Statistik
Besucher jetzt online : 361
Benutzer registriert : 23222
Gesamtanzahl Postings : 1136024
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Linsenteleskope (Refraktoren)
 Refraktor Temperaturanpassung Nacht/ Sonne
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Odysseus
Senior im Astrotreff


102 Beiträge

Erstellt am: 24.01.2021 :  10:44:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

Eine Frage.

Würdet ihr einen Refraktor der heute Nacht geschützt
im freien übernachtet hat also voll ausgekühlt ist
heute morgen zur Sonnenbeobachtung verwenden.
Bin mir nicht sicher.

Danke schon mal für eure Antworten.

CS Odysseus

. Betreff erweitert und vom Technikforum Spiegelteleskope verschoben. Stathis

Bearbeitet von: Stathis am: 24.01.2021 12:02:46 Uhr

Niklo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5916 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2021 :  12:23:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Odysseus? (normal reden wir uns im Forum mit Vornamen an),
warum sollte das ein Problem sein? Er ist dann optimal an die Temerpatur angepasst und die leicht steigenden Temperaturen am Tag packen die Refraktoren meist auch recht gut. Meine Refraktoren bi 105 m Öffnung schaffen das extrem schnell und ich weiß von einem Astrofreund in Russland, dass er auch bei extremen Minustemperaturen die Sonne beobachtet und Refraktoren bis 8" benutzt.
Da dauert die Temperaturanpassung natürlich länger, aber es es geht offenbar auch da problemlos.
Das Teleskop erwärmt sich meiner Ansicht nacht kaum. Bei Weißlichtbeobachtung wird halt die Lichtfalle am Herschelkeil warm oder heiß. Das macht aber an der Stelle nichts. Ich halte es sogar wichtig, dass der Refraktor auf Umgebungstemperatur ist.
Servus,
Roland

Freund kleiner und klassischer Teleskope

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Odysseus
Senior im Astrotreff


102 Beiträge

Erstellt  am: 24.01.2021 :  12:34:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Roland,

Danke für die Ausführliche Antwort.
Wie gesagt war mir nicht sicher.

Hallo Stathis,
Wuste nicht wohin damit.

Schönen Sonntag noch zusammen.

CS

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.4 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?