Statistik
Besucher jetzt online : 158
Benutzer registriert : 22113
Gesamtanzahl Postings : 1090635
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Allgemeine & themenfremde Diskussionen (Off Topic)
 Was gehört ins Off-Topic?
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema 
Seite: von 2

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt am: 02.02.2008 :  22:28:17 Uhr  Profil anzeigen
Liebe Forengemeinde,

aus aktuellem Anlass und weil einige Menschen es immer wieder hier bemängeln werde ich mal auf diese Frage näher eingehen.
Das Offtopic-Board (zu deutsch: Abseits des Hauptthemas) spiegelt den nicht-astronomischen Teil dieses Forums wieder.
In diesem Forum kann alles diskutiert werden, was nichts mit Astronomie zu tun hat und was in kein anderes Board passt (was unastronomische Dinge ja so an sich haben).

Es hilft keinem von uns weiter, wenn alle Threads mit Antworten wie "Was hat das hier zu suchen, in einem Astro-Forum?" bereichert werden, da diese das eigentliche Thema nicht bedienen und das Forum vom Weg abbringen.
Weiterhin ist es unhöflich, sowas macht ja sicher auch keiner in Real.
(Wobei ausschliessen würde ich es ja nicht .... )

Das Offtopic-Board könnte man auch als den familiären Bereich des Forums bezeichnen, hier spiegelt sich wieder, was die User beschäftigt und was Ihnen Nahe geht, was Ihnen passiert oder was Sie ausserastronomisch ärgert.
Dieses Board ist also auch ein Spiegel für die Atmosphäre im Forum, wer sich nicht wohlfühlt bei uns, wird dort kaum etwas zu seinem Leben bzw. zu seinem Standpunkt sagen.
Astronomen sind Menschen und Menschen wollen wissen was Mitmenschen zu Ihrer Sicht der Dinge sagen oder ob es da vielleicht noch andere Denkansätze gibt. Menschen sind neugierig (was wohl auch der Grund ist, warum so viele Themen lesen, die sie eigentlich nicht interessieren), vor allem sind Menschen (oder sagen wir die meisten) doch auch mal mitteilungsbedürftig.
Wer nicht soviel Toleranz gegenüber diesen privaten Meinungsäußerungen aufbringen kann, den bitte ich, einfach für Ihn uninteressante Threads zu überlesen und dort keine unsachgemäßen Äußerungen einzuwerfen.

Ich denke jeder hat hier Respekt und Toleranz verdient - ob im Astronomie-Bereich oder im Offtopic-Bereich. Weiterhin gilt immernoch die goldene Regel: "Was du nicht willst das man dir tut, das füg' auch keinem anderen zu."
Solche Antworten sind respektlos den Urhebern dieser Beiträge, die sich die Mühe machten uns an dem teilhaben zu lassen, was sie beschäftigt.

Manche Threads sind vielleicht nicht moralisch wertvoll, einige sind wirklich nur Spass oder Zeitvertreib, aber bedenkt immer, das hinter dem Foren-Nick auch ein Mensch sitzt.
Einige Threads, z.B. welche nicht Jugendfrei sind oder ins politische Extrem gehen etc. werden natürlich weiterhin nicht zugelassen. Die Forenmoderation wird da auch weiterhin ein Auge drauf haben.
Allerdings haben wir ich keine Lust ständig auf Beschwerden im OT über OT zu reagieren.

Es besteht weder Schreib- noch Lesezwang. Ich möchte hiermit niemanden anklagen, beleidigen oder gar ärgern. Mir ist nur aufgefallen, das es in letzter Zeit sehr viele solcher Äußerungen/Beschwerden gab.

Ich selber finde es Schade, wenn man Menschen mit Anschuldigungen und Beschwerden soweit bringt, dass sie das Gefühl kriegen, dass sie sich letztens Endes auch noch für das was sie schrieben entschuldigen sollten/müssen, weil sie anderen ja damit die Zeit gestohlen haben.

