Statistik
Besucher jetzt online : 126
Benutzer registriert : 21908
Gesamtanzahl Postings : 1079214
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Katzenbild - witziger Schnappschuss!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor  Thema Nächstes Thema
Seite: von 142

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17018 Beiträge

Erstellt  am: 18.06.2017 :  11:48:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hatte diese Tage schon mal auf meinem Billardtisch Spuren von schmutzigen Pfoten und Haare gefunden- nur wer war der Schuldige?



Alles klar- Kater Nero liegt gerne mal auf der Hose von Frauchen- und dummerweise hat Frauchen diese auf meinem Tisch abgelegt- gestern Nacht den Übeltäter ertappt (hab auf die Schnelle nicht auf den Autofokus geachtet). Zum Glück kam Nero nicht auf die Idee, ein wenig mit den Bällen oder der Kreide auf dem Tisch zu spielen. Das hatte mein kleiner roter Moritz mal getan, danach durfte ich den Tisch mit einem neuen Tuch beziehen lassen.

Grummelnd und Tisch absaugend
Stefan

Bearbeitet von: stefan-h am: 18.06.2017 11:49:33 Uhr
Zum Anfang der Seite

markusbruhn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1022 Beiträge

Erstellt  am: 25.06.2017 :  19:37:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Jo Stefan , auf frischer Wäsche liegt es sich immer gut




www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17018 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2017 :  17:29:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Katzenfreunde,

zusammen nebeneinander in der Sonne liegen- das kriegen meine beiden Kater nicht auf die Reihe. Aber doppelstöckig geht schon, jedenfalls solange man voneinander nichts bemerkt hat.



He- ist da noch jemand? Darf doch nicht wahr sein.



Tja, und schon ging es munter zu Sache, wilde Jagd quer durch den Garten, nix mehr mit in der Sonne dösen.




Bearbeitet von: stefan-h am: 14.07.2017 17:31:16 Uhr
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3405 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2017 :  07:52:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Heute ist Weltkatzentag!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17018 Beiträge

Erstellt  am: 17.08.2017 :  12:17:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
He, wer schmatzt hier denn so laut?



Und ziemlich borstige Haare hat diese komische Katze auch noch.



Sei still, stör mich nicht beim Futtern, ich muss für den Winter vorsorgen.



Der Igel kommst seit ein paar Tage nachts so gegen 22:00 regelmäßig auf die Terasse und leert den Futternapf gar aus. Mieze Cleo war ganz entspannt, man kennt sich wohl schon aus dem Garten.


Bearbeitet von: stefan-h am: 17.08.2017 12:19:46 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17018 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2017 :  14:41:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi zusammen,

noch etwas igeliges- gestern nachmittags turnte eine Igelmama mit vier Kleinen bei uns im Garten herum. Dabei "zwitscherte und pfiff" die Bande lautstark herum. Hatte ich bis dahin so nie gehört.

Weder die Kleinen noch das Muttertier zeigte irgendwie Angst, die Nasen blieben neugierig vorgestreckt, nix von wegen einrollen, auch als Mama ein getürmtes Igelkind verfolgte und ich beide aufhob und zu den anderen Kids zurückbrachte. Kaum wieder Boden unter den Pfoten reckte die Alte schon wieder ihre Nase weit vor und zählte kurz die Bande durch "4- alle wieder zusammen".

Muttern verzog sich dann samt Nachwuchs unter einen Geräteschuppen, die Kids kamen aber immer wieder kurz raus- und Hunger hatten sie dann auch.



Im Napf sitzen schützt das viele Futter vor den anderen hungrigen Mäulern. Aber alle vier wurden satt, danach herrschte Ruhe unter dem Schuppen, nur noch leises Schnaufen (und Rülpsen? ) war hörbar.

Die Portion Katzenfutter war reichlich, der Napf heute morgen restlos leer. Die Kleinen werden wohl noch einige Rationen benötigen, für den Winter sind sie so noch viel zu klein.

Gruß Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

ritwildoe
Multiaccountler, gesperrt


29 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2017 :  16:53:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Gratuliere !

Die


15000 sind geknackt !

Versuch die Igel mal mit Nacktschnecken zu füttern, leider haben wir dieses Jahr keine Igel !?

Gruß Rita

Dobson schubsen - so solls bleiben

Bearbeitet von: ritwildoe am: 29.08.2017 17:45:51 Uhr
Zum Anfang der Seite

commandobasis
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2042 Beiträge

Erstellt  am: 29.08.2017 :  18:47:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Stefan!

Bring die Rasselbande zu mir, kaum ist die Sonne mal weg, kommen die Nacktschnecken raus.

Gruß Samael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Leandro Fina
Neues Mitglied im Astrotreff

Schweiz
21 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2017 :  16:21:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen

Auch ich möchte hier die Gelegenheit nutzen um meine Lieblinge vorzustellen - Chanel und Caramel. Von ihr gibt es deutlich mehr Fotos, da sie sich auch gerne Mal selber im Spiegel anschaut. Er ist da nicht so eitel.



