mit einem klassischen f/5 nach Kriege und Berry?
    Limit für OpenFringe ist 3 Meter!
    Braucht leider schon eine Baugenehmigung, weil größer als ein Geräteschuppen... So eine Art Nebengelass mit eigenem Briefkasten und Klingelschildchen[8D]


    cs Kai

  • Hi,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Die 1,50m kannst Du noch interpolieren, oder?<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Sieht aus wie eine Wurzelfunktion - einfach mal fitten. Mit gnuplot oder so...

  • Hallo Kai,
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Die 1,50m kannst Du noch interpolieren, oder?<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    polieren ja, "interpolieren" ginge nur so: Du kommst zu mir, ich gebe Anweisung vom Sessel aus wo zu polieren ist und Du musst die Arbeit machen.[}:)]Einverstanden?[:D]
    Bei der Spiegelherstellung sagt man nicht umsonst statt Interpolation, Interpolitur![:o)]
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Wie wär's mit einem klassischen f/5 nach Kriege und Berry?<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Das wäre etwas kürzer als f/10, hm 7,50m die Leiter hoch, geht ja noch![:D]
    Spaßige Grüße
    Jörg

  • Hi,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: fraxinus</i>
    Braucht leider schon eine Baugenehmigung, weil größer als ein Geräteschuppen...
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Ist wohl vom Bundesland abhängig, bei uns in Niedersachsen ist das Limit 40 m^3 umbauter Raum, wenn ich mich richtig erinnere.


    Gruß
    Michael

  • Michael,
    aber sicher nur für feste Bauten. Miete einfach ein Festzelt. Dann hast du's mit "fliegenden Bauten" zu tun.
    Die 3m unterm First gehen da auch locker. [:D]


    Und was im Zelt passiert, sieht dann keiner draußen.


    Gruß


    PS: Bis knapp unter 2,50m würde ich ein Container anmieten/kaufen und vor die Tür abstellen. Die Frau im Haus wird's danken. [:D]

    Alles wird gut!
    Kalle

  • Schönen Abend,


    wenn sich ab morgen dieses traumhafte März-Hoch tieferlegt dann hat das einen Grund[;)]



    Das 33'er Flachglas darf sich Spiegel nennen[:p]
    Hab es heute direkt aus der Vakuumkammer ins Auto geschoben und schön langsam heimgekarrt. War noch handwarm[:)]


    Insgesamt noch dreimal stand ich in den letzten Wochen mit Ceri, Pech und Polierplan vor dem Riffelding aber jedesmal war der Phantomschmerz der letzten Poliersessions wieder da.
    Egal, fantastischer Anblick so eine Alufläche!


    Firstlight wird noch eine Weile dauern. Werde es rücksichtsvoll auf das Ende eines Hochs legen[;)]


    cs Kai

  • Taterataaa...., Fanfarenklänge für den Mutigen und Erfolgreichen! Wahnsinn. Wenn demnächst keine DS-Objekte mehr am Nachthimmel zu sehen sind, dann liegt das nicht am kommenden Tief, sondern daran, dass Du mit Deinem Photonensauger alles abgeräumt hast. Ich freue mich auf den ersten Beobachtungsbericht (wenn denn die Mechanik um das Flachglas gebaut ist).


    Grüße
    Frank

  • Hallo Kai,
    nun müssten mindestens 33 Liter /m°Regen kommen,
    mein Garten wird es Dir danken.
    Und viele Spechtelfreaks, die endlich mal wieder Schlaf finden.
    Das "Sch.... schon wieder klar!" hat ein Ende gefunden.[:D]


    Mal im Ernst.
    Sieht Klasse aus, so guter ein halber Quadratmeter spiegelglattes Aluminium!


    Und ich bin gespannt auf den Dob der diesen Spiegel tragen wird. [:p]

    LG von Gerd

    ein Backnanger Sterngucker

  • Hallo Kai,


    erstmal Glückwunsch zur endgültigen Fertigstellung der Scherbe! Wenn das "Ding" dann ein Zuhause hat, wird Dich der Dresdner Stammtisch heimsuchen, versprochen! Bis dahin:


    Gruß und in 33 Wochen (das ist Mitte November [:0] !) auch wieder CS!


    Volker

  • Hallo Kai,
    herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe ja mal ich kann irgendwann auch mal einen Blick durchs fertige Teleskop werfen. Dann kann man nur noch klare Sicht wünschen. Die Objekte werden nun wieder ganz anders aussehen. 33" zeigt sicher jede Menge mehr an Details, selbst bei altbekannten Objekten.
    Bin schon gespannt wie es weitergeht [:D]


    Gruß, Andreas

  • Hallo Kai,
    dann hoffen wir mal, dass die Wolken die Scherbe noch nicht gesehen haben. So dünn geht er noch als Rasierspiegel durch und das wird nicht mit schlechtem Wetter bestraft![^]
    Ich wünsche schöne Beobachtungen mit dem Riesen. Das wünscht Dir Einer, dessen Fangspiegel 10mm dicker als Dein Hauptspiegel ist.[:0]
    Viele Grüße
    Jörg

  • Hi Kai,


    sieht echt gut und riesengroß aus!
    <b>Das</b> ist 'ne Pizza! [:p]
    Ich bin schon ganz gespannt auf den Dobson!


