Sofi-Brillen gesucht

  • Hallo Leuts,


    mein Spechtelkumpel Rainer sucht für sich und seine Tochter zwei Sofibrillen, damit sie die Sofi am 04.01. beobachten können.
    Wo kann er die bekommen?


    LG, frohe Weihnacht und CS, Didi


    <font color="limegreen">Aus dem Einsteigerforum verschoben von Caro</font id="limegreen">

  • <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: Pyrin</i>
    <br />Hallo Leuts,


    mein Spechtelkumpel Rainer sucht für sich und seine Tochter zwei Sofibrillen, damit sie die Sofi am 04.01. beobachten können.
    Wo kann er die bekommen?


    LG, frohe Weihnacht und CS, Didi
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Hallo Pyrin,


    das wird knapp.


    Mein Tipp:


    Vielleicht liegen bei einem von Euch noch ein paar Verschnittschnipsel Baader-Folie vom Letzten Oblektivfilterbasteln herum.
    Einfach auf die nächstbeste (Sonnen)Brille bappen oder so vor die Augen halten und gut iss.
    Schweißglas vom Baumarkt tut's auch und ist vermutlich wesentlich billiger als die Freudenhauspreise beim Optiker des "Vertrauens".


    CS Franjo

  • Bei den Optikern hier bekommt man die für Umsonst hinterhergeworfen, auch außerhalb von Finsterniszeiten. Ich hab mir dort problemlos eine besorgt, weil ich wusste, das sie vor solchen Ereignissen ständig keine mehr haben.[;)]


    Aber versuchen kann man es auf jeden Fall mal.


    Bis Dann,


    Michael

  • Servus,


    TS hat eine Brille im Angebot.


    Die solltest aber so bald wie möglich bestellen, damit sie auch noch rechtzeitig geliefert wird.


    Ich habe noch meine Kosmos Brille von 1999. Die taugt immer noch.


    Gruß
    Gerd


    ...und hoffentlich Wolkenfreien Himmel am 04.01.2011

  • Hi Didi.


    Hast ja noch Zeit bis zum 4. Januar...


    Eine Einweg 3-D Brille mit Sonnenfilterfolie ausrüsten - oder (noch besser)
    das Kartonteil auch gleich selber machen und zwar besser:


    - bequemer auf der Nase (ggf. leicht polstern, z.B. mit Fuss-Blasenschutzpflaster aber bitte kein benutztes[;)])
    - breitere "Bügel" für verbesserten Seitenlicht-schutz
    - ggf. oben und unten noch etwas mehr Karton drauf lassen, als Sonnenschutz für Stirn und Backen.


    Falls das für Dich nichts ist, kriegst Du SoFi Brillen auch bei vielen Astrohändlern (Baader hat zu bis 7. Januar 2011).
    Auf die Schnelle hab'ich z.B. Astrocom gefunden: http://www.astrocom.de/Sonnenfinsternis-Brille.htm
    oder TS: http://www.teleskop-express.de…eobachtung-der-Sonne.html
    oder Astromedia:
    http://www.astromedia-verlag.d…php?Artikelnummer=109.SSB
    oder auch Amazon (aber teurer)
    http://www.amazon.de/Sunwatch-…SoFi-Brille/dp/B0018IORRK



    Btw: den Sonnenprojektor von Astromedia find'ich auch cool:
    http://www.astromedia-verlag.d…php?Artikelnummer=227.SPR

  • Hallo Didi,


    viel schöner und besser als mit einer Sofibrille ist die Beobachtung mit einem Fernglas. Da viele ein solches zur Beobachtung (nicht nur oder unbedingt der Sterne) besitzen würde ich mir Sonnenfilterfolie im DIN A4 Format ordern und einen Feldstecher damit ausrüsten.


    Gruß


    Copernicus

  • Und nochmals ein Danke an alle für die Informationen. [:)]


    Jetzt bleibt mir nur Euch einen guten Rutsch zu wünschen und, dass am 4ten die Sonne unter klarem Himmel aufgeht.
    Grüße Didi

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!