Statistik
Besucher jetzt online : 354
Benutzer registriert : 22891
Gesamtanzahl Postings : 1123757
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Bilderfassung)
 Technikforum WEBCAM & VIDEO
 Svbony als Guidingcam?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

casatiastrotreff
Senior im Astrotreff

Deutschland
229 Beiträge

Erstellt  am: 06.07.2020 :  16:29:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche casatiastrotreff's Homepage  Antwort mit Zitat
(==>)All,

ich mache gerade meine ersten Schritte in der EAA. Noch ohne Darks & Flats! Dazu Vollmond ...

Die n. Tage kommen sicher bessere - weil mehr mit weniger Gain belichtete - Aufnahmen. Auch mit Darks & Flats. Bedenkt bitte auch, dass ich mit einem 102/460 gearbeitet habe und w/ der Beobachtung vom Westbalkon erst ab Mitternacht unter 30° Altitude aufgenommen habe.

Gruß,
Peter

PS: Kann mal bitte jemand bestätigen, dass die Ausschnittsdarstellung für den IMX290 in Stellarium ggf. nicht richtig (zu klein) ist?

"Amateurastronomen betreiben ihr Hobby professionell." --pag
"Sagen wir so: andere schrauben Farbfilter für die Planetenbeobachtung ein, um den Kontrast zu steigern. Genau diesen Effekt hat man beim Achromat gratis ;-)" --Howdii

Quelle(J) 60/700 | Vixen M80S/400 | SV503 80/560 | Polaris 102/460 | Evostar 120/1000 (FR .5) | SW N150/750 | StarTravel 150/750 | C8 203/2030 (FR .63) - nach Bedarf auf EQ3, SP-DX, AZ-4, Star Discovery WIFI und/oder mit FR (Focal Reducer), CMOS SVBONY SV305
SQM: 21,13 Bortle: 4 Elevation: 371m

Bearbeitet von: casatiastrotreff am: 06.07.2020 21:30:07 Uhr
Zum Anfang der Seite

Erdi
Senior im Astrotreff


176 Beiträge

Erstellt  am: 06.07.2020 :  20:54:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Erdi's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: casatiastrotreff
...Noch ohne Darks & Flats! Dazu Vollmond ...

Klar, verstehen wir. Aber Darks und Flats brauchst Du erst mal nicht zu machen. Das Bild ist ja weder verrauscht, noch vignettiert.
Wie gesagt...Fokus? Und bzgl. Bearbeitung: Vielleicht ist Dein Monitor ja auch anders justiert...Falls es da heute überhaupt noch große Unterschiede gibt. Jedenfalls ...die "Farben"...uiuiui

Schau Dir mal die Settings der Bilder von M13 des Links, den Marcus vorhin gepostet hat an. Da hängt eine Txt-Datei an, aus der vielleicht noch vergleichbare Einstellungen hervorgehen, wie Farbgewichtung, Gain etc.

http://www.sternwarte-reichenbach.de
Astrofotos mit EOS 550D , Holzkuppel, 6" und 18" ATM u.v.m

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

casatiastrotreff
Senior im Astrotreff

Deutschland
229 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2020 :  12:50:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche casatiastrotreff's Homepage  Antwort mit Zitat
Am 2020-07-06, 23-16-48 MESZ habe ich bei nahezu Vollmond M51 aufgenommen. Interessant sind die Vergleiche mit den Aufnahmen von Dr. Wainwright mit gleicher Optik(?) und der von Jack Newton aus 1977(!) mit dem 12,5" Newton.

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=2685111368407420&id=100007257491832

Gruß,
Peter

"Amateurastronomen betreiben ihr Hobby professionell." --pag
"Sagen wir so: andere schrauben Farbfilter für die Planetenbeobachtung ein, um den Kontrast zu steigern. Genau diesen Effekt hat man beim Achromat gratis ;-)" --Howdii

Quelle(J) 60/700 | Vixen M80S/400 | SV503 80/560 | Polaris 102/460 | Evostar 120/1000 (FR .5) | SW N150/750 | StarTravel 150/750 | C8 203/2030 (FR .63) - nach Bedarf auf EQ3, SP-DX, AZ-4, Star Discovery WIFI und/oder mit FR (Focal Reducer), CMOS SVBONY SV305
SQM: 21,13 Bortle: 4 Elevation: 371m

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6156 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2020 :  15:38:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Peter,

Es wäre toll, wenn Du Deine Bilder hier auf den Astrotreff-Server laden würdest. Viele Leute haben starke Vorbehalte gegen Facebook und auch ich finde Verlinkungen dahin immer sehr unangenehm. Auch jeder Cloudspeicher (Dropbox, Onedrive, etc.) wäre besser als Zuckerbergs Datensauger.

Danke:
Marcus

16" f/4 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (70/700 PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

casatiastrotreff
Senior im Astrotreff

Deutschland
229 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2020 :  18:08:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche casatiastrotreff's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Marcus,

ist stiller Protest gegen das umständliche Hochladen hier. Richte demnächst einen Platz auf meiner ehemaligen Firmenseite ein, von dem aus ich dann verlinken kann.