Soweit meine Meinung,

Sternli

Bearbeitet von: Sternli am: 02.02.2008 22:37:20 Uhr

matss
Der 2. im Astrotreff

Mitteleuropa
5661 Beiträge

Erstellt  am: 02.02.2008 :  22:35:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Moin,

danke für dieses Posting, Sternli.

Ich habe dieses OT-Forum einst eingerichtet, weil Menschen sich dort treffen, wo sie sich wohlfühlen.

Und wenn man hier Gleichgesinnte trifft, will und muss man auch Themen abseits der Astronomie diskutieren.

Ich bitte alle nachdrücklich, zukünftig Postings im OT - Forum zu unterlassen, in denen darauf hingewiesen wird, das OT-Themen OT sind.

Das ist wirklich ünnötig.


Vielen Dank.

Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14795 Beiträge

Erstellt  am: 03.02.2008 :  23:47:47 Uhr  Profil anzeigen
Hallo matss und Mods,

ich finde das OT-Board auch völlig okay. Nun bleibt bei mir die Frage, ob auch das 'Seltsames und Kurioses'-Board für OT-Themen da ist. Zumindest stehen dort ja einige unastronomische Themen drin.
Allerdings finde ich es bedenklich, wenn gerade OT-Threads zu den Spitzenreitern werden. Katzenbilder als das mit Abstand beliebteste Thema empfinde ich nicht gerade als Werbung für ein Astronomieforum. Stathis ja auch mehrfach versucht, darauf hinzuweisen, was aber anscheinend niemand in dem Thread interessiert hat.
Ausserdem sehe ich in jüngster Vergangenheit, dass gerade Sternli und Deanna_Troy Threads nach anscheinend eigenem Interesse (oder besser Desinteresse) geschlossen haben. So wurden z.B. 3 mal Kottan-Threads vom Schiffscounselor dicht gemacht. Und http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=67016 lasse ich lieber unkommentiert. Da möge sich jeder seinen Teil selber denken.
Ich habe mich jahrelang hier im Forum wohl gefühlt, ansonsten hätte ich wohl auch nicht über 3000 Beiträge geschrieben. Dies hat sich in letzter Zeit insbesondere durch den Katzenthread geändert. Das Teil regt mich nur noch auf. Aus diesem Grund werde ich auch nicht mehr aktiv am Astrotreff teilnehmen, solange dies das Spitzenthema im Astrotreff ist und offen bleibt. Dies soll jetzt bitte nicht als Erpressung missverstanden werden. Ich für meinen Teil habe meine Entscheidung getroffen und wenn ihr es so okay findet, lasst es bitte so. Aber wundert euch bitte auch nicht, wenn dies nicht alle so sehen.

Gruss Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt  am: 04.02.2008 :  00:05:48 Uhr  Profil anzeigen
Lieber Heinz,

http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=67016 wurde von mir geschlossen, da es einen thematisch gleichen Thread schon in den FAQ gibt, das sollte zur Diskussion eigentlich reichen. Man muss nicht alles an doppelter Stelle mit doppelten Argumenten ausführen.

Ich schliesse niemals nach eigenem Gutdünken, viele meiner Schließungen hab ich mit matss besprochen und einige auch später wieder revidiert. Aber es gab bisher immer einen triftigen Grund, den ich auch immer im Posting/auf Mailanfragen (detailiert) dazuschrieb.
Grade auch bei dem kopierten Link steht es eindeutig drunter.

Ich finde es schade, dass du dich von einem Thread hier so beeinflussen lässt, anstatt es einfach nicht so ernst zu nehmen und es nicht zu lesen.
Zu deiner Frage: Auch Seltsames und Kurioses ist Off-Topic da es unter "Was es sonst noch gibt" steht. Dort sind auch die FAQ angesiedelt, welche auch meist unastronomisch sind.
Es gibt natürlich keine Einschränkung dort auch astronomisch-verwandte Themen reinzusetzen, die aber in kein anderes Board passen. Aber das steht ja auch in der Beschreibung des Boards....

