Statistik
Besucher jetzt online : 302
Benutzer registriert : 23222
Gesamtanzahl Postings : 1136024
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 Vortrag von Carolin Liefke bei der GvA
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7601 Beiträge

Erstellt am: 24.01.2021 :  14:05:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage  Antwort mit Zitat
Moin allerseits
Die Vorträge bei der GvA laufen aus bekannten Gründen seit einiger Zeit digital ab. Wir haben dieses Quartal Carolin Liefke (im Januar) und Michael Jäger (im Februar) gewinnen können. Die Zoom-Zugangsdaten für Caros Vortrag könnt Ihr bei mir erfragen: h.luethen(ätt)alice-dsl.net

WANN: 27.Jan.2021 19:30. Ich mach den Laden zwischen 19 und 19:30 auf.
WO: Digital, Zoom
WER: Carolin Liefke
WAS: Neue Entwicklungen der Röntgenastronomie

Der Anblick von Sonne, Mond und Sternen ist uns allen vertraut und mithilfe von Kameras und Teleskopen können wir atemberaubende Bilder von Gasnebeln und fernen Galaxien einfangen. Aber das ist noch längst nicht alles: Astronomen untersuchen den Kosmos weit über das für das menschliche Auge sichtbare Licht hinaus, und dabei bietet sich dann oft ein vollkommen anderes Bild des Universums. Die energiereiche Röntgenstrahlung ist der Schlüssel zu exotischen Himmelsobjekten wie Weißen Zwergen, Neutronensternen und den Akkretionsscheiben um Schwarze Löcher und zeigt uns das Universum von seiner Millionen Grad heißen Seite, zum Beispiel in den Koronen der Sterne oder im heißen intergalaktischen Medium. In den letzten 20 Jahren haben die beiden Röntgensatelliten Chandra und XMM-Newton unser Bild des heißen Kosmos geprägt, und mittlerweile erforscht nun auch die deutsche Mission eROSITA den Röntgenhimmel für uns.

Man sieht sich bei Caros Vortrag am Mittwoch.

Bearbeitet von: am:

Universum-Axel
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2021 :  17:33:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Astrohardy,

da ich so etwas bei Euch noch nicht mit gemacht habe, wie läuft dass ganze denn technisch bei Euch ab ?

Viele Grüße
Axel

Meade Lightbridge 10", EQ-Plattform, Panasonic Lumix, Flattner, Okulare, Iphone mit Halter und Nightcap.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
6397 Beiträge

Erstellt  am: 25.01.2021 :  23:08:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage  Antwort mit Zitat
Ich sollte dann wohl mal so langsam den Vortrag...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Universum-Axel
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt  am: 26.01.2021 :  00:12:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke für die Antwort.
Nur habe ich nachfragen wollen, wie das ganze bei Euch technisch abläuft.

Gute Nacht.
Axel

Meade Lightbridge 10", EQ-Plattform, Panasonic Lumix, Flattner, Okulare, Iphone mit Halter und Nightcap.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
6397 Beiträge

Erstellt  am: 26.01.2021 :  00:25:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage  Antwort mit Zitat
Moin Axel,

hat Hartwig doch oben geschrieben - über Zoom, Zugangsdaten muß du bei ihm erfragen.

Viele Grüße
Caro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Klarinetto
Meister im Astrotreff

Germany
862 Beiträge

Erstellt  am: 28.01.2021 :  18:25:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Kurzes Feedback von einem (teilweise)Zu-Hörendem: Das, was ich hören konnte, fand ich klasse gemacht. Also Caro Blumen für die Vortragende. :) Leider war gestern mein erstes Zoom Meeting und ich habe fast alles falsch gemacht, was man falsch machen konnte, deswegen konnte ich dem Vortrag nur ganz zu Ende kurz folgen. Das nächste Mal wird besser. :) VG Klarinetto

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.35 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?