Statistik
Besucher jetzt online : 177
Benutzer registriert : 21911
Gesamtanzahl Postings : 1079599
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Katzenbild - witziger Schnappschuss!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor  Thema Nächstes Thema
Seite: von 142

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 21.06.2014 :  18:55:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: CorCaroli

Hallo Rainer.

Meinst du, du kommst so weit mit dem Fuchs:

Fuchs am Fenster






Hallo Gerd,

dazu ist er wohl schon zu alt. Der geht nicht mehr in die Wohnung. Ihm gefällts halbwild zu sein.

Gruß Rainer


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

app
Meister im Astrotreff

Österreich
971 Beiträge

Erstellt  am: 29.06.2014 :  21:20:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche app's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Reiner, wie geht es Deinem Meister Reineke ?

Unsere Fellina schaut schon ganz gespannt auf neue Bilder von Dir


Ein bisserl Posen gefällig



Früher hat die Mieze immer reißaus genommen, wenn ich mit der Kamera nur in ihre Nähe gekommen bin, nun genießt sie es, sich in Szene zu setzten



CS, Armin

http://www.Armin-Pressler.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ullrich
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
5094 Beiträge

Erstellt  am: 29.06.2014 :  23:08:07 Uhr  Profil anzeigen  Sende Ullrich eine ICQ Message  Sende Ullrich eine Yahoo! Message  Antwort mit Zitat
Ich seh' alles:


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 30.06.2014 :  23:13:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Gerade eben hats mächtig Zoff gegeben. Der Fuchs hat den Sputnik gejagt. Der Stifi daraufhin den Fuchs und dann sind viele rote Haare geflogen. Der Stifi hat den Fuchs über die Mauer runtergejagt und als der Fuchs wieder hoch wollte gabs heftig auf die Nase. Der Fuchs hat einen anderen Weg genommen und versucht im schnellen Lauf den Stifi einzukreisen wie die Indianer dazumals. Dieser hat gewartet bis der Fuchs in Reichweite war und hat ihn mehrfach wieder weggejagt. Der Fuchs hat irgendwann gehechelt und hat dann auch aufgegeben. Ich glaube er meinte das wäre ein Spiel von Stifi. Das war aber bitterer Ernst. Der Fuchs hat noch ein paar mal versucht den Stifi anzuschleichen immer mit dem selben Erfolg. Immer wenn die Reichweite von Stifi erreicht war ist dieser wieder losgesprintet und hat den Fuchs wieder verdroschen. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Stifi Kräfte gespart hat im Gegensatz zum Fuchs. Der Fuchs ist immer am Rennen gewesen, der Stifi hat gewartet bis die Entfernung für einen kurzen Sprint unterschritten war. Irgendwann ist der Fuchs dann gegangen.

Jetzt müssen wir abwarten wie sich die Sache weiter entwickelt.

Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17029 Beiträge

Erstellt  am: 01.07.2014 :  09:18:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Rainer,

Krieg der Samtpfoten? Du hättest mal einen der Spielbälle in den Ring werfen sollen, vielleicht hätte das den Fuchs abgelenkt.

Bin gespannt wie es weitergeht- ich denke schon, das euer Fuchs wieder auftaucht.

Zu Stifi- ist das dann sozusagen euer Hofhund? An Bilder von SPutnik kann ich mich gerade nicht so entsinnen, aber wenn Stifi seine Verteidigung übernimmt ist Sputnik wohl etwas zierlicher gebaut.

Stifi ist ja auch ein ganz schöner Brocken.

Gruß
Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 01.07.2014 :  20:50:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Stefan,

auf Seite 48 ist das freche Teil. Der Stifi mag ihn nicht leiden, der Sputnik den Stifi auch nicht. Mein Verdacht seit einigen Tagen, der Stifi hat nur auf einen Anlass gewartet dem frechen Fuchs die Krallen zu zeigen. Und gestern Abend wars dann soweit.

