ITV 2011 - MASH-Feedback

  • moin all,


    ja, diesmal war es doch eines der besten ITV´s, die ich so mitgemacht haben (es waren bislang deren 13). natürlich das wetter ... aber für den fall schlechten wetters haben wir ja das MASH-Hauptquartier (und das hat uns 2002 und 2006 gut Schutz gewährt ;-)) )
    gut, das möööh und ich noch den pool bekommen haben ... war ne schöne gurkerei durchs vogelsberger land ... ;) aber die abkühlung in heissen stunden hat mehr als entschädigt.
    natürlich ist das rezivilisieren nach einer woche des ehrlichen mensch-seins (wo kann man das besser, als mit guten mash-freunden, einem eingespielten team und überhaupt ... auf dem ITV) nicht so einfach. aber da ich montag wieder robotermässig in arbeit abgesoffen bin, war es nichts mit dem langsamen und behutsamen back-to-the-machine ...


    hat mir uns uns vom mash einmal mehr riesenspass gemacht. und natürlich auch die beschwerden des "asozialen packs vom mash" etc. während bzw. nach unserer party hat für erheiterung nicht nur bei mir gesorgt.
    tja, mash und gartenzwerg-aufsteller auf einem platz ... puuuh, keine einfache sache *lol*.
    jo und nun geht die zählerei wieder los ... bis 2012 ... dem letzten ITV.


    Letztes ITV ?


    Klaro, im Dezember danach geht doch die Welt unter ... die Maya habens gesagt, die Hindi auch. Roland Emmerich sowieso und n24 bzw. ntv in Ihren "Dokus" ja fast täglich ...[:D][:D][:D]


    also, kinnings, die Uhr tickt; nächstes Jahr dann nochmals richtig einen druffmachen und dann ... stairway to heaven, highway to hell oder ... am 22.12 verkatert aufwachen und spätestens dann die vorbereitungen für den ITV 2013 starten ... vielleicht schaffe ich es ja noch, n paar bilder einzustellen.


    dank sei an dieser stelle auch nochmals martin und team gesagt, die uns diesen schönen treff seit jahren ermöglichen und das erbe von walter/martin bestmöglich pflegen.


    war die beste aller zeiten und wird die beste aller zeiten ...


    in dem sinne ... cu hannes (MASH-Doc .... "Jim ... he´s dead")

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">...und natürlich auch die beschwerden...<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    Bei mir hat sich keine(r) beschwert, eher das Gegenteil: "Ihr seid dieses Jahr aber leise" musste ich mir das eine oder andere Mal anhören.[:D]
    Während der Mash-Party am Freitag meldeten sich heuer doch zwei komplette Familien vom Campingplatz vis-a-vis am See und fragten, ob ich ihnen (inkl. der 4 Kinder 4 bis 28 alt) nicht mal was vom Sternenhimmel zeigen könnte. M13, M57, Saturn, Albeiro quer durch alle Altersklassen dauerte denn auch fast 90 Minuten. Den ältesten Junior schickte ich dann noch mit Empfehlung zu Timm an den 20-Zöller, auf das er sich M51 inkl. Strukturen anschauen möge (inkl. SN, von der ich noch nichts wusste.)


    Gruß

    Alles wird gut!
    Kalle

  • Hallo zusammen,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: hasebergen</i>
    hat mir uns uns vom mash einmal mehr riesenspass gemacht. und natürlich auch die beschwerden des "asozialen packs vom mash" etc. während bzw. nach unserer party hat für erheiterung nicht nur bei mir gesorgt.
    tja, mash und gartenzwerg-aufsteller auf einem platz ... puuuh, keine einfache sache *lol*.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Kalle66</i>
    <br />Bei mir hat sich keine(r) beschwert, eher das Gegenteil: "Ihr seid dieses Jahr aber leise" musste ich mir das eine oder andere Mal anhören.[:D]
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Ich fänds ein bisserl einseitig, wenn nur das hier stehen bleiben würde. Natürlich hat es auch Beschwerden gegeben und natürlich war von Hannes zitierter Satz nicht nur lustig von den Mashies aufgenommen worden. Also ehrlich Leute, ich habe mit jedem von Euch ein gutes Auskommen und ihr seid eine nette Truppe und auch überaus hilfsbereit. Was dann aber Nachts mit manch einem passiert, hängt mir zu hoch. Ich glaube ihr macht Euch keine Bilder, wie sehr Eure Mukke über den Platz dröhnt und das soll man dann hinnehmen ob man will oder nicht. Ich denke das ist es dann auch, was manch einer mit asozial betitelt und auch wenn ich mich dahingehend oder in dieser Härte nicht anschließen will, es kann ja jeder seine Zeit beim ITV verbringen wie er möchte und wenn er sich lieber bei bestem Beobachtungswetter die Birne zuziehen möchte, bitteschön. Eine schon seit Jahren geduldete Rücksichtslosigkeit allen Teilnehmern gegenüber bleibt es aber allemal.

