Statistik
Besucher jetzt online : 449
Benutzer registriert : 23226
Gesamtanzahl Postings : 1136154
Neue Portal- und Forensoftware für den Astrotreff
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Was es sonst noch gibt ...
 Einsteigerforum
 Erstes Teleskop, Hilfe gesucht für erste Okulare
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 4

Maeriiii92
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
23 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2021 :  17:50:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Robert,

ich wohne zwischen Lippstadt und Paderborn.
Habe das Häkchen für die Kontaktaufnahme per Mail nun freigegeben.

Vielen Dank :-)

Grüße
Maeri

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff


4848 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2021 :  17:51:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Maeri,

Zitat:
vermutlich ist die Entscheidung zwischen dem Telrad oder dem Rigel auch eine Frage des Gewichts an meinem Tubus oder?


An den Rigel kann ich mich nur noch vage erinnern, ich selbst habe und hatte den nicht in Gebrauch, ich kenne ihn nur von Astromessen.
Der Telrad ist ein großes und klobiges Teil der viel Platz auf dem Tubus wegnimmt. Der Rigel ist meiner Erinnerung nach deutlich kleiner und schlanker aufgebaut.

Zitat:
Ich denke den Besuch eines Shops werde ich auf jeden Fall mal in Anspruch nehmen


Es gäbe da noch die Astronomiemesse ATT, auch ein Termin für das Jahr 2021 wird auf der Homepage genannt. Das wäre ein guter Ort um sich vieles Live ansehen zu können.
Ich bezweifle aber doch ein wenig, das diese Messe dieses Jahr stattfindet.

Viele Grüße
Gerd

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Cleo
Altmeister im Astrotreff


1928 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2021 :  19:25:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

der Vollständigkeit halber ein Nachtrag: das APM UFF 30mm wiegt 556 Gramm.

Das harmoniert in meinem Fall sehr schön mit den Baader Morpheus, die um die 450g wiegen, mit einem 1,25"-Adapter also vom Gewicht her identisch sind.

Viele Grüße, Holger


Machen ist wie wollen, nur krasser.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roblindau
Meister im Astrotreff

Deutschland
583 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2021 :  20:20:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Leider ist Paderborn zuweit weg für mich, Maerie

Gruß Robert

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stardust3
Altmeister im Astrotreff


3945 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2021 :  20:47:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Maeri,

hmm, ich habe gedacht die Zielkreise sind direkt auf jeder der Auffindekarten aufgedruckt. In grüner oder blauer Farbe. Ja dann nicht. Der Deepsky Reiseatlas, den halte ich für die bessere Ausgabe des Karkoschka (kostet ein wenig mehr). Beide nebeneinander braucht man eigentlich nicht (Dann eher Reiseführer + Reiseatlas als Pärchen). Keine Ahnung ob Du eines von beiden zurück geben kannst.

Den Rigel habe ich. Der steht hochkant, ist seeehr leicht. Der Einblick ist etwas trickier wie beim Telrad wo einem die "Landebahn aus Cockpit Sicht" ziemlich hilft den Kreis zu finden, aber aufgrund des Gewichts tendiere ich trotzdem zum Rigel. Am 10" Dobson kann man aber den Telrad gut nehmen, da stimmen die Proportionen.

CS,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Maeriiii92
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
23 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2021 :  22:37:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Gerd,
wenn das natürlich mit der Messe klappen würde, wäre das ein absoluter Gewinn für mich. Essen ist nur etwas mehr als eine Stunde entfernt. Dann hoffe ich mal darauf dass es irgendwie bald möglich ist, wenn auch nicht an dem bisher geplanten Termin.
Ich werde das im Blick behalten :-). Danke.

Hallo Robert,
dafür habe ich Verständnis, das ist nicht grade um die Ecke.

Hallo Walter,
das innere des Buches ist komplett s/w. Lediglich der Einband von innen und außen ist farbig.
Aber der Reiseführer und Reiseatlas erscheint mir dann auf jeden Fall sinnvoller wenn ich mich für den Telrad entscheide. Das würde ja einiges erleichtern. Vom Gewicht her sind es "nur" 225g Unterschied zwischen den beiden Suchern. Wenn du sagst die Proportionen stimmen, würde es sich anbieten, denke ich.

