Statistik
Besucher jetzt online : 299
Benutzer registriert : 22315
Gesamtanzahl Postings : 1102505
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Diskussionen zum Marktgeschehen
 Neu ab 2019: Ein Magazin für Amateurastronomen!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

nebelkraehe
Senior im Astrotreff

Deutschland
182 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2020 :  10:52:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
es gibt zumindest eine Internetadresse.

Gruß
Karsten

[X] <- Hier bohren für neuen Monitor

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

eike68
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
97 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2020 :  10:55:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Werner,

läuft:
https://www.astronomie-magazin.com/

cs eike

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frucht
Neues Mitglied

Deutschland
8 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2020 :  11:32:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

wenn es das Heft jetzt noch digital gäbe, so im 21. Jahrhundert kann man das erwarten.

Gruß
Christian

Demnächst

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Avier50
Altmeister im Astrotreff


1083 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2020 :  20:05:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
von diesem Astronomie-Magazin gibt es mittlerweile schon Heft 7.
Bezug ausser Abo aus der Zeitschriftenwand bei Thalia von Anfang an.
Habt ihr das nicht mitgekriegt?
Ich finde es lobenswert, das Risiko eines Druckerzeugnisses einzugehen
und nicht alles nur durch das net zu schiessen. Da gibt es bereits genug Foren in allen Qualitätsstufen. Ich blaettere z.B. gerne mal wieder in alten SuW, wenns nicht um die neueste CCD Kamera geht, mit der man noch bessere pretty pictures machen kann als schon dutzend Andere vor einem.
Beides hat seine Berechtigung. Druck und Internet.
Man kann es sich ja heraussuchen
Gruesse
Andreas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Cleo
Altmeister im Astrotreff


1512 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2020 :  22:47:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Andreas,

Zitat:
Man kann es sich ja heraussuchen
Nicht wirklich - nicht mal in der Bahnhofsbuchhandlung am Münchner Hauptbahnhof gab es die Zeitschrift. Hab sie noch nirgends im Laden entdeckt, wenn ich danach Ausschau gehalten hab. Ich hatte mir mal zwei Exemplare bestellt und ein Abo fand ich jetzt nicht zwingend, aber ab und zu mal kaufen, wenn mich was anspricht, würde ich sie schon. So wird das jedenfalls nix.

Viele Grüße, Holger

Machen ist wie wollen, nur krasser.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BenN
Meister im Astrotreff

Deutschland
726 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2020 :  23:52:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche BenN's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Holger,

bei dem Zeitschriftengeschäft im Stachus-Untergeschoss hatten sie öfters mehrere Exemplare. Derzeit wird da umgebaut.

Servus
Ben

http://cougar.bakonyi.de/~ben/astro/index.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Cleo
Altmeister im Astrotreff


1512 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2020 :  08:10:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke, Ben - ich bin ja kein Münchner und hier auf dem Land hab ich eh keine Chance. Ich hatte halt an verschiedenen großen Bahnhöfen geschaut, wenn ich unterwegs war, und da gab's nie was. Aber ich werd's mir merken, ab und zu bin ich mal da in der Nähe.

Viele Grüße

Holger

Machen ist wie wollen, nur krasser.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mike aus Bauschlott
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
65 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2020 :  10:39:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Mike aus Bauschlott's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,

im Thalia Buchladen gibt es das Heft für gewöhnlich auch. Und die haben lt. Homepage (https://www.thalia.de/shop/home/filialen/) immerhin 255 Filialen in Deutschland. Ok, wohl nicht in München?!?

CS Michael

https://projekt-astrofoto.jimdofree.com/

8" F5 & 6" F4 Newton, ASI Zwo 1600 mono, EQ6R

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astronomie-Magazin
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
18 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2020 :  10:50:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

Ihr könnt die nächste Verkaufsstelle über www.mykiosk.com erfahren. Einfach Eure Postleitzahl eingeben und den Namen »astronomie - DAS MAGAZIN«. Dann wird auf einer Karte angezeigt, wo die nächsten Verkaufsstellen sind.

Grüße aus der Redaktion,
Kai v. Schauroth

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Cleo
Altmeister im Astrotreff


1512 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2020 :  11:05:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke, Kai, das hilft!

Edit: oder doch nicht, bei der einzigen dort genannten Verkaufsstelle an meinem Heimatort hab ich es mehrfach erfolglos versucht

Viele Grüße, Holger

Machen ist wie wollen, nur krasser.

Bearbeitet von: Cleo am: 26.03.2020 11:21:57 Uhr
Zum Anfang der Seite

Astronomie-Magazin
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
18 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2020 :  12:32:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Holger,

auf die Aktualität dieser Website haben wir keinen Einfluss, weil dies der Pressevertrieb übernehmen sollte. Du kannst über unsere Homepage www.astronomie-magazin.com auch Einzelhefte bestellen.