    Noch was: wer ist denn die tolle Frau, die sich da so aufreizend spiegelt? [8D]

  • Hallo Kai,


    habe die Aktion von Anfang an verfolgt und will dich jetzt mal Beglückwünschen!


    Das ist echt ne fette Beute!


    Ich hoffe da kann man irgendwann auf einem Treffen mal nen Blick durchwerfen :)

  • Moin Kai!


    Aah, fertig ist er! Ich wünsche Dir extrem viel Spaß mit dem Teil! Ich hoffe, wir müssen
    auf das nächste Hoch nicht lange warten :) Ich will etwas zu Lesen bekommen!


    Viele Grüße,
    Nils

  • Menschenskinder, was für ein Anblick. Da bin ich mal gespannt auf den Durchblick. Meinen absoluten Respekt für diese Meisterleistung. Ich hoffe natürlich auch mal einen Blick durchs Teleskop werfen zu können.
    CS, Matze

  • Hallo Kai,


    ein <b>RATTENSCHARFES</b> Teil! Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung.


    Ich rufe morgen Abend mal an.

  • Hallo Kai,


    so sieht er also aus [:D] Sehr genial! Wünsche Dir maximal viel Vergnügen mit diesem Stück Glas!


    VG
    Andreas

    *** Wer will findet Wege, wer nicht will findet Gründe ***

  • Hallo Kai!


    Wahnsinn dieser Spiegel. [8D]
    Aufgrund meiner wohnlichen Distanz zu Deutschland, werde ich es wohl nie auf ein ITV schaffen wo Du dein fertiges Teleskop vielleicht mal präsentieren wirst. [B)][:(!][}:)]


    Alles Gute und clear skies [:)]

  • Hallo Kai !


    ...da bin ich BAFF !


    Und das in einem 3/4 Jahr ! Das amcht dir keiner so schnell nach.


    Ich freue mich ebenfalls auf einen Beobachtungsbericht, mit der frischen Scherbe.


    Herzlichen Glückwunsch und vor allem viel Spaß beim beobachten !


    Grüße und CS


    André

  • Hi Kai,


    gratuliere! Bin auch schon total gespannt auf eine Primera Division,
    ähh ich meine Vision ;) Wie ein Vorredner schon sagte: geiiiiiles Teil :)


    Hast du dieses mal eigentlich auch so eine dünne durchsichtige Aluschicht wie bei meinem Exemplar letztens drauf oder ist es diesmal besser geworden? Hast du ihn mal gegen das Licht gehalten?


    cs,


    Alfredo :)

  • Hallo Kai,
    also da bin ich fast sprachlos. Einfach Erste Sahne !
    Wie schafft man so etwas? Du hast schon ein begnadetes Talent solche Dinge zu zaubern.
    Der Spruch trifft bei dir voll zu: &gt;&gt;Möge die Macht mit dir sein&lt;&lt;
    Ich wünsche dir viele wunderbare Beobachtungen mit dem Spiegel und dass du auch mal selber an das Teleskop ran kommst wenn es fertig ist. Bei so einer Optik werden die Leute nur so Schlange stehen. Fantastisch !


    Gruß
    Thomas

  • Hallo Leute,
    danke für Eure netten Worte[;)]
    Jetzt beginnt der gemütliche Dobsonbau, nicht mehr die ständige Glasbruch-Angst, hat auch was.
    Ob der Kompromiss "Öffnung versus Qualität" aufgeht wird sich zeigen. Das ist für mich der nächste spannende Teil der Übung und wenn sich rausstellt, dass dünne, hochwertige und gleichzeitig noch gut beherrschbare 20" oder 22" universeller sind, dann soll's mir auch recht sein. So ein bisserl unhandlich sind 33" schon.


    Die Alu-Schicht ist echt gut gelungen. Hoffentlich hält sie lang.


    (==&gt;)Timm: Die nette Reflexion im Spiegelbild ist der Kalender eines bekannten Schraubenherstellers von 2007, speziell der November. Hängt allein wegen des Spiegels dort, etwas Schärfe kann der noch gebrauchen[:D]


    Viele Grüße
    Kai

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: fraxinus</i>
    <br />



    (==&gt;)Timm: Die nette Reflexion im Spiegelbild ist der Kalender eines bekannten Schraubenherstellers von 2007, speziell der November. Hängt allein wegen des Spiegels dort, etwas Schärfe kann der noch gebrauchen[:D]
    Ob der Kompromiss "Öffnung versus Qualität" aufgeht wird sich zeigen. Das ist für mich der nächste spannende Teil der Übung und wenn sich rausstellt, dass dünne, hochwertige und gleichzeitig noch gut beherrschbare 20" oder 22" universeller sind, dann soll's mir auch recht sein. So ein bisserl unhandlich sind 33" schon.


    Viele Grüße
    Kai


    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Hallo Kai,


    danke für die Auskunft... ich dachte, deine Frau schaut dir zu! [:)]


    Zur Handlichkeit und Perfektion dünner, hochwertiger und gleichzeitig noch gut beherrschbarer 20" oder 22"er kannst du ja noch einmal meinen 20er ansehen. [8D]
    Hat schon was, wenn man um den lowrider tanzen kann... ohne Leiter, versteht sich.
    Wenn dein 33er aber hält, was du dir versprichst, klettere ich auch auf eine Leiter!
    Jedenfalls wünsche ich dir viel Spass beim Fangspiegelschleifen und lowrider bauen.
    cs
    Timm

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!