Grüße
Maeri

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

skytom85
Mitglied im Astrotreff


86 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2021 :  23:08:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Maeri,

ich würde dir auch zur Kombination aus Telrad und Deep-Sky-Reiseatlas raten. In Verbindung mit einer drehbaren Sternkarte zur Groborientierung und einer Rotlichttaschenlampe stehen die Chancen sehr gut, dass du auch (fast) alles findest, was du suchst. Und genau darin liegt der Knackpunkt in unserem schönem Hobby. Viele sind frustriert, weil sie nichts finden. Ich hab mich auch jahrelang mit einem herkömmlichem Sucher rumgeärgert und hab nur das gefunden, was mehr oder weniger deutlich im Sucher zu sehen war. Mit den Telradkreisen und einem guten Übersichtsokular fängt der Spaß dann erst so richtig an.

An manchen Abenden entwickle ich einen richtigen Jagdtrieb und das Anpirschen an ein Objekt und die Freude beim "Erlegen" macht mir einen riesen Spaß. Beim Goto aufs Knöpfchen drücken ist mir zu langweilig.

Nach ein paar Jahren siehst du am Himmel dann neben den Sternen auch noch ganz viele rote Kreise und Dreiecke und Verbindungslinien ;-)

Viele Grüße
Thomas

16" Explore Scientific Dobson
10" GSO Dobson

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Maeriiii92
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
23 Beiträge

Erstellt  am: 05.01.2021 :  22:53:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Thomas,

das kann ich mir gut vorstellen. Ich habe Geduld aber ich möchte nach einer gewissen Zeit natürlich auch einen Fortschritt in meinem Such- und Findeverhalten erkennen ;-). Ich hoffe mit den geforderten Hilfsmitteln zu denen auch du geraten hast komme ich gut zurecht. Die Zeit wird es zeigen und mit dem Anfang ist man natürlich auch mit wenig äußerst zufrieden.

Ich freue mich tierisch darauf und mit Sicherheit wird man hier noch öfter von mir hören. Ihr habt mir alle so gut weitergeholfen!

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle, so wird es ein tolles Hobby :-)
Liebe Grüße
Maeri

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TigerClaw
Mitglied im Astrotreff


32 Beiträge

Erstellt  am: 14.01.2021 :  11:52:02 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TigerClaw's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi,

ich habe mir anfangs auch ein Telrad dazubestellt. Das Teil lag aber nur in der Ecke und wirde nie genutzt. Ich habe einfach zu schnell festgestellt, dass es mit einem PushTo System deutlich einfacher geht, was aber nicht heißen muss, dass du dadurch weniger schnell Erfolge erzielst. Manchmal möchte man aber nicht stundenlang nach einem Objekt suchen, nur um später festzustellen, dass es in dem moment durch Lichtquellen in der Umgebung oder andere Faktoren nicht sichtbar ist. Oder aber dein Auge hat sich noch nicht komplett an die Dunkelheit angepasst. Im Prinzip teilt dir hier jeder nur seine Erfahrungen mit. Ein Telrad als Zusatz mit Reiseatlas kombiniert hilft enorm. Ein PushTo ist nicht immer exakt, kostet aber selbstgebastelt maximal 30-40 EUR. Ich habe hier auch eine Variante von Atserion, die jedoch unter meinem Dobson nicht passt, da anscheinend Skywatcher neuerdings einige kleine Änderungen an seinen Teleskopen vornimmt.

Falls Interesse an einer Anleitung für ein selbstbau-PushTo besteht, einfach mal per PN melden.

Zu den Okularen kann ich nur sagen, dass ich mit 30mm, 14mm, 6mm und 4.7mm gute Erfahrungen gemacht habe. Wenn du zusätzlich noch eine Barlow 2x hast, kannst du viele Vergrößerungsbereiche gut abdecken. Für den Anfang reicht das auf alle Fälle.

Astronomie für Einsteiger und Fortgeschrittene – Ratgeber: https://pcpointer.de/astronomie/astronomie-fuer-einsteiger-ratgeber/
------------------------
Newton Dobson PushTo System selber bauen: https://pcpointer.de/astronomie/teleskop-pushto-fuer-dobsons-selber-bauen/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 4 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.5 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?