Statistik
Besucher jetzt online : 184
Benutzer registriert : 21911
Gesamtanzahl Postings : 1079523
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Katzenbild - witziger Schnappschuss!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor  Thema Nächstes Thema
Seite: von 142

haley
Meister im Astrotreff

Deutschland
506 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2010 :  20:31:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche haley's Homepage  Antwort mit Zitat
Servus Leute,

so, zum Jahresausklang nochmal was von unserern zwei Miezen (die wir seinerzeit übrigens auch aus dem Tierheim geholt haben und wir habens nie bereut):


Hier hat jemand aktiv bei der Renovierung geholfen. Das hält bestimmt ewig!


Und das passiert, wenn unser neugieriger Felix die Baustelle inspiziert und sich dann Streicheleinheiten abholt.


So schläft man heute und räkelt sich richtig!


Angesichts der Kälte zeigt uns Gipsy, wie man richtig dämmt. Zwischen den Fensterflügeln ist ein dickes Brett geklemmt, damit die Fellnasen den Katzenbalkon auch im Winter benützen können. Nur der Durchgang läßt Kälte rein. Und hier hilft unsere Flauschi mit, Heizkosten zu sparen.


Gipsy schaut nachdenklich raus, wer sich denn so im Garten rumtreibt.


Felix inspiziert das Revier von Mr. Jingels, unserem Zwerghasen, einem echten Allgäuer. "Wer bist denn du?"


Flausch pur! Schleck, schleck.

Allen Astro- und Katzenfans noch ein Gutes Neues Jahr 2011!

Gruß und CDS

Haley

"Öffnung ist durch nix zu ersetzen, außer durch mehr Öffnung und besseren Himmel!"

Webpräsenz: www.christophundgabi.de und meine Astroseiten:
www.usm.lmu.de/people/cries/christoph/htt.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17025 Beiträge

Erstellt  am: 29.12.2010 :  20:43:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ute und alle anderen Katzenliebhaber,

darf ich mich vorstellen- ich bin Quin und habe seit Montag Abend einen neuen Dosenöffner. Auf dem Bild seht ihr mich bei meinem ersten Rundgang durch mein neues Heim. Dummerweise hat mich mein Herrchen mit dem ersten Foto im Treppenhaus erwischt.



Wundert euch nicht das Quin dem kleinen Duke so ähnlich sieht- es ist ein Zufall- Quin war das einzige Kätzchen vom Alter her passend zu unserer Cleo. Leider scheint der Kleine sehr schlechte Erfahrungen gemacht haben denn er ist sehr ängstlich und versteckt sich kaum das jemand sich bewegt oder er etwas lautes hört.

Allerdings wird so langsam aus dem kleinen Angsthasen eine richtige kleine verschmuste Katze aus ihm. Ich hab ja Urlaub und kann mich viel mit ihm beschäftigen- kuscheln tut er jedenfalls sehr gerne wenn er sich mal hochheben lässt.

Gruß
Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ute07
Meister im Astrotreff

Deutschland
418 Beiträge

Erstellt  am: 31.12.2010 :  13:02:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Stefan, hallo Quinn

Das freut mich für euch und für das Katerchen, dass es ein gutes Zuhause gefunden hat.
Was sagt Cleo denn dazu? Haben die Beiden schon Tuchfühlung aufgenommen?
Komisch, die roten Kater ziehen sich irgendwie an, unser erster war auch ein Roter Tiger und dann hat sich Fritzi (rot) hier auf eigenen Wunsch eingeschlichen, erst ist er im Garten eingezogen und dann stand er vor der Haustür und wollte unbedingt rein.
Und mir war die Farbe völlig egal

Euch allen einen guten Rutsch, hoffentlich mit nicht zu viel Streß für die Miezen und ein glückliches Neues Jahr

Ute

53.401 N, 8.023 O

Capt. Kirk: GSO Dobson 12"
Albert Einstein: Bresser Skylux 70/700
Col. O'Neill: GSO 8" Parabol Newton auf HEQ5
Caroline Herschel: Meade ETX70
zu Hause im "Astrobunker"

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17025 Beiträge

Erstellt  am: 31.12.2010 :  13:35:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ute,
Zitat:
Was sagt Cleo denn dazu?
Fauch, Brumm, schmoll

Aber das ist schon vorüber, gestern Nacht teilten sich beide den Schlafplatz oben im Wintergarten und man schnuffelt sich auch schon gegenseitig an den Nasen und sonstigen Stellen ab. Und Quin haut auch kaum noch ab wenn man auf ihn zugeht, lässt sich leichter anfassen und schiebt mit dem Kopf gegen die Hand.