Gruß,
Peter

"Amateurastronomen betreiben ihr Hobby professionell." --pag
"Sagen wir so: andere schrauben Farbfilter für die Planetenbeobachtung ein, um den Kontrast zu steigern. Genau diesen Effekt hat man beim Achromat gratis ;-)" --Howdii

Quelle(J) 60/700 | Vixen M80S/400 | SV503 80/560 | Polaris 102/460 | Evostar 120/1000 (FR .5) | SW N150/750 | StarTravel 150/750 | C8 203/2030 (FR .63) - nach Bedarf auf EQ3, SP-DX, AZ-4, Star Discovery WIFI und/oder mit FR (Focal Reducer), CMOS SVBONY SV305
SQM: 21,13 Bortle: 4 Elevation: 371m

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4634 Beiträge

Erstellt  am: 11.07.2020 :  12:11:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

Zitat:
ist stiller Protest gegen das umständliche Hochladen hier.


Das sind nur wenige Klicks mit der Maus. Was ist daran umständlich?

Gruß
Gerd

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
6156 Beiträge

Erstellt  am: 11.07.2020 :  12:24:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo gerd,

ich denke ihn stört das warten auf die Freischaltung. Aber wenn dafür dann viele Leute das Bild nicht anschauen, weil es bei Facebook liegt, ist auch niemandem geholfen.

Bis dann:
Marcus

16" f/4 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (70/700 PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

casatiastrotreff
Senior im Astrotreff

Deutschland
229 Beiträge

Erstellt  am: 11.07.2020 :  15:29:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche casatiastrotreff's Homepage  Antwort mit Zitat
Zurück zum Thema im OP (und zu meinen Anfängererfahrungen mit einer "Billiglösung").

Dazu habe ich gerade einen sehr interessanten Artikel gefunden (der von Google Translate auch in gefälliges Englisch übersetzt wird - aus dem Französischen nicht immer selbstverständlich), der im Rahmen von "Lucky Imaging" und S/N-Ratio das Guiding-Problem ganz neu beleuchtet und mir dabei noch Hilfestellung leisten wird, mit "kleinem Geld" erstaunliche Aufnahmen zu produzieren:

https://www.webastro.net/forums/topic/163352-m51-au-150750-vers-les-limites-de-linstrument/

Viel Spaß beim Schmökern!

Gruß,
Peter

"Amateurastronomen betreiben ihr Hobby professionell." --pag
"Sagen wir so: andere schrauben Farbfilter für die Planetenbeobachtung ein, um den Kontrast zu steigern. Genau diesen Effekt hat man beim Achromat gratis ;-)" --Howdii

Quelle(J) 60/700 | Vixen M80S/400 | SV503 80/560 | Polaris 102/460 | Evostar 120/1000 (FR .5) | SW N150/750 | StarTravel 150/750 | C8 203/2030 (FR .63) - nach Bedarf auf EQ3, SP-DX, AZ-4, Star Discovery WIFI und/oder mit FR (Focal Reducer), CMOS SVBONY SV305
SQM: 21,13 Bortle: 4 Elevation: 371m

Bearbeitet von: casatiastrotreff am: 11.07.2020 15:31:04 Uhr
Zum Anfang der Seite

casatiastrotreff
Senior im Astrotreff

Deutschland
229 Beiträge

Erstellt  am: 11.07.2020 :  19:30:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche casatiastrotreff's Homepage  Antwort mit Zitat
Sorry, diesen Link hatte ich gemeint:

https://www.webastro.net/forums/topic/157805-technique-de-poses-courtes-appliqu%C3%A9es-au-ciel-profond/

Gruß,
Peter

"Amateurastronomen betreiben ihr Hobby professionell." --pag
"Sagen wir so: andere schrauben Farbfilter für die Planetenbeobachtung ein, um den Kontrast zu steigern. Genau diesen Effekt hat man beim Achromat gratis ;-)" --Howdii

Quelle(J) 60/700 | Vixen M80S/400 | SV503 80/560 | Polaris 102/460 | Evostar 120/1000 (FR .5) | SW N150/750 | StarTravel 150/750 | C8 203/2030 (FR .63) - nach Bedarf auf EQ3, SP-DX, AZ-4, Star Discovery WIFI und/oder mit FR (Focal Reducer), CMOS SVBONY SV305
SQM: 21,13 Bortle: 4 Elevation: 371m

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Erdi
Senior im Astrotreff


176 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2020 :  11:58:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Erdi's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich habe die SV305 bisher nicht mit PHD guiding zum Laufen gebracht. PHD stürzt nach der Auswahl der Kamera im Verbindungs-Dialog ab.

http://www.sternwarte-reichenbach.de
Astrofotos mit EOS 550D , Holzkuppel, 6" und 18" ATM u.v.m

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

casatiastrotreff
Senior im Astrotreff

Deutschland
229 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2020 :  12:33:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche casatiastrotreff's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Erdi,

wir werden Geduld brauchen:

"As of this writing the SV305 camera cannot be used with guiding software as it does not use the UVC format, instead having its own driver. It will need either a specific driver written for PHD2 or MetaGuide or have an ASCOM driver."

https://www.svbony.com/blog/using-the-sv105-and-sv205-as-a-guide-camera-with-PHD2

"One customer send me email:#12288; I'm not seeing it#65288;SV305#65289; in SharpCap 2.9, Firecapture 2.6, Phd2 or SGP. Is this camera ASCOM compatible?

