Statistik
Besucher jetzt online : 291
Benutzer registriert : 22853
Gesamtanzahl Postings : 1121855
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Katzenbild - witziger Schnappschuss!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 142

Leandro Fina
Neues Mitglied im Astrotreff

Schweiz
21 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2017 :  16:21:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen

Auch ich möchte hier die Gelegenheit nutzen um meine Lieblinge vorzustellen - Chanel und Caramel. Von ihr gibt es deutlich mehr Fotos, da sie sich auch gerne Mal selber im Spiegel anschaut. Er ist da nicht so eitel.



Liebe Grüsse
Leandro


























Bearbeitet von: Leandro Fina am: 02.10.2017 11:47:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18048 Beiträge

Erstellt  am: 03.10.2017 :  14:43:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leandro,

oh ja, sehr schöne Bilder von zwei auch sehr schönen Katzen. Beide schön wuschelig

Am Grillplatz sitzend- warten auf die gegrillten Mäuse? Als echte am Zürichsee lebende Katzen müssten sie aber Mäuse im Käsefondue bevorzugen.

Gruß und ein paar Streicheleinheiten (für die Vierpfoten) mitschickend
Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Leandro Fina
Neues Mitglied im Astrotreff

Schweiz
21 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2017 :  20:33:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Stefan

Ne, sie warten auf das Poulet. Er isst tatsächlich nur Poulet und akzeptiert nichts anderes. Da sie beide schon ein paar Jährchen auf dem Buckel haben, sind sie sehr froh wenn ich mit ihnen nach draußen gehe und geniessen es dementsprechend.

Liebe Grüsse
Leandro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Michlll
Altmeister im Astrotreff


2030 Beiträge

Erstellt  am: 18.10.2017 :  16:44:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Michlll's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallöle,

nachdem meine Katzen von Seite 2 und 3 nicht mehr unter uns weilen (Krebs hat die dreifarbige im Alter von 15 Jahren erwischt ), habe ich mich nach einer gewissen tempus lugendi doch wieder dazu entschieden, der ehrenhaften Tätigkeit des Dosenöffnens nachzugehen.

Die beiden Maine Coon/Sibirische Waldkatze - Mixe wurden hier ja bereits in einem anderen Thread schon vorstellig:


v.l.n.r: Bubbles, Banana

7 Monate alt, so groß wie eine ausgewachsene Hauskatze und beides Rassen, die 3-4 Jahre im Wachstum sind. Noch bevor Banana kastriert werden konnte, hat sie sich mit einem (nicht kastrierten... grrrr!) roten Kater angefreundet. Und so bin ich wieder zu einer dreifarbigen Glückskatze gekommen, 5 Wochen alt und astronomisch interessiert . Darf ich vorstellen? Adelheid, ein Ami/Russe/Wald- und Wiesenkatzen-Mix, 5 Wochen alt und äußerst quirlig:



v.wichtig.n.unwichtig: Ami-Russen-Mix Adelheid, Ami-Russen-Mix auf Doppelschiene

Da sie ein Einzelkind ist, hält sie hier natürlich alle auf Trab. Irgendwo muss die Energie ja hin, und so ist es derzeit nicht möglich, in Socken durchs Haus zu laufen...

Grüße,
Michael


http://strehl1.de

Bearbeitet von: Michlll am: 18.10.2017 16:46:43 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18048 Beiträge

Erstellt  am: 19.10.2017 :  14:47:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,

zwei sehr hübsche Katzen, aber nur von hinten. Reich mal was von vorne nach.
Und zur Sonnenbeobachtung ist wohl ein stabilerer Blendschutz für den Laptop nötig.

Zu Adelheid- seeeehr süß. Dank Mama dann aber keine echte Stragrami

Katzenbabys sind einfach zu schön, wie war das doch mit dem absoluten Nichttierfreund?

Bekam ein Katzenbaby angeboten- seine Antwort: Nö, auf keinen Fall, ich mag keine Haustiere und eine Katze kommt mir bestimmt nie ins Haus!

30s später ergänzte er dann liebevoll guckend: Ich werde ihn Rambo nennen.

Gruß
Stefan

Bearbeitet von: stefan-h am: 19.10.2017 15:17:51 Uhr
Zum Anfang der Seite

Leandro Fina
Neues Mitglied im Astrotreff

Schweiz
21 Beiträge

Erstellt  am: 04.11.2017 :  11:12:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: stefan-h

Hallo Leandro,

oh ja, sehr schöne Bilder von zwei auch sehr schönen Katzen. Beide schön wuschelig

Am Grillplatz sitzend- warten auf die gegrillten Mäuse? Als echte am Zürichsee lebende Katzen müssten sie aber Mäuse im Käsefondue bevorzugen.