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14795 Beiträge

Erstellt  am: 04.02.2008 :  00:20:02 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Angela,

du hast den Thread nach 4 Postings mit der Begründung geschlossen, 'damit nicht wieder ein 20 Seiten Thread entsteht'. Nach meinem Verständnis wäre es logisch gewesen, erst einmal den 20-Seiten Thread zu schliessen, in dem du zu diesem Zeitpunkt 18 mal gepostet hattest.
Statt dessen hast du den Thread mit 4 Postings geschlossen und als wenn dies nicht reicht, hast du auch noch einen Link auf den 20-Seiten-Thread gesetzt. Das ist IMHO der pure Sarkamus.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt  am: 04.02.2008 :  00:27:54 Uhr  Profil anzeigen
Nur zu deiner Information: Zum Zeitpunkt des Postings, war der Katzen-Thread aus der Übersicht des Off-Topic-Boards weg. Aber vielleicht hast du das gar nicht mehr mitbekommen, in deiner Rage.

Den 20-Seiten-Thread zuzumachen, entbehrte, zu diesem Zeitpunkt, jeder Logik, man sah was dann passiert, es hagelt Beschwerden, das er zu/weg ist. Und irgendeiner macht einen ZWEITEN gleichgesinnten Thread auf. Damit ist das gleiche Problem wieder da. Nur auf 2 Threads verteilt. Solche Threads erledigen sich von selber. Die Eigendynamik des Threads kannst du mir jawohl kaum zum Vorwurf machen.

Wenn man im Astro-Bilder-Board alle Bilder vom gleichen Objekt in EINEN Thread packen würde, kämen auch da 20 unübersichtliche Seiten raus. Das ist allerdings IN-TOPIC nicht gewollt. Und nur deswegen sieht das im Off-Topic so viel aus.
Es gibt sehr viel mehr wissenschaftliche Beiträge hier, als solche die Off-Topic sind.


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

matss
Der 2. im Astrotreff

Mitteleuropa
5661 Beiträge

Erstellt  am: 04.02.2008 :  00:28:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Hallo Heinz,

statt einen zu ignorierenden Thread wurden nun mehrere weitere Themen um den Thread gebaut - es ist absolut nachvollziehbar, dass die Moderation der Foren da aktiv werden kann.

Im Übrigen stehen im OT-Board gerade mal ca. 5% aller Postings des Astrotreff. Wem das noch zuviel ist, der sollte besser redaktionell betreute Zeitschriften lesen, es ist schlicht nicht möglich es allen Usern recht zu machen oder OT generell zu verbieten.

Und wir wollen das auch nicht.


Eine schöne Zeit wünscht Dir, lieber Heinz,

Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14795 Beiträge

Erstellt  am: 04.02.2008 :  00:36:18 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Matss
Zitat:
Original erstellt von: matss

Im Übrigen stehen im OT-Board gerade mal ca. 5% aller Postings des Astrotreff.
Na ja, da war im vergangenen Monat bestimmt nicht so.

Ich wünsche allen eine gute Nacht
Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

matss
Der 2. im Astrotreff

Mitteleuropa
5661 Beiträge

Erstellt  am: 04.02.2008 :  00:39:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message
Erm ...
Zitat:
Original erstellt von: mintaka
Na ja, da war im vergangenen Monat bestimmt nicht so.

wir rechnen in astronomischen Zeiträumen.