Der Sputnik hat den Fuchs übrigens auch schon aus dem Hinterhalt angegriffen. Das hat sich der Fuchs wohl gemerkt und bei passender Gelegenheit den Sputnik angegriffen. Er hat aber nicht mit dem Stifi gerechnet dem dieser Anlass wohl willkommen war.



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 01.07.2014 :  22:50:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Der Fuchs war gerade da. Er sieht etwas zerzaust aus. Verschiedentlich hängen Haarbüschel aus dem Fell. Stifi ist hoheitsvoll an ihm vorbeigeschritten, der Fuchs hat weggeschaut. Beide haben keinen Meter voneinander entfernt gefressen. Stifi hat zum Fuchs geschaut, der Fuchs hats gesehen und ist weggegangen bis der Stifi fertig gefressen hatte. Er sucht eindeutig keinen Streit. Nach dem Fressen hat der Fuchs wieder angefangen im Garten rumzutoben. Stifi hat ihn dann wieder zur Räson gebracht. Tigi hat ihn anschließend die Mauer hinabgejagt. Er war noch einige Zeit da hat unterm Kirschbaum herabgefallene Früchte gefressen und ist dann wieder verschwunden.

Ich glaube er ist nicht nachtragend, nur vorsichtiger geworden.

Gruß Rainer


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 03.07.2014 :  23:31:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Der Fuchs war da. Heute hat er zum ersten Mal seinen Kopf in meine Hand gelegt und ich durfte ihn kraulen :)

Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17029 Beiträge

Erstellt  am: 04.07.2014 :  00:48:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Rainer,

nachdem Stifi ihn zerzaust hatte brauchte er wohl etwas Trost.

Spiel mal Nasenball mit ihm, er sucht doch einen Partner.

Stefan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

markusbruhn
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1022 Beiträge

Erstellt  am: 09.07.2014 :  19:44:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr,
wir beobachten das Geschehen immer mal wieder , echt süß wie der Fuchs mit hinein wächst. Vielleicht ist er ja bald mit eingezogen
Stichwort "Krieg der Samtpfoten"
- ich habe da auch noch was. Meine Frau sucht eine geschlagene Stunde den Paule und hat in jeder Ecke der Wohnung nachgeschaut. Manchmal flitzt er auch unbemerkt aus der Haustür, wenn unsere Tochter reinkommt. Hatten schon echte Panik, naja es war einfach nicht zu sehen daß er drunter lag. Bis er sich gestört fühlte und neben Obi-Wan zum Vorschein kam.



Schöne Grüße und cs
Markus

www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17029 Beiträge

Erstellt  am: 13.07.2014 :  16:25:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Markus,

sei die Macht mit ihm...

Mein Kleiner hat heute ein wenig Purzelbaum trainiert- hilfreich zur Seite stehend sein persönlicher Trainer-

Die Haltung aufmerksam beobachtend...



Ach nööö, du hast den Kopf zusehr zur Seite gerdreht, so wird das nix



Leider war ich mit der Kamera zu spät draußen- die balgten vorher noch viel schöner herum.

Gruß
Stefan



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2014 :  23:05:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Super Stefan

Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 28.07.2014 :  19:28:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Der Fuchs versucht immer noch, den Stifi umzustimmen.




Ein Prachtkerl dank Chappi




Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 28.07.2014 :  19:30:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Für Thüringer Rotwurst mach ich alles



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

app
Meister im Astrotreff

Österreich
971 Beiträge

Erstellt  am: 28.07.2014 :  21:05:16 Uhr  Profil anzeigen  Besuche app's Homepage  Antwort mit Zitat
Servus Rainer!
Das ist ja wirklich ein schöner Prachtkerl geworden!

Ob Fellina auch einmal so groß und stark wird, zwar nicht mit
Thüringer Rotwurst aber dafür mit südsteirischem Gras


Walk like an egyp... pardon Raubtier geht ja schon


Jetzt ist aber mal Pfotenpflege angesagt!


CS, Armin

http://www.Armin-Pressler.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 142  Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.64 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?