Statistik
Besucher jetzt online : 149
Benutzer registriert : 21651
Gesamtanzahl Postings : 1067252
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Katzenbild - witziger Schnappschuss!
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor  Thema Nächstes Thema
Seite: von 142

Bodybag666
Meister im Astrotreff

Deutschland
422 Beiträge

Erstellt  am: 05.02.2014 :  08:51:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Flohbie

Hallo,

heute mußte ich die letzte meiner 3 Katzen gehen lassen. Im Alter von 11 Jahren wurde bei ihr erstmals Krebs an der linken Milchleiste diagnostiziert, der operativ mit samt einem Großteil der Milcheiste entfernt wurde.
Ein Jahr später die selbe Diagnose noch einmal - dieses mal die andere Seite. Während dieser OP gab es Komplikationen in Form einer aussetzenden Atmung.
Noch ein Jahr später also mit 13 Jahren bildete sich am Rest der linken Milchleiste wiederum ein Geschwür. Der Tierarzt riet mir von einer OP ab, im Hinblick auf die schlechte Prognose. Trotzdem ließ ich die OP durchführen.
Alle drei OP's hatte sie gut überstanden. Mit 16 Jahren begann dann ein chronisches Leiden, an der schon ihr gleichaltriger Bruder vor 4 Jahren gestorben ist. Das bekamen wir mit einer Dauermediktion von Cortison unter Kontrolle.
Nun mußte ich die schwere Entscheidung treffen, sie im Alter von 16 Jahren und 8 Monaten nach einem hochgradigen Pleuraerguß gehen zu lassen. Aufgrund der Vorgeschichte und der bestehenden chronischen Erkrankung, waren die Prognosen äußerst schlecht. Die Entscheidung viel mir trotzdem alles andere als leicht.

In den letzten 2 1/2 Jahren war sie eine Einzelkatze, nachdem Trixi sehr plötzlich und unerwartet starb. In dieser Zeit mauserte sie sich vom scheuen "fass-mich-nicht-an", die allerhöchstens mal auf Armlänge herankam und bei der ersten verdächtigen Bewegung wieder verschwand zu einer Schmusekatze, die sich ganz frech auf mich legte, sobald ich es mir auf dem Sofa bequem machte. (Ich bekam sie im Alter von 8 Wochen zusammen mit ihrem Brüderchen Flohbie!).
Diese letzten 2 1/2 Jahre waren das größte Geschenk, an das ich mich immer erinnern werde und die Bestätigung, daß die Entscheidung zur 3. OP richtig war. Vielen Dank und grüß mir die anderen beiden am anderen Ende der Regenbogenbrücke. Mach's gut Tiger!

Gruß Stefan



Hierzu möchte ich auch unbedingt nochmal mein Beileid aussprechen! Mehr als 16 Jahre ist aber auch ein stolzes Alter für eine Katze. Schön, dass sie dann in den letzten Jahren noch so zutraulich wurde. Kopf hoch!

Clear Skies!
Grüße
Tobi

Skywatcher 8" f/6 Dobson

http://www.aag-heuchelheim.de/verein/index.html

"Wenn Du tot bist merkst Du gar nichts davon, nur für Dein Umfeld ist das hart. Genauso ist es, wenn Du blöd bist."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


16725 Beiträge

Erstellt  am: 20.03.2014 :  10:19:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

darf ich mich vorstellen? Ich bin die Tschäggie, so hört es sich jedenfalls an, wenn mein aus Oberfranken stammendes Frauchen mich ruft. Eigentlich wurde ich aber auf Jackie getauft.



Ich bin zwar erst 6 Monate alt, aber ich hab schon einen Freund- wo ist der denn bloß wieder?



Mieauende Grüße

PS: Vorstellung von Tschäggie ein paar Tage aufgehoben zum runden Zählerstand 10000


Bearbeitet von: stefan-h am: 20.03.2014 12:08:57 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


16725 Beiträge

Erstellt  am: 20.03.2014 :  15:19:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ahh, da ist ja mein netter Freund- mit dem spielt es sich so toll



Der große rote Wallach (er sagte, er wäre einer, aber verrät mir jemand was das eigentlich bedeutet?) jagt mich zwar, aber er lässt mir immer genug Luft zum flüchten und ich darf ihn dann auch jagen- toll, das macht vielleicht Spaß, Miauuuu



Hast du noch Lust auf eine Runde?


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
5998 Beiträge

Erstellt  am: 20.03.2014 :  16:40:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage  Antwort mit Zitat
Tiger mit hellen Tupfen, sehr süß

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


16725 Beiträge

Erstellt  am: 20.03.2014 :  16:47:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Caro,

ja, das ist eine ganz Süße- hast du das rötliche Strähnchen zwischen den Ohren gesehen? Tschäggie behauptet, sie hätte sich das extra für ihren rothaarigen Freund vom Katzenfriseur machen lassen.


Ob der Rote noch eine Runde mit mir spielen mag? Mal vorsichtig anklopfen...



Ha- dieses kleine lästige Katzenmädchen schaut gerade nicht her- Angriff....




Bearbeitet von: stefan-h am: 21.03.2014 23:46:57 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


16725 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2014 :  19:00:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Noch was von der Tschäggie...


Flucht, der große Schwarze ist nicht ganz so nett, der klopft mir immer viel fester auf den Hintern als mein roter Freund.