Ging schneller als ich nach dem ersten Eindruck befürchtet hatte.

Guten Rutsch auch für dich (und alle anderen Mitleser)

Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Rundmaus
Meister im Astrotreff


680 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2011 :  22:12:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Rundmaus's Homepage  Sende Rundmaus eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Das Katzz meiner Eltern eskalierte an Silvester mal wieder. Schlimm mit dem Tier, läßt sich völlig gehen...



Viele Grüße,
Rundmaus

<:O~~~

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kniickohr
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2011 :  22:29:16 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kniickohr's Homepage  Antwort mit Zitat
Gutes Neues !

Fabrizio läßt das völlig kalt, er wärmt sich lieber an der warmen Heizung auf !



Sorry, Bild ist nicht ganz so schön, aber Katzen anblitzen ist auch nicht schön }

Thomas


New Millenium Observatory
Der Sternhimmel über Ulm
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
Der Sternhimmel über Tivoli
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2011 :  13:00:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Frühlingsgefühle


Und ich müsste dringend ein paar neue Schuhe haben



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17025 Beiträge

Erstellt  am: 17.01.2011 :  23:16:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Rainer,

nach der Schuhgröße hatte ich ja schon gefragt.

Hier was Neues von meinen Samtpfoten- Mieze Cleo hatte gestern eine Amsel belauert die auf dem Futterhäuschen gesessen war. Nach minutemlangen gegenseitigen Anstarren startete Cleo durch- aber bis sie oben war flog dieses dumme Vogeltier einfach davon- so etwas gemeines aber auch



Und nachdem sie am Abend den schönen Platz am warmen Kachelofen belegt hatte, kam es zu einer kleinen Balgerei- Quin hätte den Platz auch gern gehabt.



Erst noch gaaaanz friedlich, dann wurden die Drohgebärden ein wenig deutlicher, aber geholfen hat es auch nix, Cleo ist einfach (noch) zu kräftig für den kleinen Rabauken- und hat auch noch die längeren Pfoten um den richtigen Abstand zu halten.



Das Ende vom Lied- Herrchen musste als Unterlage für ihn herhalten- und zum Trösten auch noch kraulen.

Gruß an alle Katzen

Miauu

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ute07
Meister im Astrotreff

Deutschland
418 Beiträge

Erstellt  am: 30.01.2011 :  15:30:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Katzenfans

nachdem unser Fritzi sich eine schwere Bronchitis mit hohem Fieber eingefangen hatte, bekam er Antibiotika, die er als Spritze gut vertragen hat, aber als Tabletten wurde ihm davon wohl sehr schlecht. Tagelang nix mehr gefuttert und getrunken, bis auf das, was ich ihm mit einer Pipette eingetrichtert habe, aber das hat nicht gereicht. Schließlich war der Kleine völlig fertig, er hat nur noch mühsam nach Luft gerungen und konnte kaum noch 2 Meter gehen, wurde er an eine Infusion gelegt und als ich ihn nachmittags wieder abholen durfte, SASS er wieder in seiner Kiste, schnurrte, sah mich zufrieden an und putzte sich!
Ihr müßtet eigentlich alle den Felsblock gehört haben, der mir vom Herzen gefallen ist
Am nächsten Morgen sah er so aus:

Er war natürlich überhaupt nicht glücklich mit seinem hübschen Verband, aber da war noch die Kanüle drin für den Fall, dass er noch eine Infusion bräuchte. Das war aber nicht notwendig und so kam sie abends wieder raus.
Nach einer Woche Stubenarrest durfte er wieder auf Tour, aber inzwischen bleibt er nachts länger drinnen, er ist eben doch ein kleines Weichei geworden