"I have to say sorry, our engineer is working on it now. we are trying our best to make more softwares to support our SV305 engineer. Now we are producing the SDK and Driver for the Linux system. And Steve Wainwright, who programs the AstroDMx capture software for Linux system, is helping us to support the SV305 camera to the Linux system.

And next, we will do the works step by step, all your needs on SV305 camera will be come true."

https://www.svbony.com/blog/svbony-sv305-camera-faq#

Gruß,
Peter


"Amateurastronomen betreiben ihr Hobby professionell." --pag
"Sagen wir so: andere schrauben Farbfilter für die Planetenbeobachtung ein, um den Kontrast zu steigern. Genau diesen Effekt hat man beim Achromat gratis ;-)" --Howdii

Quelle(J) 60/700 | Vixen M80S/400 | SV503 80/560 | Polaris 102/460 | Evostar 120/1000 (FR .5) | SW N150/750 | StarTravel 150/750 | C8 203/2030 (FR .63) - nach Bedarf auf EQ3, SP-DX, AZ-4, Star Discovery WIFI und/oder mit FR (Focal Reducer), CMOS SVBONY SV305
SQM: 21,13 Bortle: 4 Elevation: 371m

Bearbeitet von: casatiastrotreff am: 19.07.2020 12:33:47 Uhr
Zum Anfang der Seite

Erdi
Senior im Astrotreff


176 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2020 :  12:54:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Erdi's Homepage  Antwort mit Zitat
Gute Nachrichten bzgl. die SV305:
Da die SV305Pro als guiding cam nun auf dem Markt ist, profitiert auch die SV305 davon und wird nun in PHD guiding 2.6.9dev1 unterstützt.
Ein ausführlicher Praxistest ist noch nicht erfolgt, jedoch verbindet PHD nun ohne Absturz und liefert Bilder (nicht den WDM-Treiber, sondern den nativen Treiben auswählen).

Gruß: Thomas

http://www.sternwarte-reichenbach.de
Astrofotos mit EOS 550D , Holzkuppel, 6" und 18" ATM u.v.m

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Erdi
Senior im Astrotreff


176 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2020 :  10:53:11 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Erdi's Homepage  Antwort mit Zitat
Kurzer Nachtrag: Das Guiding mit PHD und der SV305 (nicht "Pro") funktioniert. Ich kann allerdings nicht sagen, ob sich die Steuerung der Belichtungszeit und des Gain auf die Kamera auswirken, oder ob die Belichtungszeit durch Addition in PHD erreicht wird. Die Kamera-Einstellungen sind jedenfalls nicht erreichbar. Außerdem scheinen (auch bei längeren Belichtungszeiten) einige Frames nicht anzukommen, was sich durch ein gelengtliches, meistens dann gleich mehrfaches "Pling" in PHD bemerkbar macht, obwohl der Leitstern noch schön im Fadenkreuz liegt.

Aber dennoch das Fazit: Das Guiding funktionierte bis jetzt einwandfrei. EOS 650Da, 18 x 5 min auf Andromeda mit 1000 mm Brennweite. Leitrohr: 80/700 mm. Keines der Bilder musste aufgrund von Guiding-Problemen aussortiert werden (okay, andere haben wahrscheinlich auch andere Ansprüche ). Bild:


Gruß: Thomas

Bearbeitet von: Erdi am: 27.09.2020 11:52:35 Uhr
Zum Anfang der Seite

tliastro
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
39 Beiträge

Erstellt  am: 19.10.2020 :  15:04:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hier findet man unter SPEC dann auch alle technischen Daten.

https://www.svbony.com/sv305-pro-camera/

Ich finde wenn das alles so ist wie dort angekündigt, ist die PRO Version auch einen Versuch wert. Wird ausgeliefert ab 29.10.20

Ich glaube ich traue mich das einfach mal.

Meine Frage wäre, macht es Sinn das mit dem Sucher hier https://www.svbony.com/SV106/ zu kombinieren. Mein Meade 8x50 bietet leider keine Kameranschluss.

Sternenbasis hoch im Norden - Skywatcher EQ6R, Meade LX850, Star Adventurer Mini WiFi, Canon EOS - plus viel Brumbum ;-)

Clear Sky to all of you

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.42 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?