Statistik
Besucher jetzt online : 276
Benutzer registriert : 23214
Gesamtanzahl Postings : 1135763
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 Filter für Emissionsnebel
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Bresser
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
517 Beiträge

Erstellt am: 18.01.2021 :  14:46:50 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Bresser's Homepage
Explore Scientific UHC Filter für 1,25“ und für 2“:

0310215 - EXPLORE SCIENTIFIC 1,25" UHC Nebelfilter - 55,- €
Link: https://www.bresser.de/Astronomie/Zubehoer/Filters/EXPLORE-SCIENTIFIC-1-25-UHC-Nebelfilter.html

0310210 - EXPLORE SCIENTIFIC 2" UHC Nebelfilter - 79,- €
Link: https://www.bresser.de/Astronomie/Zubehoer/Filters/EXPLORE-SCIENTIFIC-2-UHC-Nebelfilter.html



Die Aufhellung des Nachthimmels ist das größte Hindernis für die Beobachtung lichtschwacher Gasnebel. Durch Straßenlampen und andere künstliche Beleuchtung ist der Himmel in menschlichen Siedlungen nicht mehr richtig schwarz. Dadurch leidet auch der Kontrast und damit die Wahrnehmung der Deep-Sky Objekte. Je nach Art des Himmelsobjektes kann man jedoch einen Teil des störenden Lichtes wegfiltern, und damit die Beobachtung der Objekte erleichtern.
Der EXPLORE SCIENTIFIC UHC Nebelfilter nutzt dabei die Eigenschaft der sogenannten Emissionsnebel aus. Diese Objekte leuchten in bestimmten Farben, den sogenannten Emissionslinien. Die Emissionslinien sind mit bestimmten chemischen Elementen verknüpft - in diesem Fall Wasserstoff und Sauerstoff. Der EXPLORE SCIENTIFIC UHC Nebelfilter blockt dabei alle anderen Wellenlängen (und damit auch fast das gesamte künstliche Licht) ab, und lässt nur die Emissionslinien des Wasserstoffs bei 486nm und 656nm, sowie der Sauerstofflinien bei 496nm und 501nm durch.
Der Effekt ist verblüffend: Plötzlich werden Nebel an Stellen sichtbar, die ohne Filter vollkommen leer erscheinen. Bei aufgehelltem Himmel sind viele Nebel mit einem Teleskop kaum sichtbar, zum Beispiel der Eulennebel M97, der Cirrusnebel NGC 6992 oder bei starker Lichtverschnutzung sogar der Hantelnebel M27. Bei Einsatz dieses Filters kann man die Nebel deutlich besser sehen. Ein Muss für jeden visuellen Amateurastronomen. Die Explore Scientific Nebelfilter werden mit einem individuellen Testreport geliefert - so können Sie sicher sein hochwertige Filter zu erhalten.


BRESSER GmbH
Gutenbergstrasse 2
46414 Rhede (Westfalen)
Deutschland
www.bresser.de
info(ätt)bresser.de
Tel.: +49 (0)2872 80740

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.52 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?