Statistik
Besucher jetzt online : 243
Benutzer registriert : 22287
Gesamtanzahl Postings : 1101137
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Katzenbild - witziger Schnappschuss!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor  Thema Nächstes Thema
Seite: von 142

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 05.09.2009 :  16:09:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Tiger Siesta



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gamma Ray
Altmeister im Astrotreff

Österreich
5702 Beiträge

Erstellt  am: 05.09.2009 :  16:35:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Rainer!
Na serwas! Fauler geht's ja fast nimmer und ich frage mich bei dem Bild, ob Du überhaupt noch der Herr im Haus bist! ;-) Die Flasche Katzenbier fehlt noch! ;-))
Mein Herr Kater steht derzeit auf Musik aus dem Mittelalter (Codex Faenza mit dem Ensemble Unicorn).
Viele Grüsse
Gerhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gamma Ray
Altmeister im Astrotreff

Österreich
5702 Beiträge

Erstellt  am: 05.09.2009 :  18:25:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Rainer, mir kommt vor, dass da noch ein Polster fehlt! Also, so richtig bequem liegt er jedenfalls nich! Ein Fall für den Tierschutz! :-)))
Lästernde Grüsse
Gerhard

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 06.09.2009 :  15:48:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Gerhard,

nein, ich bin nicht mehr Herr im Haus, die Katzen haben übernommen. Und von wegen Tierschutz, Rainerschutz ist angesagt. Der Tiger hat mir die Kissen 10 Minuten vorher weggenommen. Er hat dazu eine perfide Technik benutzt. Im Moment bekämpfe ich einen Hexenschuss und habe mich extra weich gebettet. Der Kater sieht das, legt sich neben meinen Kopf und wedelt mir mit seinem Schwanz übers Gesicht. Das hältst Du nicht auf Dauer aus und machst Platz. Und zack hat er das ganze Kissen

Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gamma Ray
Altmeister im Astrotreff

Österreich
5702 Beiträge

Erstellt  am: 06.09.2009 :  16:12:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Rainer!
Mein Herr Kater kommt derzeit nur temporär zum Fressen, ständig mit Blick zum Fenster.. Der hat 'ne fixe Freundin!
Gruss
Gerd

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ute07
Meister im Astrotreff

Deutschland
418 Beiträge

Erstellt  am: 06.09.2009 :  20:04:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ihrs
Mein Fritzi kommt auch nur zum Boxenstopp rein, außer es regnet, dann ist es auf seinem (ehemals meinem) Sessel gemütlicher.
Aber er ist kein Gentleman, seine Freundin muß er immer nur ärgern.
Sie kommt die Eingangstreppe hoch und er schlägt ihr von hinten die Hinterpfoten weg, so daß sie durch die Stufen durchpurzelt.
Oder sie liegt auf der Terasse und schläft, das geht doch nicht, da muß man doch mal eben was gegen tun ... und schon gehts wieder rund bei uns im Garten

Zm Totlachen, diese Fellmonster!

Lieben Gruß
Ute

53.401 N, 8.023 O

Capt. Kirk: GSO Dobson 12"
Albert Einstein: Bresser Skylux 70/700
Col. O'Neill: GSO 8" Parabol Newton auf HEQ5
Caroline Herschel: Meade ETX70
zu Hause im "Astrobunker"

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2009 :  22:17:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Guten Abend,

gestatten Stifi Maushund.

Feines Gehör:




Die Jagd:




Der Erfolg:





Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17518 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2009 :  22:38:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Rainer,

schöne Bilder, gut erwischt (im doppelten Sinn )

So wohlgenährt wie der Tiger aussieht hat ihm der Tierarzt wohl mehr Bewegung verschrieben- deswegen geht er nun zur Jagd, allerdings müsste ihm noch jemand sagen das er nur "jagen" und nicht auch noch fressen soll

Bei uns in der Siedlung muss irgendwo ein McMouse sein- meine Mieze kommt öfters mal im 10 Minutentakt mit einem neuen Mouseburger um die Ecke- laut maunzend und stolz herzeigend.

Gruß
Stefan


12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2009 :  23:19:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vielleicht sind das Diät-Mäuse...

Aber vielleicht geht er auch zur Pizza Mouse...

http://www.pizza-mouse.eu/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2009 :  23:36:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: stefan-h


Bei uns in der Siedlung muss irgendwo ein McMouse sein- meine Mieze kommt öfters mal im 10 Minutentakt mit einem neuen Mouseburger um die Ecke- laut maunzend und stolz herzeigend.