    CN&CS

    Toni

  • Moin Leude,


    möchte mich den Ausreden meines Vorredners gerne anschließen.


    Ich war nun genau 10 Jahre nicht mehr auf dem ITV und war doch etwas erschrocken. Mein Schlafplatz befand sich jedoch in maximaler Entfernung zum MASH was mir sehr recht war. Andere Besucher an weniger günstig gelegenen Standorten waren da etwas schlechter dran. Für manch einen war die enorme Lautstärke sogar ein Grund für verfrühte Abreise.


    Das IVT insgesamt fand ich klasse einfach aufgrund der Tatsache dass ich viele Freunde wiedersehen konnte. Während das ITV für mich jeder früher ein MUSS war ist es heute nur noch ein KANN. Sorry – aber das AFT gefällt mir besser und dort nimmt man auch deutlich mehr Rücksicht aufeinander.


    Grüße und cs
    Marco

  • MASH ist ein Gefühl. Man kann es halt nicht jedem rechtmachen. Der wachsende zulauf spricht für sich. Egal. Für mich war es wieder mal ein MASH on ITV Superlativ. Gutes Wetter, Klare Nächte und ne astreine Location.
    Danke Martin und allen Helfern. Lets Warp to ITV 12.

  • Servus.


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Ich glaube ihr macht Euch keine Bilder, wie sehr Eure Mukke über den Platz dröhnt und das soll man dann hinnehmen ob man will oder nicht.<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Das ist einer der Gründe, NICHT zum ITV zu fahren. Ich ziehe mich lieber an einem ruhigen Ort zurück.


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Lets Warp to ITV 12.<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Das bestärkt mich nur darin, dem ITV fernzubleiben.


    Gruß
    Gerd

    Beobachtung der Sonne, dem Mond, der Planten und Kometen, sowie Deep-Sky Beobachtung.

    Meine Website: corcaroli.de

  • Hallo,


    sorry dass ich mich noch mal melde, aber das kann ja wohl SO nicht sein:


    "Mash" ist ein Gefühl?


    Bloß gut, dass ihr die Gefühlswelt aller abzudecken versteht - meine war leider nicht mit dabei! Ein Grund mehr für mich, zukünftig einen anderen Ort für unsere Treffen zu suchen. Wir werden das ITV in MASH umbenennen müssen und unter diesen Umständen meiden. Oder hier ändert sich was! - nach dem, was ich hier so lese...


    Sorry, aber ich bin gerade ob der unverfrorenen Ignoranz gegenüber der Rückmeldungen extrem verstimmt.


    Viele grüße
    Matthias

  • Moin,


    Tonis Vorschlag folgend, werden nun alle Postings zum und vom MASH in dieses extra Thema verlagert.
    Das ist sinnvoller, als damit den eigentlichen ITV-Thread zuzupflastern [:D]


    Weiterhin viel Spass beim lesen und schreiben wünscht


    Matthias

  • Es war ja auch gute Musik dabei. Und der Grasboden dämpfte ausreichend, dass die Optik beim Beobachten nicht im Takt vibrierte. Die Paella war auch gut. Und am Samstagabend schwächelte man schon sehr arg, man konnte auf dem Platz sogar wieder Leute reden hören ...


    np: Depeche Mode - Enjoy the Silence


    leicht mitnickend - Matthias

  • Gibt`s eigentlich keine Regeln?
    Diese Rücksichtslosigkeit ist himmelschreiend!
    Wir fahren da nicht mehr hin !!