Allen ein paar nette Jahrmillionen wünscht

Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

hasebergen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3272 Beiträge

Erstellt  am: 04.02.2008 :  10:19:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche hasebergen's Homepage
Zitat:
Original erstellt von: mintaka

Hallo matss und Mods,

ich finde das OT-Board auch völlig okay. Nun bleibt bei mir die Frage, ob auch das 'Seltsames und Kurioses'-Board für OT-Themen da ist. Zumindest stehen dort ja einige unastronomische Themen drin.
Allerdings finde ich es bedenklich, wenn gerade OT-Threads zu den Spitzenreitern werden. Katzenbilder als das mit Abstand beliebteste Thema empfinde ich nicht gerade als Werbung für ein Astronomieforum. Stathis ja auch mehrfach versucht, darauf hinzuweisen, was aber anscheinend niemand in dem Thread interessiert hat.
Ausserdem sehe ich in jüngster Vergangenheit, dass gerade Sternli und Deanna_Troy Threads nach anscheinend eigenem Interesse (oder besser Desinteresse) geschlossen haben. So wurden z.B. 3 mal Kottan-Threads vom Schiffscounselor dicht gemacht. Und http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=67016 lasse ich lieber unkommentiert. Da möge sich jeder seinen Teil selber denken.
Ich habe mich jahrelang hier im Forum wohl gefühlt, ansonsten hätte ich wohl auch nicht über 3000 Beiträge geschrieben. Dies hat sich in letzter Zeit insbesondere durch den Katzenthread geändert. Das Teil regt mich nur noch auf. Aus diesem Grund werde ich auch nicht mehr aktiv am Astrotreff teilnehmen, solange dies das Spitzenthema im Astrotreff ist und offen bleibt. Dies soll jetzt bitte nicht als Erpressung missverstanden werden. Ich für meinen Teil habe meine Entscheidung getroffen und wenn ihr es so okay findet, lasst es bitte so. Aber wundert euch bitte auch nicht, wenn dies nicht alle so sehen.

Gruss Heinz



Moinsen Heinz,

und was wird für Dich die Alternative im Posten sein? Etwa das schwarzgelbe Forum ? Dort, wo man ohne Vorwarnung gleich erstmal nen Monat gesperrt wird und wo sich ein dortiger junger Mann, der als Mod ein wenig Macht in seiner Hand hat und mit dem Umgang derselben ganz offensichtlich psychisch überfordert ist, seit nunmehr drei Monaten vor einer Stellungnahme (für ein faktisch nachweisbares Fehlhandeln) wegrennen will ?

Na, wenn DAS die Alternative sein soll ... das kann ich nun nicht nachvollziehen.

Sicher kann die Schliessung eines Threads ärgerlich sein. Aber - im Gegensatz zum anderen Forum - gibt es hier die Souveränität der öffentlichen Diskussion; es wird von den Mod´s Stellung genommen. Kein Wegrennen. Und das ist eine Menge wert! Denn das ist die Respektieren einer - wenn auch anderen - Meinung. Klar kommt man nicht immer meinungstechnich zusammen.
Aber ... im Nachbarforum wäre diese Diskussion mit den Mods über ein Streitthema so garnicht erst hochgekommen. Da stünde dann ganz einfach und schnell "gesperrt" unter Deinem Nick.

Das sind dort recht weit verbreitete Erfahrungswerte.

Heinz, vielleicht gehste nochmals in Dich.

Und das mit dem Katzenthread .. nunja, ich fand den auch bescheuert .. aber bitte. Lass sie doch ihre Muschi-Sehnsüchte und Bildchen veröffentlichen.

Vielleicht gibts ja bald nen Thread "die schönsten Matrosen am Mast" mit vielen bunten Bildern. Wer Achim Reichel kennt und/oder aus dem Norden kommt, weiss wofür das steht ...*lach*

Greetz Hannes

Diverses klassisches Zeugs - Klassikerseite: http://amateurastronomie.com/index.htm - Bereich Klassiker

--> 07-2019: Erstellung eines Einsteigerbüchleins: Was ist zu bedenken beim Einstieg - welches Teleskop ist wirklich ein "Einstiegsgerät" etc.

