Statistik
Besucher jetzt online : 130
Benutzer registriert : 22033
Gesamtanzahl Postings : 1086014
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Katzenbild - witziger Schnappschuss!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor  Thema Nächstes Thema
Seite: von 142

markusbruhn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1023 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2012 :  19:41:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,
schön ist ,daß er alles kann-und das nicht von schlechten Eltern
Lang, Hochbeinig und naja-gut gebaut . Aber irrsinnig schnell. Möchte keine Maus sein...
Nehmt doch Eure Katzen mal auf den Arm und dann zusammen auf die Personenwaage.
Viele Grüße
Markus

www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2012 :  22:27:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Manche Katzen lassen sich nicht auf den Arm nehmen

Das ist Sputnik, er ist nur eine halbe Portion (der Kleine) und wiegt etwa 6,2kg.



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2012 :  22:30:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das ist Tigi, hier noch mit halbem Winterfell deshalb etwas zerrupft. Derzeit etwas mager, nur 7,9kg (Sommergewicht).



Gruß Rainer


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2012 :  22:36:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Stifi,

auch etwas abgespeckt, 8,2kg Sommergewicht.



Dazu muß man sagen, daß die beiden Tigi und Stifi ausgesprochen große Katzen sind. Der Sputnik mit seinem Normalmaß ist gegen die korsischen Riesen ein Zwerg.

Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

markusbruhn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1023 Beiträge

Erstellt  am: 19.06.2012 :  16:54:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Rainer,
echt knuffig die drei. So ein Stubentiger muß für mich eben "gut gebaut" sein. .

Viele Grüße
Markus


www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 20.06.2012 :  14:01:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Aaaaahhhhh! mein Tebbisch!

Wenn man schon klauen muss, kann man doch wenigstens auf den Kuechenfliesen bleiben:



Ne immerhin hat es wohl geschmeckt...



Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17219 Beiträge

Erstellt  am: 20.06.2012 :  16:11:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Bratwurst mit Ketchup?

Schmeckt mir nicht und meinen Katzen auch nicht- aber Bratwurst vom Grill ist sonst durchaus beliebt.

Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

haley
Meister im Astrotreff

Deutschland
510 Beiträge

Erstellt  am: 20.06.2012 :  23:03:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche haley's Homepage  Antwort mit Zitat
Aloha Fellnasenbändiger,

ja, vorgestern hats beim Grillen auch Bratwurscht gegeben, die Gipsy ist da ganz heiß drauf. Vorher hat sie sich noch 'ne Maus genehmigt, dann aber trotzdem gebettelt .
Ach ja, da war doch noch die Frage nach dem Gewicht unserer Etagenpanther: Der kleine Felix bringt so ca 4 Kilo drahtiges Leichtgewicht mit, eine Flutze halt. Die Gipsy hatte zuletzt wohl so 5.5 Kilo, wirkt dank flauschigem Fell aber etwas fülliger .

Gruß Haley

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 24.06.2012 :  16:48:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Haley,

wie machst Du das? Unsere essen niemals was Warmes außer vielleicht frischgeerntete Maus.

Aber hat auch Vorteile, sie betteln nie.

Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 24.06.2012 :  17:59:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Emmi nimmt warmes sehr gerne, außer es beißt noch: Dann kommt sie eben ein paar Minuten später wieder.
Sie bettelt nicht unbedingt, aber wartet unter dem tisch, weil ich unbeabsichtigt manchmal was fallen lasse, leichte Motorikschwäche und so. Solche Fehler werden gnadenlos ausgenutzt.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17219 Beiträge

Erstellt  am: 24.06.2012 :  18:15:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Michael,
Zitat:
...weil ich unbeabsichtigt manchmal was fallen lasse, leichte Motorikschwäche und so
Ja klar doch- fällt dir bestimmt immer dann aus den Fingern, wenn du es gerade abpustet- weil du nicht so gern heiß essen magst.

Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
6097 Beiträge

Erstellt  am: 24.06.2012 :  21:10:46 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage  Antwort mit Zitat
Strolchi, stolze 19 Jahre alt, schon immer eher zierlich wirkend, aber dennoch etwas über 5 kg schwer


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

haley
Meister im Astrotreff

Deutschland
510 Beiträge

Erstellt  am: 24.06.2012 :  21:13:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche haley's Homepage  Antwort mit Zitat
Servus Rainer, Michael, Stefan,

die Gipsy ist gierig genug, um die Bratwurscht sogar heiß haben zu wollen. Bei Hühnchen ist es auch ganz schlimm und vor allem bei Schinken. Wenn man da nicht auf Zack ist, wird man gnadenlos beklaut, da wird auch aus der knallheißen Pizza geangelt! Unser Flauschbomber ist schon ein besonderes Gerät, die frißt nämlich auch Sushi mit Wasabi . Wir vermuteten schon, das ist die Wiedergeburt von Catzilla aus Osaka. Anerzogen haben wir ihr das Verhalten nie, die Miezie ist einfach zur Stelle, wenns ihre Lieblingsspeisen gibt und kann sehr gut betteln. Wie konnte damals nur jemand so dumm sein und diese wunderbare Katze und den Felix im Tierheim abgeben.

Schnurrige Grüße

Haley

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2012 :  21:59:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Kein halbwegs normaler Mensch kann eine Katze ins Heim geben, ohne innerlich zu erbrechen, da bin ich ganz sicher.

19 ist wirklich ein schönes Alter, schlafen wird er dann wohl mittlerweile fast durchgehend. Deinem stolzen alten Herr sei es gegönnt.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17219 Beiträge

Erstellt  am: 01.07.2012 :  19:55:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Haley,

es kann schon Fälle geben wo man sein Tier nicht länger behalten kann- und es dann im Tierheim abzugeben ist auf jeden Fall besser, als es einfach auszusetzen. Denn in die Tierheime kommen meist Menschen die einen Bezug zu den Tieren haben.

Es gibt natürlich auch die Fälle wo man für die Kinder ein neues "Spielzeug" sucht. Diese Tiere landen dann meist nach einiger Zeit wieder im Heim- gute Heimleitungen befragen daher die Kunden und geben lieber mal ein Tier nicht ab wenn im Gespräch solche Gründe herauskommen.

Gruß
Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 142  Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.6 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?