    Gruß Rita VKS

  • Moin,
    Alle Jahre wieder.
    Ja es gab wieder eine MASH Fete bis in den Morgen, wie schon seit 1998. Es ist aber nur noch ein Abend an dem so etwas gemacht wird. Jeder der kommen will ist dazu eingeladen und auch willkommen, wie immer. Es gibt eben Leute die sich hier nur einmal im Jahr sehen und sich freuen und auch Spaß haben. Die Leute die neben uns stehen wissen das und kommen auch teilweise deswegen. Musikwünsche werden auch bedacht. Am Samstag hatten wir ein 3 Gänge Menü und ausserdem wird Sonntag abgebaut und da wir alle keine 20 mehr sind will man den letzen Abend auch in Ruhe begehen.

    Nun ein paar Punkte die mir am Herzen leigen :


    1. Ja , es gibt Regeln an die wir uns auch halten.


    2. Wir haben keine grünen Laser, die in diesem Jahr trotz Verbot dennoch dort waren.


    3. Die Jährliche Fete ist für alle gedacht und mitlerweile Tradition. Sorry das es Menschen gibt die noch Spaß am Leben und an der Astronomie haben. Leiser werden wir auch noch. Schach spielen kann mann auch im Keller. Und lachen auch.


    4. Beschweren kann man sich über vieles, z.B. über selbst ernannte Profis die mit Weislicht über den platz laufen. Aber das hatten wir ja 2001 auch schon.


    5. Da die Beschwerden hier erst auf Seite 7 beginnen, können sie auch auf dieser enden. Wir wissen es ja und gut ist nun.


    6. Es ist und bleibt das ITV ,wenn jemand meint es sei ein ITV deim MASH treffen bekomme ich mehr als nur Pickel. ITV ist und bleibt ITV und sonst nix. Es gibt dort einige Gruppen die sich dort treffen, wir sind nun mal die mit den meisten leuten.


    7. Wir sind werder Asozial noch irgendwas in der Richtung, die öfter dort sind wissen das. Den meisten Spaß machen wir ja nicht nur für uns. Wir können uns auch selber auf den Arm nehmen, siehe MASH Film am Do-tag.


    8. Mag ja sein das es bei einigen Neid ist über unsre Ausrüstung oder Küche aber das ja jeder versuchen nach zu machen.


    9. ITV ist ITV und sonst nix ( noch mal ) Danke Martin für das Treffen. Das ITV hat sehr sehr viel in der Astogemeinde in Deutschland bewegt.


    10. Ich denke das an dieser Stelle Schluß sein kan kann mit dem Thema.
    Da wir uns in 2012 wieder sehen wäre es doch schön wenn Beschwerden an uns direkt gehen würden und nicht feige versteck werden.


    Bei Beschwerden (oder Anregung) gilt diese Folge :
    MASH - Papa
    " - Hesse
    " - Möhre
    " - Möööh
    Je nach dem wer grade da ist.


    So, nun habt wider viel Spaß am Leben und regt Euch ab.


    Gruß
    MASH - Papa

  • Hallo,


    Regeln gibt es schon: http://www.teleskoptreffen.de/itv/etiquette-und-sonstiges/


    z.B. "Das Gelände hat einige Stellen mit Schräglage, wir bitten Parallaktiker mit Dreibein diese zu benutzen und den Dobsonauten die ebeneren Flächen zu überlassen." Diese Regel ist aber schon am offiziellen Eröffnungstag dem Reservierungsgrundsatz gewichen. "Bitte hier nicht, da kommen noch ein paar Freunde. Auf der hinteren Wiese ist noch Platz" [B)] Als "ebenere Fläche" (siehe oben) ist die hintere Wiese in weiten Teilen leider nicht zu bezeichnen.


    Auf der hinteren Wiese gewinnt man aber wenigstens etwas Abstand von "MASH", die bereits traditionell mitten im ITV-Gelände Platz genommen haben, damit sie nicht übersehen werden. Dieses Jahr hatte die Wiese leider den Nachteil, dass der "Rotlicht-Pavillion" wohl nachweisen wollte, dass auch Rotlicht die Dunkeladaption beeinträchtigen kann. Passende Regel: "Für das ITV-Gelände gilt Nachtfahrverbot und Lichtverbot."[:(!]


