Statistik
Besucher jetzt online : 204
Benutzer registriert : 23132
Gesamtanzahl Postings : 1132099
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - der Teleskop-Selbstbau (ATM)
 Das Teleskop-Selbstbau Technikforum
 Basteleien
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 4

Spica 44
Altmeister im Astrotreff


1028 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2020 :  11:54:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Christoph,

die Inszenierung Deines Bildes, wie ich finde sehr schön fotografiert, könnte fast von einem sehr bekannten deutschen Maler stammen.

Ich trau mir wetten, dass Du auch den Vergaser von einem Fichtenmoped problemlos hinkriegst. (Stihl, Husquarna)

Bewundernd und viele Grüße
Marwin

Bearbeitet von: Spica 44 am: 22.11.2020 11:55:22 Uhr
Zum Anfang der Seite

Christophel
Mitglied im Astrotreff


55 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2020 :  15:29:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
High Marwin,
Du meinst sowas?




;-)

Christoph

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Spica 44
Altmeister im Astrotreff


1028 Beiträge

Erstellt  am: 22.11.2020 :  21:51:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Christoph,

genau, besser geht nicht. Hat auch mit Astro zu tun, nicht dass da einer meint das wäre hier OT.
Damit könnte man eine dreibeinige Berlebachklone glatt hinkriegen.

Viele Grüße
Marwin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

aussiedler
Senior im Astrotreff

Deutschland
156 Beiträge

Erstellt  am: 12.12.2020 :  23:49:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche aussiedler's Homepage  Antwort mit Zitat
Servus Christoph,

ich bin begeistert von deinem Know How.

Genial was du aus deinen alten Maschinen rausholst.
Ich sitze hier wie viele andere vorm Bildschirm und muss
staunend den Kopf schütteln.
Saubere Arbeit und tolle Ergebnisse.

Deine Stihl, ist das eine alte 051 AV mit Unterbrecher?

Ich hab mir vor Jahren eine 041 AV electronic wieder zurecht gemacht.
Sämtliche Teile sandgestrahlt und in Originalfarbe Neu lackiert.
Neu gedichtet, Vergaser alles überholt, läuft wie Schmitz Katz das Teil.
70iger Schwert....

Tolles Gerät, aber leider ohne Kettenbremse und nicht zulässig.
Naja.... privat interessiert es nicht solange nichts passiert.

Mach weiter so.

Viele Grüße

CS Wolfgang

https://redhump-observatory.webnode.com/



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Christophel
Mitglied im Astrotreff


55 Beiträge

Erstellt  am: 13.12.2020 :  15:03:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
High,
bei der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft haben Motorsägen, die nicht nachrüstbar sind Bestandsschutz. Laut Stihl sind die 041 und 051 nicht nachrüstbar (Gehäuse ist unterschiedlich). Meine 051 hat bereits elektronische Zündung, vor ca. 30 Jahren habe ich ihr ne neue Kurbelwelle, Zylinder Kolben und Oelpumpe spendiert. Und vor einigen Jahren habe ich ihr eine Kettenbremse und Kettenfangbolzen angebaut: den Seitendeckel mit Bremse gabs noch als Neuteil, der Handschutz ist gebraucht gekauft, von einer ausgeschlachteten 041 (mit Bremse) und für die Lagerung des Handschutzes habe ich einen zurechtgefrästen Aluklotz ans Gehäuse geklebt.
Eine 041 haben wir auch - als Motorsense ;-)
Freie Sicht für kleine Sternekucker!
Christoph

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 4 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.29 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?