Statistik
Besucher jetzt online : 187
Benutzer registriert : 21914
Gesamtanzahl Postings : 1079691
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 IYA 2009 Internationales Jahr der Astronomie 2009
 Das Internationale Jahr der Astronomie
 Forum geschlossen  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor  Thema   

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
6067 Beiträge

Erstellt am: 26.11.2008 :  18:32:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage
Das Jahr 2009 steht vor der Tür. Dieses Jahr wird ein besonderes Jahr für uns alle werden, denn 2009 ist das Internationale Jahr der Astronomie, und das sogar per formellem Beschluß der 62. UN-Generalversammlung.

Viele Fäden laufen im nächsten Jahr zusammen:
  • Seit dem Jahr 2000 gibt es in Deutschland Wissenschaftsjahre. 2000 war das Jahr der Physik, 2001 das Jahr der Lebenswissenschaften etc. Derzeit (2008) befinden wir uns übrigens im Jahr der Mathematik. Wenn auch nicht offiziell Bestandteil dieser Reihe, so ist es schon lange Zeit für ein Jahr der Astronomie

  • Im Jahr 2003 wurde in Deutschland und in Österreich der Astronomietag ins Leben gerufen, seit 2007 gibt es ihn auch in der Schweiz. Seitdem nehmen viele Astronomievereine, Sternwarten und Planetarien, aber auch engagierte Einzelpersonen die Gelegenheit wahr, einmal pro Jahr am selben Tag Menschen für die Astronomie zu begeistern

  • 2009 jähren sich die ersten Himmelsbeobachtungen Galileo Galileis mit einem Fernrohr und die Veröffentlichung von Johannes Keplers "Astronomia Nova" mit den nach ihm benannten Gesetzen der Planetenbewegung zum 400. Mal
    Beide Ereignisse fallen in das Zeitalter der Renaissance vom späten 14. bis ins 16. Jahrhundert, die man mit den Namen so bedeutender Naturwissenschaftler wie Nikolaus Kopernikus (1473-1543), Galileo Galilei (1564–1642), Johannes Kepler (1571–1630) oder Isaac Newton (1643–1727)und ihren bahnbrechenden Erkenntnissen und Entdeckungen verbindet.

Damals wie heute sucht die Astronomie die Antworten auf die wohl grundlegendsten Fragen der Menschheit. Die UNESCO nahm die Jubiläen der Ereignisse des Jahres 1609 zum Anlaß, das Jahr 2009 zum Internationalen Jahr der Astronomie (International Year of Astronomy, kurz IYA) zu erklären. Unter der Koordination der Internationalen Astronomischen Union (IAU) soll den Menschen weltweit die Faszination des Weltalls vor Augen geführt werden.

Der Astrotreff ist jedenfalls mit dabei: Zu allererst machen wir dieses Forum auf, in dem alles was mit dem IYA zu tun hat veröffentlicht und diskutiert werden kann.

Herrn Daniel Fischer danken wir für die Möglichkeit, den Content der Homepage des IYA-Deutschland und des IYA-Blogs hier zu spiegeln und mit eigenen kreativen Beiträgen zu ergänzen.

Weitere Informationen zum Internationalen Jahr der Astronomie 2009 finden sich im Internet unter:
http://www.astronomy2009.org/ - globale Website von IAU und UNESCO (englisch)
http://www.astronomie2009.de/ - deutsche Website
http://www.astronomie2009.at/ - österreichische Website
http://www.astronomie2009.ch/ - schweizer Website
http://astrojahr.blogspot.com/ - Blog zum IYA von Daniel Fischer
http://www.astrotreff.de/forum.asp?FORUM_ID=83 - Das IYA-Forum

Bearbeitet von: am:

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
6067 Beiträge

Erstellt  am: 29.11.2008 :  23:46:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage
Auch wenn der Schwerpunkt des Astrotreffs auf dem deutschsprachigen Raum liegt, so haben wir doch noch eine ganze Reihe Leser und User aus anderen Ländern. Nicht verschwiegen werden soll daher auch noch der der Hinweis auf die IYA-Seiten einiger unserer europäischen Nachbarn:

Frankreich: http://www.astronomy2009.fr (Französisch)
Italien: http://www.astronomy2009.it (Italienisch)
Niederlande: http://www.astronomy2009.nl (Niederländisch)
Belgien: http://astronomy2009.be (Niederländisch/Französisch)
Großbritannien: http://www.astronomy2009.co.uk (Englisch)

Vielen Dank an Patrice (Rastaban) für den Hinweis

Bearbeitet von: Caro am: 29.11.2008 23:48:15 Uhr
Zum Anfang der Seite
   Thema   
 Forum geschlossen  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.28 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?