    Ich werde aber trotzdem auch nächstes Jahr zum ITV kommen, weil man dort eine ganze Reihe netter Leute kennen lernen kann, denen es bei dem Treffen wirklich um Astronomie geht und mit denen man über Teleskope, Beobachtungsmöglichkeiten und einiges mehr sich unterhalten kann. Bei gutem Wetter wie in diesem Jahr sogar gemeinsam beobachten, also genau die Sachen, die ich mir von einem Teleskoptreffen erwarte.


    Auch die Prämierung der Selbstbauten, immer freundlich und sachkundig präsentiert, möchte ich mir eigentlich nicht entgehen lassen.


    Vielleicht kann ich es auch mal einrichten, noch vor dem offiziellen Beginn anzureisen. Ob ich dann den "MASH-Platz" für ein Blasorchester reservieren sollte? [:D] Ist aber nur so ein Gefühl und hat nichts mit Astronomie zu tun.
    Falls das ITV in den nächsten Jahren vom Teleskoptreffen zur Partymeile wird, kann ich immer noch die zeitliche Alternative, das TeleskopTreffen Johannismühle ansteuern.


    Gruß
    Gernot

  • An alle Nörler und Frühschläfer,


    Das ITV ist so wie es ist und es war schon immer so. Wer früh ins warme Bettchen möchte, dem kann man nur anraten, zuhause zu bleiben.
    MASH und ITV gekören zusammen wie Apfel und Schale.


    Es gibt andere Treffen, auf denen es erheblich ruhiger zugeht und (vielleicht) etwas zivilisierter. Warum sind diese Treffen denn meist so klein? - Eben, zu ruhig, manchmal langweilig.


    Ich bin seit dem 1. ITV dabei und habe MASH dabei wachsen und größer werden gesehen.


    Ich habe von MASH die Leinwand gestellt bekommen, den Beamer (da hatte noch kaum jemand einen) und die Tonanlage.
    Ich habe im MASH-Zelt in Stumpi meinen Vortrag gehalten, weil das Vereinsheim zu klein war.


    Wer das ITV kennt, der kennt MASH.
    Und wer MASH nicht mag, der mag doch bitte zuhause bleiben.


    Schlafen kann man auch nach dem ITV wieder!
    Ich komme NICHT zum Schlafen auf das ITV


    Danke MASH, danke Michale, Möhre und alle anderen. Ohne Euch wäre es nur halb so schön auf dem ITV.


    Liebe Grüße
    Winfried

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">MASH ist ein Gefühl<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Ein Gefühl, nichts versäumt zu haben, wenn man dem ITV fernblieb.

  • Moin all,


    ich denke mal, man kann es kurz fassen: An alle die, die den Begriff "Starparty" kennen (da haben die Ami´s mal einen wirklich guten Begriff geprägt! Und die weit überwiegende Zahl der ITV-Teilnehmer sieht das genau SO, das habe ich in 13 Jahren ITV mitbekommen dürfen) ) und schätzen, seien willkommen, auch im nächsten Jahre auf dem ITV Spass zu haben und zu/mit uns ins MASH zur Fete zu kommen und zu feiern.


    Den anderen sei ins Regiebuch geschrieben: Reisende soll man nicht aufhalten. Wenn es denn diese EINE Nacht ist (früher waren Partys bei uns bedeutend häufiger der Fall; wir hören immer wieder "was ist denn mit Euch los .. so ruhig"?), die ein Fernbleiben gewisser Schreiber hier nach sich zieht ... verstehe ich das nicht als "Drohung" oder ordne das für mich in die Kategorie "schade" ein. Dann ist das eben so und ich - wohl nicht nur ich - kann damit gut leben ...