Lass das lieber nicht deine Grillgäste hören, die sind sicher schon misstrauisch geworden, wo du immer so schnell frisches Fleisch herbekommst...

Ausserdem ist das Tierarbeit - das ist sicher nicht erlaubt!

LG
Sternli

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

nuazo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1408 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2009 :  00:07:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche nuazo's Homepage  Sende nuazo eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Hallo in die Runde!

Ich wollte schon lang mal ein paar Bilder meiner Mobkatze reinstellen und heute ist es endlich so weit


Mobby bei seiner Lieblingsbeschäftigung


Beim spähen


und hier beim auf-mich-zukommen


Gruß und CS,
Marcus


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HoO_Germany
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
2130 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2009 :  18:41:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche HoO_Germany's Homepage  Antwort mit Zitat
Meiner Maxi ist was schlimmes widerfahren, ich habe sie gestern morgen vor meiner Garage, als ich mich auf dem Weg ins Büro aufmachte, gefunden. Sie lag zusammengekauert im Gebüsch, als wüsste sie, daß ich da immer hinschaue. Ich war heilfroh sie dort zu finden, denn sie reagierte den Abend davor nicht auf meine Rufe, was sie sonst eigentlich tut. Ich hab mir eigentlich nichts dabei gedacht... hier das Ergebnis, weshalb sie nicht kam.



Was man hier sieht, ist ein Mehrfach-Splitterbruch des rechten Oberschenkels. Äusserlich waren keinerlei Anzeichen von Gewalt an dem Tier, weder das Fell, noch irgendwelche Abdrücke, oder Abschürfungen waren zu sehen, kein Blut. Ich weiss beim besten Willen nicht, WO und WIE sich eine Katze eine derartige schwere Verletzung zuziehen kann. Schnell zum Arzt und in die Behandlung, heute wurde sie operiert, ich habe mein Kätzchen wieder zuhause.

Was ich mir vorstellen kann ist, daß das Tier irgendwo sich verfangen hat und wie auch immer versucht hat, sein Bein zu befreien, dabei könnten diese Splitterbrüche entstanden sein.



Auf jeden fall bin ich aber erstmal froh, daß mein Kätzchen lebt und nach der saftigen Rechnung beim Tierarzt (545 Euro) ist sie jetzt geadelt. Ab sofort heisst sie von Maxi und nicht anders.

Gruß

House of Optics Germany
Robert Lebek
http://www.hoo-germany.de
E-mail: info(==>)hoo-germany.de


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17518 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2009 :  18:50:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Robert,

verfangen und sich wieder befreit oder hängengeblieben würde eher einen glatten Bruch ergeben. So ein heftiger Splitterbruch dürfte eher durch stumpfe Gewalteinwirkung passieren- angefahren und Kotflügel abbekommen oder ähnlich.

Zu den Kosten- wenn es sauber gemacht wurde und Maxi in ein paar Wochen wieder so rumhüpft wie früher denkt man nicht mehr dran, das ist so bei den geliebten Vierpfoten.
Unser Kater hatte letzthin eine Darmentzündung- futterte erst wenig, dann nichtsmehr. Kann bei einem Freigänger mal passieren, aber als er nichtmal mehr Sahne schleckte gingen bei mir alle Warnlampen an- ab zu Tierarzt und nach zwei Besuchen und jeweils 2 Spritzen begann er wieder zu futtern. Dauerte etwas bis er sein Fell wieder ganz ausgefüllt hatte.

Auf jeden Fall gute Besserung an Maxi und unbekannter Weise ein paar Streicheleinheiten.

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sternli
Altmeister im Astrotreff

Schweiz
1589 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2009 :  18:52:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Gute Besserung an Kätzchen von Maxi :)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HoO_Germany
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
2130 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2009 :  19:09:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche HoO_Germany's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,
ja danke für die Anteilnahme.
Sicher Stefan, ist die Katze gesund, freut sich der Mensch, die Kosten sind dann schnell vergessen. Sie liegt jetzt in einem Wäschekorb, welcher mit einem 2. abgedeckt ist, denn sie springt mir andauernd da raus... sie ist noch in Trance. Ich kann es kaum erwarten, sie so wieder zu haben, wie sie vorher war. Aber der lange Nagel der jetzt in ihr Beinchen sitzt, muss erstmal 6 mon. drin bleiben. Ich bin aber Guter Dinge, daß sie es schafft.

Gruß

House of Optics Germany
Robert Lebek
http://www.hoo-germany.de
E-mail: info(==>)hoo-germany.de


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 142  Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.95 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?