Liebe Grüsse
Leandro


























Bearbeitet von: Leandro Fina am: 02.10.2017 11:47:50 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17018 Beiträge

Erstellt  am: 03.10.2017 :  14:43:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leandro,

oh ja, sehr schöne Bilder von zwei auch sehr schönen Katzen. Beide schön wuschelig

Am Grillplatz sitzend- warten auf die gegrillten Mäuse? Als echte am Zürichsee lebende Katzen müssten sie aber Mäuse im Käsefondue bevorzugen.

Gruß und ein paar Streicheleinheiten (für die Vierpfoten) mitschickend
Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Leandro Fina
Neues Mitglied im Astrotreff

Schweiz
21 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2017 :  20:33:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Stefan

Ne, sie warten auf das Poulet. Er isst tatsächlich nur Poulet und akzeptiert nichts anderes. Da sie beide schon ein paar Jährchen auf dem Buckel haben, sind sie sehr froh wenn ich mit ihnen nach draußen gehe und geniessen es dementsprechend.

Liebe Grüsse
Leandro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Michlll
Altmeister im Astrotreff


2030 Beiträge

Erstellt  am: 18.10.2017 :  16:44:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Michlll's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallöle,

nachdem meine Katzen von Seite 2 und 3 nicht mehr unter uns weilen (Krebs hat die dreifarbige im Alter von 15 Jahren erwischt ), habe ich mich nach einer gewissen tempus lugendi doch wieder dazu entschieden, der ehrenhaften Tätigkeit des Dosenöffnens nachzugehen.

Die beiden Maine Coon/Sibirische Waldkatze - Mixe wurden hier ja bereits in einem anderen Thread schon vorstellig:


v.l.n.r: Bubbles, Banana

7 Monate alt, so groß wie eine ausgewachsene Hauskatze und beides Rassen, die 3-4 Jahre im Wachstum sind. Noch bevor Banana kastriert werden konnte, hat sie sich mit einem (nicht kastrierten... grrrr!) roten Kater angefreundet. Und so bin ich wieder zu einer dreifarbigen Glückskatze gekommen, 5 Wochen alt und astronomisch interessiert . Darf ich vorstellen? Adelheid, ein Ami/Russe/Wald- und Wiesenkatzen-Mix, 5 Wochen alt und äußerst quirlig:



v.wichtig.n.unwichtig: Ami-Russen-Mix Adelheid, Ami-Russen-Mix auf Doppelschiene

Da sie ein Einzelkind ist, hält sie hier natürlich alle auf Trab. Irgendwo muss die Energie ja hin, und so ist es derzeit nicht möglich, in Socken durchs Haus zu laufen...

Grüße,
Michael


http://strehl1.de

Bearbeitet von: Michlll am: 18.10.2017 16:46:43 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17018 Beiträge

Erstellt  am: 19.10.2017 :  14:47:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,

zwei sehr hübsche Katzen, aber nur von hinten. Reich mal was von vorne nach.
Und zur Sonnenbeobachtung ist wohl ein stabilerer Blendschutz für den Laptop nötig.

Zu Adelheid- seeeehr süß. Dank Mama dann aber keine echte Stragrami

Katzenbabys sind einfach zu schön, wie war das doch mit dem absoluten Nichttierfreund?

Bekam ein Katzenbaby angeboten- seine Antwort: Nö, auf keinen Fall, ich mag keine Haustiere und eine Katze kommt mir bestimmt nie ins Haus!

30s später ergänzte er dann liebevoll guckend: Ich werde ihn Rambo nennen.

Gruß
Stefan

Bearbeitet von: stefan-h am: 19.10.2017 15:17:51 Uhr
Zum Anfang der Seite

Leandro Fina
Neues Mitglied im Astrotreff

Schweiz
21 Beiträge

Erstellt  am: 04.11.2017 :  11:12:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: stefan-h

Hallo Leandro,

oh ja, sehr schöne Bilder von zwei auch sehr schönen Katzen. Beide schön wuschelig

Am Grillplatz sitzend- warten auf die gegrillten Mäuse? Als echte am Zürichsee lebende Katzen müssten sie aber Mäuse im Käsefondue bevorzugen.

Gruß und ein paar Streicheleinheiten (für die Vierpfoten) mitschickend
Stefan






Die Streicheleinheiten von dir konnten gerade noch so ausgeführt werden. Leider ist meine Chanel gestern um 17 Uhr verstorben. Sie hatte Krebs und wir mussten sie einschläfern lassen. Was für ein herber Verlust.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Leandro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17018 Beiträge

Erstellt  am: 04.11.2017 :  11:27:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leandro,

das tut mir sehr leid mit dem Verlust eurer Chanel. Wenn man lange Zeit mit einem Haustier verbringt und sich dann plötzlich trennen muss- dann fehlt plözlich etwas im Haus. Auch Caramel wird das spüren.

Die Regenbogenbrücke- auf deren anderer Seite Chanel jetzt auf euch alle wartet.

Mitfühlend
Stefan


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 142  Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.81 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?