Gruß und ein paar Streicheleinheiten (für die Vierpfoten) mitschickend
Stefan






Die Streicheleinheiten von dir konnten gerade noch so ausgeführt werden. Leider ist meine Chanel gestern um 17 Uhr verstorben. Sie hatte Krebs und wir mussten sie einschläfern lassen. Was für ein herber Verlust.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Leandro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18048 Beiträge

Erstellt  am: 04.11.2017 :  11:27:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leandro,

das tut mir sehr leid mit dem Verlust eurer Chanel. Wenn man lange Zeit mit einem Haustier verbringt und sich dann plötzlich trennen muss- dann fehlt plözlich etwas im Haus. Auch Caramel wird das spüren.

Die Regenbogenbrücke- auf deren anderer Seite Chanel jetzt auf euch alle wartet.

Mitfühlend
Stefan


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dominik Braun
Meister im Astrotreff

Deutschland
619 Beiträge

Erstellt  am: 07.11.2017 :  19:25:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Dominik Braun's Homepage  Antwort mit Zitat
Auch mir tut der Verlust von Chanel wirklich Leid. Was für eine schöne Katze - da wo sie jetzt ist, geht es ihr hoffentlich gut!

Eigentlich kam ich aber zu diesem Thread, um ein eigenes Foto zu posten. Mein Kater Kasimir (dem aufgrund der Wetterlage momentan gehörig langweilig ist):



Im letzten Mai feierte er seinen 10. Geburtstag mit ordentlichem Thunfisch.

Takahashi FC-76DS, Taurus T350
Vixen Porta II

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3717 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2018 :  20:50:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sagt mal...sind eure Lieblinge plötzlich alle weg?
Ich hab ja jetzt nen Garten und Nachbars Mäusi schloß sofort Freundschaft mit uns.
Etwas geräucherter Fisch wirkte Wunder! ! !
Leider werde ich es nie lernen mit dem Smartphone hier Bilder reinzustellen,
sonst hätt ich es schon getan!
Aber von euch kommt auch nix?

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18048 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2018 :  21:07:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Armin,

also wenn du die Bilder hier als jpg und ohne Umlaute oder sonst störende Namensanteile hochladen würdest, dann könnten wir Nachbars Mausi auch sehen



Ein fremder einäugiger (einseitig blind) Kater frisst öfters mal die noch im Napf von Asylkater Django befindlichen Reste raus

Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3717 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2018 :  21:47:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das Bildreinstellen werd ich nie lernen...
Aber meine Mäusi sieht fast wie auf deinem letzten Bild aus. Nur ihre Flecken am Kopf sind bräunlich.
Hab grad nen zweites Vogelhäuschen gebaut. Da kommt sie hoffentlich nicht rein.
Ein Gartenrotschwänzchen und ein Kohlmeisenpaar haben jetzt da Einzug gehalten.
Da schlich Mäusi schon um den Baum, aber mit ihren geschätzten 10 Jahren traut sie sich wohl nicht mehr hoch. Und die Einfluglöcher hab ich klein genug gemacht.


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gast11128
deaktiviert


2983 Beiträge

Erstellt  am: 21.05.2018 :  22:49:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: AS-Fan

Sagt mal...sind eure Lieblinge plötzlich alle weg?



Gammelkater...



Andreas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18048 Beiträge

Erstellt  am: 17.09.2018 :  13:56:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mal den Katzenbeitrag wieder ins Leben holen- vielleicht finden sich ja noch ein paar andere neue Katzenbilder für das Kultthema

Der samtpfotige Schnurrkraller nimmt ein herbstliches Staubbad



Mit dem Bild wollte ich auch die 16000 markieren

Weil unser Kater mit ungeklärtem Migrationshintergrund vorhin gerade zwecks Futter fassen und Streicheleinheiten abräumen im Wintergarten gesessen ist- der alte, fast schon zahnlose Django Asyl- Kostgänger und Daueraufenthalt bei uns und dem Nachbarn seit nun fast 4 Jahren



Miauende Grüße
Stefan

Bearbeitet von: stefan-h am: 17.09.2018 20:56:57 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18048 Beiträge

Erstellt  am: 05.11.2018 :  11:02:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mal wieder die Katzen aufwecken.



Unsere Mieze und Tüten- da muss die unbedingt reingucken, Mädels sind halt neugierig.


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


18048 Beiträge

Erstellt  am: 05.12.2018 :  16:00:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Unsere Vierpfoten haben die große Menge Feuerholz im Vorgarten des Nachbarn gesehen und erkennen daraus- es wird wohl ein strenger Winter. Also viel futtern.



Mieze Cleo bekam einen eigenen Napf, der Doppelnapf (mit Styrodur als Unterlage wegen der Fußbodenheizung) wurde von den beiden Katern ja schon belagert. Die drei sind selten so nahe beieinander, der schwarze Nero faucht den roten Schnurrkraller bei Annäherung häufig an und der kleine freche Rote ärgert öfters Mieze mal. Aber wenn der kleine Hunger kommt gibt es auch Ausnahmen.


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 142 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.64 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?