    So long [:D]


    Greetz Hannes

  • Hallo


    Das ITV 2011 war nun mein 9. ITV (Mann wie die Zeit vergeht!) und es war wie immer super.
    Alte Freunde wiedertreffen, neue kennenlernen, Sterne gucken...
    Leider habe ich ein paar Leute vermisst z.B. Stathis und Ingmar (Ingsten)


    Und was das MASH betrifft, die waren doch früher schlimmer.[:D]
    Das sind ganz nette Leute.
    Wenns klar ist, halten sie mich mit ihrer Musik munter.
    Wenns nicht klar ist, suche ich sie auf ein Bierchen heim.
    Wenn ich müde bin, kann ich mich in mein Zelt verkriechen und schlafen.
    Dann stört mich der Krach vom MASH nicht mehr.
    Leider war ich nicht dabei als die MASHler Walter Kutschera zum Ritter geschlagen haben.
    Gibts davon Bilder?


    Gruß
    Pit

  • Hallo,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">
    5. Da die Beschwerden hier erst auf Seite 7 beginnen, können sie auch auf dieser enden. Wir wissen es ja und gut ist nun.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Naja, daß sie erst hier beginnen liegt vllt an dem, was Du schon zurecht bemerkt hast. Prinzipiell fände ich es auch besser, wenn dieser Teil der Diskussion vom restlichen, sehr schönen Bilderthread abgetrennt werden würde.
    <font color="green">[Edit] Ist ja nun passiert, danke Matss</font id="green">
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">
    Da wir uns in 2012 wieder sehen wäre es doch schön wenn Beschwerden an uns direkt gehen würden und nicht feige versteck werden.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Stimmt, es gebührt sich eigentlich nicht, auf dem ITV mit den Zähnen zu knirschen um dann hinterher am Rechnerlein die Keule herauszuholen. Ich für meinen Teil möchte nur recht verstanden werden wenn ich sage, es wäre unvollständig oder gar falsch wenn hier nur gestanden hätte, daß das alles ja gar nicht so schlimm war. Auf keinen Fall will ich hier nun polarisieren oder einen Streit vom Zaun brechen, ich habe eine Meinung und die vertrete ich auch: Eure Musik ist zu laut. Das ist alles, es geht nicht darum, ob MASH auf dem ITV sein darf oder nicht, es stünde mir gar nicht zu darüber zu befinden.


    Davon abgesehen, ihr wisst es doch, die Beschwerden sind doch nicht neu, aber es ist euch egal. Wer dann anders denkt ist uncool, Spaßbremse oder Gartenzwergaufsteller. Und darauf fußend soll man dann sinnvoll diskutieren können?


    Ich bin gerne auf dem ITV, schon seit ich das Hobby Astronomie für mich entdeckt habe, genau wie ihr auch. Ich verbringe dort gerne Zeit und treffe nette Leute, jedes Jahr ein paar mehr und obgleich man sich oftmals nur dort, einmal im Jahr sieht, nach ein paar Minuten ist es immer so, als wenn man sich nie aus den Augen verloren hätte, genau wie ihr auch. Das ist Szene und es macht Spaß. Klar auch, daß bei einem Teleskoptreffen dieser Größe, wo so viele Leute zu Gange sind nochmal eine andere, ich sage mal geringere Disziplin herrscht als auf kleinen, übersichtlicheren Zusammenkünften. Aber wäre es da nicht nochmal mehr an jedem, über Rücksichtnahme nachzudenken?


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">8. Mag ja sein das es bei einigen Neid ist über unsre Ausrüstung oder Küche aber das ja jeder versuchen nach zu machen.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Nö, Neid ist es nicht, ich finde es witzig an was ihr alles denkt und wie gut ihr organisiert seid. Das ist in der Tat nachahmenswert und einiges davon ist auch schon in unserer Gruppe mit eingeflossen.

    CN&CS

    Toni

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"> Aber wäre es da nicht nochmal mehr an jedem, über Rücksichtnahme nachzudenken?


    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Moin Toni,


    also, wenn man sieht, dass wir in früheren Jahren zwischen vier und sieben Mal die ganze Nacht mit z.T. lauter Musik durchgefeiert haben und jetzt nur noch dies eine Mal, finde ich das schon ein hohes Mass an Rücksicht.


    Kann man ja auch mal von der Warte sehen ... was meinste?


    Gruss Hannes

  • Moin,
    das Mash-Kino am Donnerstag Abend war "ausverkauft". Das Zelt war voll und vor dem Zelt standen noch weitere Reihen. Vermutlich der größte 'Vortrag' des ITVs nach der Samstagsprämierung.