Facebook - Gruppe Klassische Teleskope https://www.facebook.com/groups/1101191130018058/

Bearbeitet von: hasebergen am: 04.02.2008 10:24:04 Uhr
Zum Anfang der Seite

Stefan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3445 Beiträge

Erstellt  am: 04.02.2008 :  12:06:00 Uhr  Profil anzeigen
Ahoi Hannes!
Zitat:
Original erstellt von: hasebergen
Vielleicht gibts ja bald nen Thread "die schönsten Matrosen am Mast" mit vielen bunten Bildern. Wer Achim Reichel kennt und/oder aus dem Norden kommt, weiss wofür das steht ...*lach*

Greetz Hannes


Fotos durch ein Mikroskop zu machen ist nich gerade leicht und wenn du nur den Mast einstellt, siehst du die Matrosen nicht!

Viele Grüße,
Stefan

Oft ist die Antwort nur eine Frage weit entfernt.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14795 Beiträge

Erstellt  am: 04.02.2008 :  12:46:26 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Hannes,

das schwarze Forum ist ganz sicher keine Alternative. Und die kleinen Foren sind entweder zu spezialisiert und/oder es ist dort einfach zu wenig los. Und für astrosurf.org ist mein Französisch viel zu schlecht . Die Frage lautet also nicht 'Wo soll ich demnächst posten?', sondern 'Soll ich überhaupt noch posten?'.
Nun, ich werde deinen Rat befolgen und noch mal in mich gehen. Bis das leidige Thema in der Statistik von der Top-Position verschwunden ist, können noch Jahre vergehen. Aber solange ich nicht ständig Katzen in der Liste der letzten Postigs mit hunderten von Antworten und zehntausenden von Zugriffen sehe, bessert sich meine Stimmung kontinuierlich. Dabei habe ich nicht mal grundsätzlich was gegen Katzen . Und vielleicht bekommt der Astrotreff ja doch noch mal eine Abschaltfunktion für einzelne Threads.
Schaun wa mal ...

Munter bleiben
Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

JSchmoll
Altmeister im Astrotreff

United Kingdom
3564 Beiträge

Erstellt  am: 04.02.2008 :  13:27:36 Uhr  Profil anzeigen
Hallo,

ich bin in vielen Foren in Deutschland und England unterwegs, nicht nur innerhalb der Astronomie. Alle diese Foren haben einen OT-Bereich.

Was soll ich sagen ? In den englischen Foren (Astro und Werkzeugmaschinen) gab es nicht ein einziges Mal die Diskussion, ob ein OT-Thema nicht in das Forum gehoert. Vielleicht liegt es daran, wie die Foren benamst sind - "The Bar" im Astroforum, "Tea Break" im Maschinenforum - auf jeden Fall kommt keiner auf die Idee, dass es falsch sein koennte, dort z.B. einen guten Witz zu posten.

Einzig in zwei deutschen Foren (hier und in einem Forum ueber Baumaschinen) habe ich die Feststellung gemacht, dass es eine Gruppe gibt, die gegen OT-OT-Beitraege wettern. Ob das nun ein Mentalitaetsproblem ist, sei dahingestellt. Aber wenn z.B. der Katzenthread so hohe Zugriffszahlen hat - zeigt es nicht, dass der Thread notwendig ist ? Dass er zum zwischenmenschlichen Zusammenhalt beitraegt ? Wir schreiben unsere Beitraege hier ja nicht zum Tageslohn, sondern weil wir einer gemeinsamen Freizeitbeschaeftigung nachgehen.

Das ist doch so wie in einem Vereinsheim - dort wird ja auch nicht nur ueber vereinsimmanente Themen geplaudert, sondern in lockerer Runde ueber alles moegliche. Warum also diese Scheuklappen gegenueber der Welt ausserhalb der Astronomie ?


