Statistik
Besucher jetzt online : 131
Benutzer registriert : 21974
Gesamtanzahl Postings : 1082542
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Linsenteleskope (Refraktoren)
 Auswertung TS 152/900
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

wambo
Altmeister im Astrotreff

Djibouti
3851 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2019 :  16:04:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Uff...ich bin erstaunt, dass der Strehlwert für Grün so niedrig liegt ! Als ich die Eingangsdiagramme sah, war mir klar, dass hier keine Edeloptik vorliegt, aber mein Bauchgefühl hatte so auf 0.83 für Grün getippt....da hat mich mein Bauch ja schwer getäuscht

LG Michael

Astronomie mit klassischen Gerätschaften und deren Reparatur und Restaurierung. Zweit-Hobby - Spur N Modelleisenbahn, Retro Minitrix und Arnold Rapido, aber trotzdem digital.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Andreas-TAL
Senior im Astrotreff


138 Beiträge

Erstellt  am: 23.06.2019 :  11:47:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Andreas-TAL's Homepage  Antwort mit Zitat
Hätte man wenigstens 7 oder 8 Bilder die man Mitteln könnte, würde sich das wohl noch verändern. Und - würde man zusätzlich die abfallende Kante (wenn die real ist) abblenden, sähe das nochmal ganz anders aus. Mit nur einem Bild auf die Optik zu schließen ist halt problembeladen.
Ein greifbarer Hinweis, den das Bild bietet ist, ob man den Astigmatismus den das iGramm zeigt, auch am Stern sieht.
Der müsste auf jeden Fall auffallen / aufgefallen sein.

Bearbeitet von: Andreas-TAL am: 23.06.2019 11:48:16 Uhr
Zum Anfang der Seite

wambo
Altmeister im Astrotreff

Djibouti
3851 Beiträge

Erstellt  am: 23.06.2019 :  21:08:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ein paar I-Gramme sehen mir fast so aus, als wäre die Kamera bei der Aufnahme verkippt. An eine so große abgesunkene Kante mag ich gar nicht glauben.....aber mehr will ich Optik-Dau hier lieber gar nicht mutmaßen, denn auf diesem Gebiet halte ich es angesichts meiner "Ahnung" lieber mit Dieter Nur : "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten !"
Also Micha : Fresse halten, setzen !

LG Micha

Astronomie mit klassischen Gerätschaften und deren Reparatur und Restaurierung. Zweit-Hobby - Spur N Modelleisenbahn, Retro Minitrix und Arnold Rapido, aber trotzdem digital.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.31 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?