Statistik
Besucher jetzt online : 58
Benutzer registriert : 21049
Gesamtanzahl Postings : 1037640
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky Veränderliche
 Bevorstehende Maxima von Mirasternen
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 27

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
971 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2018 :  18:56:50 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
RT Cyg (aktuell 12,1) und U Her (akt. 11,7) haben die Minima hinter sich gelassen und haben ihre Anstiege begonnen. Bis zu den Maxima ist noch Zeit (RT Cyg Anfang Juni, U Her Mitte August).
Von den neuen Programmsternen sollte CZ Dra im April ein Max haben. Die AAVSO-Lichtkurve ist noch leer.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
971 Beiträge

Erstellt  am: 12.04.2018 :  12:12:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
Habe heute früh CZ Dra auf 11,7 geschätzt. Weil der Stern jahrelang vernachlässigt worden ist, ist unklar, ob das An- oder Abstieg ist.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
432 Beiträge

Erstellt  am: 19.04.2018 :  18:41:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Letzte Nacht meine erste Schätzung an CZ Dra - 12.0m.

R Vir ist deutlich im Kommen, liegt schon bei 8.3m, T CEP bei 6.9m und S CEP bei 7.5m.
Auch PQ CEP sei erwähnt, der etwa bei 8.6m liegt.

Gruß Matthias aus Stralsund

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
432 Beiträge

Erstellt  am: 04.05.2018 :  08:53:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
R Vir ist schon sehr hell!

Gruß Matthias aus Stralsund

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
971 Beiträge

Erstellt  am: 07.05.2018 :  09:50:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
Die letzte Nacht war schön klar und ich habe auf Verdacht geguckt, ob ein paar Mirasterne nach dem Minimum für mich wieder erreichbar sind. Da kam Einiges zusammen: R CVn 12,0; RS Her 11,6; Z Cyg 12,6; CN Cyg 12,9; X Aur 11,0 und R Aql 10,0. Bei RS Her und X Aur dürfte schon die Post abgehen. Die anderen sind gerade aus dem Minimum raus.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
432 Beiträge

Erstellt  am: 10.05.2018 :  22:21:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Auch U UMi wird langsam heller.

Gruß Matthias aus Stralsund

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
971 Beiträge

Erstellt  am: 20.05.2018 :  11:04:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
T Her wird jetzt schnell heller. Ich habe ihn gestern auf 11,5 geschätzt. Das Maximum ist Mitte Juli.
S CrB hat das Minimum gerade verlassen und hatte gestern Abend 12,0. Das Maximum ist im August zu erwarten.
U UMi kann ich bestätigen, gestern 11,0. Das Maximum wird allerdings erst im September sein.
X Cam ist auch wieder auf dem Weg nach oben, gestern 11,5. Maximum Mitte Juli.
Ansonsten sollte man Morgens Ausschau nach R And halten. Der sollte im Juli ins Maximum kommen. In der AAVSO-Lichtkurve ist im Moment noch nichts zu sehen.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
971 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2018 :  12:02:11 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
Habe R And (s. 20.5.) heute früh auf 11,2 geschätzt.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
432 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2018 :  18:56:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das Wetter meint es ja in letzter Zeit recht gut mit uns Sternfreunden. Letzte Nacht wieder einige Schätzungen an Veränderlichen, hier aufgeführt jene die Richtung Maximum wandern: X CAM - 11.7, SU CAM - 9.2, U UMI - 10.6, T HER - 11.3, RS HER - 10.7, R AQL - 9.0

Gruß Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
971 Beiträge

Erstellt  am: 30.05.2018 :  13:16:54 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
R Vul ist wieder im Anstieg, habe ih in der letzten Nnacht auf 10,2 geschätzt. Das Maximum sollte Anfang Juli sein.
Bei AP Dra scheinen die Messen schon gelesen zu sein: http://kws.cetus-net.org/~maehara/VSdata.py?object=AP+Dra&resolver=&plot=1&obs_ys=&obs_ms=&obs_ds=&obs_ye=&obs_me=&obs_de=&submit=Send+query

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
971 Beiträge

Erstellt  am: 09.06.2018 :  09:32:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
Z Oph und V Cas haben die 12 mag überschritten.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
971 Beiträge

Erstellt  am: 11.06.2018 :  20:23:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
R Dra ist jetzt auch wieder sicher auf dem Weg nach oben. Gestern habe ich ihn zum ersten mal wieder heller als den 12,5-Vergleichsstern geschätzt. Im Minimum hatte er 13,0. Das Maximum ist erst im September dran. Bei den am 9.6. gemeldeten Ansteigern Z Oph und V Cas sind die Maxima Ende August zu erwarten.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
971 Beiträge

Erstellt  am: 01.07.2018 :  09:20:03 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
Die letzte Nacht ging trotz Mond gut und ich habe bei drei Mirasternen erste Beobachtungen im neuen Anstieg gemacht.
RV Aql 10,8mag, Max Anfang August
R Del 11,5mag, Max Ende August
TU And 11,9mag, Max September
(Prognosen aus BAV Circular)

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
971 Beiträge

Erstellt  am: 08.07.2018 :  12:34:35 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
Das Minimum von R CVn ist noch nicht lange her und die Helligkeit ist schon wieder auf 10,4mag angestiegen. Das Maximum ist Anfang Oktober zu erwarten.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
971 Beiträge

Erstellt  am: 29.07.2018 :  15:57:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
R Boo und Chi Cyg haben lt. AAVSO-Lichtkurve ihre Minima hinter sich gelassen und wieder 12mag erreicht. Erwartete Maxima lt. BAV-Circular: R Boo Anfang Okt., Chi Cyg Anfang Dezember

UV Aur ist im Okt. dran. Man kann ihn am Morgenhimmel schon wieder sehen. Am Morgen des 27.7. habe ich ihn auf 8,6mag geschätzt. Man konnte von diesem Stern einige Jahre keine Maxima mehr beobachten.

Man kann sich auch wieder an T Cam versuchen. Das Maximum sollte Ende September sein. Der Stern ist am Stadthimmel nicht leicht zu finden, weil da weit un d breit nichts ist. Evtl. kann man sich von der Cassiopeia über Kemble 1 und X Cam anschleichen.

SS Her hat gegenüber dem BAV Circular ein B-R von ca. zwei Wochen, was bei dem kurzperiodischen Stern auffällt. Das Maximum müsste korrigiert im September sein.

R Lyn sollte Anfang Sept. ein Max haben, steht aber ziemlich schwierig.
Wer am Morgenhimmel beoabchtet, sollte auch S Tau versuchhen, sobald die Plejaden zu sehen sind. Das Maximum liegt im September noch zeitig. Im Laufe der Jahre wird sich das langsam verbessern.

Von den Sternen des BAV Zusatzprogrammes könnten IZ Cyg, BZ Dra und SV Dra im August Maxima haben.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 27 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.49 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?