Statistik
Besucher jetzt online : 253
Benutzer registriert : 23215
Gesamtanzahl Postings : 1135768
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Montierungen
 Denkfehler (?) bei Dobson-EG Platform
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Bulloc
Neues Mitglied

Deutschland
3 Beiträge

Erstellt am: 10.01.2021 :  10:50:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, Leute! Viellleicht kann mir mal jemand helfen. Ich beschäftige mich z.zT. mit dem Bau/Kauf einer EQ-Platform für meinen Dobson Push+.
Soweit ich es verstehe, besteht das Möb el aus 2 Platten, der Bodenplatte, die waagerecht ausgerichtet ist und dem Tisch, auf dem der Dobson steht. Dieser Tisch wird parallel zur Erdachse ausgerichet. In meinem Fall (München) um 48° gekippt. Wenn da das Teleskop draufsteht, rutscht es runter, oder , wenn befestigt, kippt das ganze Konstrukt um.

Da dies offenbar aber nicht der Fall ist, habe ich einen Denkfehler, komme aber nicht darauf. Wie hängt die Tischebene mit der Erdachse zusammen?

Wenn dieses Thema schon bis zum Erbrechen durchgekaut ist, bitte nicht böse sein, sondern einfach einen Hinweis auf die entsprechenden Beiträge gebe.

Skywatcher Newton 200/1000 mit Omegon Push+

Flinn

Bearbeitet von: am:

Taukappe
Meister im Astrotreff

Deutschland
600 Beiträge

Erstellt  am: 10.01.2021 :  11:05:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Flinn,

Hier was zum nachlesen:
https://abenteuer-astronomie.de/montierung-was-ist-eigentlich-eine-aequatorialplattform
http://www.reinervogel.net/index.html?/Plattform/Plattform.html

...oder einfach mal bei Tante Guugel nach "Funktion EQ-Plattform" suchen.

Gruß
Alfons

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
10730 Beiträge

Erstellt  am: 10.01.2021 :  11:11:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Bulloc,
Denkfehler.

Ich verweise einfach mal auf die Webseite von Rainer Vogel und seine Fotomontage aus Plattform und Zeichnung (etwas durchscrollen zu: Wie funktioniert eine Äquatorial-Plattform?)

Ein Bild erklärt mehr als tausend Worte.

http://www.reinervogel.net/index.html?/Plattform/Plattform.html

Edit: Hat sich mit Alfons Antwort überschnitten.

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: Kalle66 am: 10.01.2021 11:12:38 Uhr
Zum Anfang der Seite

Bulloc
Neues Mitglied

Deutschland
3 Beiträge

Erstellt  am: 11.01.2021 :  12:51:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, Alfons und Kalle!
Danke für die Hinweise; waren sehr hilfreich. Ich dachte, man müsse den Tisch auf den Breitengrad einstellen ähnlich wie bei einer pangalaktischen Montierung. Ja, so kann man sich irren.

Schöne Grüße
Frank

Flinn

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.37 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?