Best wishes,

Juergen

Wenn Du als Sterngucker keine Freunde hast, besorge Dir eine Drehbank und die Dinge aendern sich.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Melli
Meister im Astrotreff

Deutschland
810 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2008 :  23:17:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Melli's Homepage
Hallo Heinz

Zitat:
Original erstellt von: mintaka

...Dabei habe ich nicht mal grundsätzlich was gegen Katzen .

Das kann gar nicht sein das du grundsätzlich nichts gegen Katzen hast. Als ich dir mal was von den süßen Britisch Kurzhaar vorgeschwärmt habe und meinte das ich evt. mal eine haben möchte, warst du ganz und gar nicht begeistert! Ich hab das Gefühl du magst Katzen so gerne, wie du Pferde magst

Reg dich doch nicht über so was auf, das der Beitrag so lang ist, das liegt doch nicht an den Mods, das liegt daran das anscheinend sehr viele Hobby Astronomen Stubentiger ein warmes zuhause bieten.

Liebe Grüße, Melanie
www.star-art.de

Bearbeitet von: Melli am: 05.02.2008 23:23:05 Uhr
Zum Anfang der Seite

Maurice
Altmeister im Astrotreff

Netherlands
2841 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2008 :  12:50:55 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: JSchmoll

Hallo,

ich bin in vielen Foren in Deutschland und England unterwegs, nicht nur innerhalb der Astronomie. Alle diese Foren haben einen OT-Bereich.

Was soll ich sagen ? In den englischen Foren (Astro und Werkzeugmaschinen) gab es nicht ein einziges Mal die Diskussion, ob ein OT-Thema nicht in das Forum gehoert. Vielleicht liegt es daran, wie die Foren benamst sind - "The Bar" im Astroforum, "Tea Break" im Maschinenforum - auf jeden Fall kommt keiner auf die Idee, dass es falsch sein koennte, dort z.B. einen guten Witz zu posten.

Einzig in zwei deutschen Foren (hier und in einem Forum ueber Baumaschinen) habe ich die Feststellung gemacht, dass es eine Gruppe gibt, die gegen OT-OT-Beitraege wettern. Ob das nun ein Mentalitaetsproblem ist, sei dahingestellt. Aber wenn z.B. der Katzenthread so hohe Zugriffszahlen hat - zeigt es nicht, dass der Thread notwendig ist ? Dass er zum zwischenmenschlichen Zusammenhalt beitraegt ? Wir schreiben unsere Beitraege hier ja nicht zum Tageslohn, sondern weil wir einer gemeinsamen Freizeitbeschaeftigung nachgehen.

Das ist doch so wie in einem Vereinsheim - dort wird ja auch nicht nur ueber vereinsimmanente Themen geplaudert, sondern in lockerer Runde ueber alles moegliche. Warum also diese Scheuklappen gegenueber der Welt ausserhalb der Astronomie ?





Super Beitrag! Den unterschreib ich! Vielen Dank.

CS,

Maurice

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Maurice
Altmeister im Astrotreff

Netherlands
2841 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2008 :  13:02:10 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: mintaka

das schwarze Forum ist ganz sicher keine Alternative. Und die kleinen Foren sind entweder zu spezialisiert und/oder es ist dort einfach zu wenig los.


Merkst du nicht das du damit dir selber die Antwort auf die Frage warum der Katzenthread soviele Leser fand gegeben hast? Eben weil das hier NICHT das "schwarze Forum" ist. Eben weil es NICHT "zu spezialisiert" ist. Und eben WEIL hier nicht "wenig los" ist! Hier trifft man eben auf eine breite Masse. Rest sagte Melli schon.

Wen interessieren schon Statistiken? Wer kommt neu in ein Forum und klickt zuerst mal auf "Statistik"? Wichtiger find ich die Statistik die belegt das hier geschätzte/empfundene 98,5% der Beiträge der Astronomie verschrieben sind. Die anderen 1,5% machen das Forum gerade lebendig und so menschlich das man sich hier wohlfühlen kann.

CS,

Maurice

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema   
Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.68 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?