Liebe Grüße von Ute und Fritzi

53.401 N, 8.023 O

Capt. Kirk: GSO Dobson 12"
Albert Einstein: Bresser Skylux 70/700
Col. O'Neill: GSO 8" Parabol Newton auf HEQ5
Caroline Herschel: Meade ETX70
zu Hause im "Astrobunker"

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

app
Meister im Astrotreff

Österreich
971 Beiträge

Erstellt  am: 01.02.2011 :  19:34:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche app's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,
da meine letzten Katzenfotos vom August 2007 (!) stammen, dachte ich mir
es ist höchste Eisenbahn für neue.

Meine Frau und ich habe seit einem 3/4 Jahr eine Katze in unserem
Ferienhäuschen die *uns* adoptiert hat.
Sie kommt wann sie will, holt sich ihre Streicheleinheiten ab, geht
mittlerweile sogar ins Haus und hat dort neben dem Ofen ihren
Lieblingsplatz auf einem Ledersofa.
Sie ist eine Streunerin ohne festen Wohnsitz, aber trotzdem sehr
liebesbedürftig und schnurrt wie ein Traktor.
Da in der Gegend wo unser Haus steht viele Katzenfreunde sind, ist
sie immer gut versorgt. Wir füttern auch bis zu sieben Katzen am
Wochenende durch....



Hier hatte Flauschi noch ihr Junges dabei, das leider kurz darauf verschwunden ist


Heuer im Winter war Madame sehr fotogen

CS, Armin

http://www.Armin-Pressler.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ute07
Meister im Astrotreff

Deutschland
418 Beiträge

Erstellt  am: 03.02.2011 :  14:32:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Armin

Flauschi ist wirklich eine sehr schöne Dame. Kann es sein, dass ihr Junges adoptiert wurde? Bei so einem niedlichen Kätzchen könnte man doch schnell schwach werden.

Gruß
Ute

53.401 N, 8.023 O

Capt. Kirk: GSO Dobson 12"
Albert Einstein: Bresser Skylux 70/700
Col. O'Neill: GSO 8" Parabol Newton auf HEQ5
Caroline Herschel: Meade ETX70
zu Hause im "Astrobunker"

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

nostromo
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
12 Beiträge

Erstellt  am: 03.02.2011 :  15:07:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mein Flauschi-Kater liegt den Winter über nur auf der Couch:
Klicken, um Bilddetails zu aktualisieren

Mit seinem Pelz könnte er auch ruhig mal vor die Tür gehen

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

app
Meister im Astrotreff

Österreich
971 Beiträge

Erstellt  am: 03.02.2011 :  15:57:18 Uhr  Profil anzeigen  Besuche app's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Ute07

Hallo Armin

Flauschi ist wirklich eine sehr schöne Dame. Kann es sein, dass ihr Junges adoptiert wurde? Bei so einem niedlichen Kätzchen könnte man doch schnell schwach werden.

Gruß
Ute



Servus Ute,
ja, meine Frau und ich hoffen, dass jemand die Kleine adoptiert hat,
wir wissen es leider nicht.
Es gibt neben den Tierliebhabern in der Nachbarschaft leider auch
viele Jäger und auch viel Verkehr, da hier eine Tourismus-Gegend
ist...

CS, Armin

http://www.Armin-Pressler.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2011 :  17:46:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die Flauschi ist eine wirklich Hübsche.

Und der Rote ist faul. Wie die Unsrigen im Winter.

Heute ging der Schnee weg. Und so kamen unsere auch mal wieder ans Tageslicht.

So macht man Späne.



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kniickohr
Meister im Astrotreff

Deutschland
825 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2011 :  18:04:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kniickohr's Homepage  Antwort mit Zitat
... oder SO *heul*



Thomas


New Millenium Observatory
Der Sternhimmel über Ulm
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
Der Sternhimmel über Tivoli
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 142  Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.71 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?