Das Wintersechseck im April

Im April verabschiedet sich das Wintersechseck allmählich vom Himmel. Zu Monatsanfang kann man es noch sehr gut am Abendhimmel beobachten. Schwerer wird es gegen Mitte April werden. Dann bewegt sich die Konstellation aus Sternen zum westlichen Horizont zu und die Sonne wird jeden Tag ein bisschen später untergehen. Mehr dazu: https://www.mdr.de/wissen/astr…weltraumkalender-100.html