    Dieses Bild zeigt die hinteren Reihen.


    Gruß

    Alles wird gut!
    Kalle

  • Danke Matss gut gemacht mit dem auslagern. Jo Pit von der Adelung gibt es Bilder.

    Und wieder wurde Walter klar: Die Jungs sind immer für ne Überraschung gut. Alter war das warm in der Kutte!


    <font color="yellow">Edit: Link korrigiert
    Kalle</font id="yellow">

  • Hallo Leute!


    Als Wahl-Asturianer bin ich bei Betrachtung dieses Fotos neugierig geworden, wer den der Herr mit der asturianischen Flagge ist? Toll, dass es in der Astroszene noch weitere Sternfreunde mit Draht nach Nordspanien gibt!


    CS! Tobias

  • Moin,


    keine Ahnung was Ihr habt.


    Um MASH herum ist wenigstens was los und zum spechteln lief lange Pink Floyd, sehr angenehm. Ich habe dieses Jahr gleich gegenüber aufgebaut, dafür gabs einigs zu Lachen und 95% gute Musik. Ich komm ja auch nicht zum Dauerschlafen aufs ITV.


    Und am Sa. Abend wars zu leise, da habe ich das MASH schon sehr vermisst.


    Also ich werde nächstes Jahr wieder gegenüber vom MASH aufbauen. Wen das so sehr stört, der sollte vielleicht am anderen Platzende aufbauen oder unten am See. Oder drüben bei Vegamax.


    cu - Arndt (& Kathi)

  • Na guck mal und ich glaubte schon das keiner die Flaggen kennt die wir seit Jahren im Camp haben. Es ist MASH-Papa der mir bei der Adelung als Knappe zur Seite stand.

  • Hallo Hannes,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">
    Kann man ja auch mal von der Warte sehen ... was meinste?
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Ich meine, daß sich das ITV verändert hat. Stathis hatte mal angemerkt, damals nach Schlamm-2006, daß das ITV etwas von seinem Pioniersgeist verlieren wird und so ist es auch passiert. Das ITV wurde immer größer und wird es immer noch. Der Platz nun ist weit 'glattgeleckter' als früher und zieht nun auch Leute an, die es früher so nicht gegeben hätte. Selbst ich hätte dem ITV nach 2006, wäre es im gleichen infrastrukturellen Desaster in Stumpi geblieben den Rücken gekehrt...
    Das macht mich vllt. aus Deiner Sicht zu einem der meckernden 'Neuen', die ja nicht wissen wie wild es früher mal war. Außerdem, ich kenne durchaus auch das Gefühl von 'ich war zuerst da'.


    Wie auch immer, nun kommen also viele Leute dazu, die vom MASH-Werdegang und den früheren wilden Zeiten nichts mitbekommen haben und es so wahrnehmen wie es jetzt ist, da gibts dröhnende Musik von der Mitte des Platzes.
    Viel besser wäre es, wenn die Spaßfraktion einen Bereich hätte, zu dem die Leute hin können wenn sie das möchten und die anderen, die lieber ihre Ruhe haben wollen, diese Entscheidung auch treffen können.


    Die Frage wäre also, ist es nötig, daß das ganze ITV dieser genannte Bereich sein muss und wer das nicht will, soll halt ganz wegbleiben, sprich, muss es sein, daß die MASH-Party, bzw deren Auswirkungen im Außen das ganze Teleskoptreffen vereinnahmen oder ließe sich da nicht ein anderer, für alle viel leichterer Kompromiss finden?

    CN&CS

    Toni

  • Hallo Leute,
    MASH gehört zum ITV, wie der Regen.[:D]
    Ohne die MASHi`s kann ich mir ein ITV nicht vorstellen.
    Ich selbst bin kein regelmäßiger MASH- Partygänger, aber ich bin froh, daß ich, wegen der meist guten Musik, nur ein paar Meter entfernt mein Lager aufgeschlagen habe. [:)]
    Rücksichtslos sind sie auch nicht, sondern äußerst hilfsbereit.
    Wenn ich meine Ruhe möchte, dann lege ich mich in meine Holzkiste.[;)]


    Gruß
    Peter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!