Statistik
Besucher jetzt online : 447
Benutzer registriert : 23232
Gesamtanzahl Postings : 1136367
Astronomietag 2021
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Was sieht man hier eigentlich von Olympus Mons?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Stiekelstack
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1026 Beiträge

Erstellt am: 09.01.2021 :  10:43:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin,

beim Durchsehen meiner Mars-Bilder vom vergangenen Jahr bin ich auf dieses hier vom 12.10.2020 gestoßen, das rechts oben einen hellen Fleck zeigt. Es dürfte sich um die Gegend um Olympus Mons handeln. Aber was ist das eigentlich, was man auf dem Bild sieht? Ist das die hellere (Boden-)Färbung der Umgebung des Vulkans selbst oder sind das orographische Wolken?



Danke im Voraus!
Viele Grüße,
Karl

Bearbeitet von: am:

Niklo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5925 Beiträge

Erstellt  am: 09.01.2021 :  10:59:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Karl,
das ist eine gute Frage. Ich vermute, dass sich der Berg auch ohne Wolken durch seine hellere Farbe und je nach Sonnenstand und Aufnahmeauflösung auch durch Schattenwurd abhebt. Da müsste man mal die Aufnahmen in größeren Teleskopen durchschauen.
Teilweise können aber Wolken den Effekt verstärken. Wie das in Deiner
Aufnahme war? Das kann ich nicht sagen.
Servus,
Roland

Freund kleiner und klassischer Teleskope

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RobertR
Altmeister im Astrotreff

Österreich
1573 Beiträge

Erstellt  am: 09.01.2021 :  11:53:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Daniele Gasparri ist der Meinung, dass das eine Wolke war. Siehe ALPO Mars vom selben Tag. Da hat er ein schönes Vergleichsbild gepostet.

LG
Robert

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2947 Beiträge

Erstellt  am: 09.01.2021 :  16:27:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Karl,

Zitat:
Original erstellt von: Stiekelstack

Moin,

beim Durchsehen meiner Mars-Bilder vom vergangenen Jahr bin ich auf dieses hier vom 12.10.2020 gestoßen, das rechts oben einen hellen Fleck zeigt. Es dürfte sich um die Gegend um Olympus Mons handeln. Aber was ist das eigentlich, was man auf dem Bild sieht? Ist das die hellere (Boden-)Färbung der Umgebung des Vulkans selbst oder sind das orographische Wolken?

...


Olympus Mons liegt auf einem Plateau, welches sich zwischen 1 und 3 Kilometer über die Umgebung erhebt. Dieses Plateau ist sehr oft von Dunst umgeben und erscheint dann häufig fast quadratisch. Je nach Beleuchtung hebt sich der Calderabereich des Vulkans dann als dunkler Fleck von der Umgebung ab.
Die Situation ist im unteren Bild, welches nur einen Tag nach Deiner Aufnahme entstanden ist, gut zu sehen. Auf Grund der Zentralmeridianposition von OM, ist dir Calderabereich des Vulkans nicht zu sehen.

Die Höhenprofildarstellung in google-Mars lässt die Lage des Vulkans ganz gut einschätzen: https://www.google.com/mars/






Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

https://www.freefm.de/sendung/wissensstrahlung

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 09.01.2021 16:29:24 Uhr
Zum Anfang der Seite

Stiekelstack
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1026 Beiträge

Erstellt  am: 09.01.2021 :  18:27:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

vielen Dank an euch alle!

Also war es wohl eine Wolke.
Darauf hatte ich eigentlich auch getippt.

Viele Grüße,
Karl

Bearbeitet von: Stiekelstack am: 09.01.2021 19:22:07 Uhr
Zum Anfang der Seite

Niklo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5925 Beiträge

Erstellt  am: 12.01.2021 :  06:40:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Karl,
ich würde es nicht als Wolke sondern als Dunst auf dem Hochplateau von Olympus Mons bezeichnen ;)
Interessant sind auch die Bilder vom Torsten im folgenden Thread:
www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=257195
Da siehst Du auch eine Art dunklen Rand um das Olympus Monsplateau auf dem kleiner gewordenen Mars. In der Mitte sieht man die von Torsten beschriebene dunkle Caldera/Kraterregion siehe auch Olympus Mons in der Wikipedia.
Servus,
Roland

Freund kleiner und klassischer Teleskope

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.57 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?