Ahhhh- so ein Vollbad mit natürlichem Trockenshampoo ist doch herrlich



Nero (der große Schwarze) hatte gestern auch so ein Vollbad genommen- etwas Radieschensamen ins Fell gestreut und regelmäßig bei Regen ins Freie geschickt hätte das garantiert eine gute Ernte erbracht.


Bearbeitet von: stefan-h am: 21.03.2014 23:46:02 Uhr
Zum Anfang der Seite

Sho
Meister im Astrotreff

Schweiz
763 Beiträge

Erstellt  am: 23.03.2014 :  13:23:18 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Sho's Homepage  Antwort mit Zitat
Katzen? Katzen!

Unsere mitlerweile auch schon, öhm, 10 Jahre alte Katze.


Erstmal nur eine Nahaufnahme, irgendwer musste halt als Testobjekt für mein Makro herhalten :)


CS, Matthias
Meade 8" SC LX90

www.matthiasaltermatt.ch

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


16725 Beiträge

Erstellt  am: 23.03.2014 :  21:07:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ahh-

blick mir ins Auge Kleiner

Stefan


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


16725 Beiträge

Erstellt  am: 06.04.2014 :  14:30:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Katzenfreunde,

so sieht es bei mir derzeit im Garten aus- Katerchen inspiziert auch mal den "Katerkampfplatz"- da hatten sich gestern 2 Nachbarskater in der Wolle. Oder sie wollten nur ihren Winterpelz schneller losbekommen.



Im Moment ist eine Elster dabei die großen Haarbüschel einzusammeln- polstert damit wohl ihr Nest aus. Das Elsternpaar hat die letzen Tage bei mir schon dünne Zweige aus der Hängebirke eingesammelt um damit 2 Gärten weiter ein Nest in der Spitze einer Fichte zu bauen.

Da sind mir solche Szenen schon lieber-



Munterer Pfotenkampf- wobei unser schon 3 1/2 jähriger Kater Moritz freiwillig immer in die untere Position geht- dort liegt eigentlich der Verlierer. Das junge Kätzchen darf von oben kämpfen


Bearbeitet von: stefan-h am: 10.04.2014 22:57:31 Uhr
Zum Anfang der Seite

Sho
Meister im Astrotreff

Schweiz
763 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2014 :  09:23:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Sho's Homepage  Antwort mit Zitat
Schöne Tiere hast Du da...haben Deine Katzen auch respekt vor den Esltern? Meine beobachtet diese immer nur mit einem gehörigen Sicherheitsabstand :D

/Meine Katze ist ja leider mehr so der Hundetyp...
http://i.imgur.com/MIObx4u.jpg

CS, Matthias
Meade 8" SC LX90

www.matthiasaltermatt.ch

Bearbeitet von: Sho am: 11.04.2014 09:30:14 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


16725 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2014 :  10:39:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Matthias,

nett, schaut aus wie Katze und Fuchs.
Kannst ja auch hier richtig einbinden

Die kleine Jackie (oder fränkisch gerufen eben Tschäggie) ist täglich bei uns im Garten, sucht den roten Moritz und dann geht es rund....



Nein, ich hab das Ding wirklich nicht kaputt gemacht, das war schon so zerrupft, großes Katzenehrenwort, miauuu


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ullrich
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
5086 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2014 :  17:00:00 Uhr  Profil anzeigen  Sende Ullrich eine ICQ Message  Sende Ullrich eine Yahoo! Message  Antwort mit Zitat


*schnurrrrrrrrrr*

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

app
Meister im Astrotreff

Österreich
967 Beiträge

Erstellt  am: 12.04.2014 :  20:18:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche app's Homepage  Antwort mit Zitat
Unsere Fellina hat schon Frühlingsgefühle




CS, Armin

http://www.Armin-Pressler.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Turbofahrer
Meister im Astrotreff

Deutschland
340 Beiträge

Erstellt  am: 16.04.2014 :  19:09:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Turbofahrer's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Katzenfreunde,

anbei ein Bild von Kater Pitty auf frischer Tat erwischt - musste er doch unbedingt mein frisch gepflanztes Zitronengras kosten



Stefan, in unserem Garten hat sich auch so ein Elsternpaar eingenistet. Ist schon interessant zu beobachten was die so alles sammeln und in Richtung Nest bringen

12" GSO Dobson / Bresser SkyLux 70/700 / Doerr Mars 66
Coronado PST
Fernglas Carl Zeiss Jena 7x50
Canon EOS 550D / Canon Powershot SX 130 IS

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


16725 Beiträge

Erstellt  am: 20.04.2014 :  00:50:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Matthias,

Elstern- mein kleiner roter Räuber hat letzthin die Elstern beobachtet- knapp 3m entfernt hockten die im Gras und er hat sich wild mit dem Schwanz klopfend sicher hinter einem großen Blumenkübel versteckt.

Diese schwarzweißen Viecher schauten für ihn wohl seeehr gefährlich aus.

Allerdings hat er dann ihre "Zweigernte" in der Trauerbirke gestört- er kletterte einfach rauf und hockte sich ganz mutig ins Geäst. So hat er das Elsternpaar eine Zeitlang ausgebremst.

Nur beim Abstieg hatte er dann ein kleines Problem- er hing kurz in der Gabelung der beiden Stämme fest und wusste nicht wie es weitergehen sollte.



Gruß
Stefan

Bearbeitet von: stefan-h am: 20.04.2014 11:43:14 Uhr
Zum Anfang der Seite
Seite: von 142  Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.75 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?