Grüße aus der Redaktion,
Kai

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Hico
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2124 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2020 :  14:38:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hico's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

ist es denn wirklich nicht angedacht, das Magazin in einer digitalen Variante anzubieten? Es wird doch garantiert auch digital erstellt ... Ich glaub, dann hätte ich vielleicht schonmal den Abo-Button angeklickt.

Vorteil 1: Ich muss keinen Laden suchen, der die Ausgabe hat.
Vorteil 2: Ich hätte immer alle Ausgaben (auf meinem iPad) bei mir, da ich beruflich in der Woche immer unterwegs bin - ausgenommen die aktuelle Coronaseuche.
Vorteil 3: Schont Ressourcen.

Gruß und klaren Himmel
Heiko

www.heiko-schaut-ins-all.de

... aus des Weltalls Ferne, funken Radiosterne ... (Hütter,Schneider,Schult)

51°16`N 8°50`O

12" f/5 Meade Lightbridge Dobson, 8“ f/10 Meade LX50 SC, 6" f/5 Meade Newton auf LXD-75, 4,5" f/7,9 Newton auf mot. azimutaler Montierung, 4" f/4 Celestron Explora Scope Kugeldobson, 76/700 Bresser "Tchibo-Dobson", 70/700 SkyZebra Refraktor, 60/900 Bresser (Tasco) Refraktor, Coronado PST auf EQ-2, diverse FG von 7x35 bis 20x80 Triplet, EOS1000Da, EOS750D, ASI120MC

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astronomie-Magazin
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
18 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2020 :  14:54:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Heiko,

natürlich haben wir auch schon an eine digitale Ausgabe gedacht, aber: Die Grundkosten für den Vertrieb von digitalen Ausgaben sind relativ hoch und rechnen sich erst ab einer bestimmten Anzahl an Digital-Abonnenten. Nach einer repräsentativen Umfrage des »Verband deutscher Zeitschriftenverleger« von 2018 haben in unserer Kernzielgruppe nur 1-3% der Leser Interesse an einer digitalen Ausgabe. Das ist deckungsgleich mit den Erfahrungen von uns bekannten Fachmagazinen. Wir müssen noch etwas warten, bis sich die Bekanntheit des Magazins weiter durchgesetzt hat und wir damit die finanziellen Möglichkeiten haben.

Es grüßt aus der Redaktion,
Kai

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

zuppinger
Neues Mitglied


6 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2020 :  15:57:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche zuppinger's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Kai, frag doch mal direkt die Nutzer (in allen einschlägigen Foren), ob Bedarf für die Online-Ausgabe besteht. Ich habe keine Lust mir stapelweise Papier hinzulegen und so wie ich mich kenne, behalte ich die Hefte jahrelang. Ob ich jemals wieder hineinsehe steht auf einem anderen Blatt. In der Online-Ausgabe suche ich bestimmt noch mal etwas. Zumindest habe ich die Erfahrung mit anderen Onlineausgaben gemacht.
Um es noch mal deutlicher zu machen: Ich habe großes interesse an der Online-Ausgabe!
Bernd

Mein Wunschtraum: Einmal zum Trappist-1-System reisen und erkunden. Wohl nur um festzustellen, dass die Erde der einzig bewohnbare Planet für uns Menschen ist.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astronomie-Magazin
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
18 Beiträge

Erstellt  am: 26.03.2020 :  16:21:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Bernd,

wir haben viele Anfragen nach einem Digitalabo und auch einige Aussagen, dass man »nur« eine digitale Version abonnieren würde. Aber selbst, wenn über 100 Digitalabonnenten zusammenkämen, würden wir nicht auf eine schwarze Null kommen. Man darf nicht verkennen, dass durch die knapp 7.000 Exemplare, die in den Zeitschriftenhandel gehen, sich die Bekanntheit des Magazins vergrößert und wir dadurch neue Abonnenten hinzugewinnen. Und nur Abonnenten tragen zur Finanzierung des Projekts bei. Wir benötigen also beides: Den Freiverkauf im Zeitschriftenhandel für die Akquisition und die Abonnenten zur Finanzierung. Die Printversion ist also nach wie vor der Kern, eine Digitalversion eine Zugabe und Leserservice.

Nur aufgrund unserer extremen günstigen Fixkostenstruktur sind wir in der Lage die Inhalte schon nach einem Jahr kostendeckend zu produzieren – auch aufgrund des großen Enthusiasmus unserer Redakteure und Autoren! Aber wir haben eben noch keinen Spielraum, in weiteren Service zu investieren. Das wird mit zunehmender Abonnentenanzahl sicher kommen und ist auch fest eingeplant. Bitte geduldet Euch noch ein bisschen.

Es grüßt aus der Redaktion,
Kai

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.39 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?