Statistik
Besucher jetzt online : 157
Benutzer registriert : 23123
Gesamtanzahl Postings : 1131812
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 AR 2781 - (magnetische Stifte - "straw") ?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Unigraph
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2886 Beiträge

Erstellt am: 15.11.2020 :  11:07:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Unigraph's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Sonnenfreunde,

die letzten Sonnenbeobachtungstage wollte ich unbedingt noch ausnutzen.
Obwohl die Bedingungen alles andere als optimal waren, zeigten sich die Strukturen recht scharf. Leider war die Transparenz nicht so gut, weil hohe Bewölkung kontrastreiche Bilder verhinderten, siehe hier:



Umso mehr freute ich mich, dass sich ein Phänomen ablichten ließ, welches ich auch schon früher beobachtet hatte. In Aktivitätsgebieten, welche eine gewisse Nähe zum Sonnenrand aufweisen (schätzungsweise 70° und mehr), kann man sehr schlanke, kurze. parallelverlaufende Fäden (man könnte es in Englisch als "straw" bezeichnen) beobachten. Diese folgen nicht der allgemeinen Ausrichtung der Filamente und sind von recht kurzer Dauer. Die Bedingungen ließen keine längere Animation zu, trotzdem erkennt man schon die Veränderungen vom Aufsteigen, Absteigen oder Verblassen der Fäden. Die Profis kennen diese Erscheinungen auch. In CaK Beobachtungen in der Sonnenrandnähe lassen sich die Strukturen leicht erkennen. Anbei mal auch ein Link zu dem entsprechenden PDF Artikel.

Autor: M.R.Haas

http://www.marcelhaas.com/wp-content/uploads/2018/03/fluxtubessun.pdf


Da die Bilder wieder recht groß sind,hier nur die Links dazu:

http://www.unigraph.de/images/Sonne2020/Sun_20201114_112341_Lgio.jpg

http://www.unigraph.de/images/Sonne2020/Sun_20201114_112139_L_ana.jpg

http://www.unigraph.de/images/Sonne2020/Sun_20201114_114316_L_ani.gif


cs Harald
www.unigraph.de


Bearbeitet von: Unigraph am: 15.11.2020 11:31:09 Uhr

renerabl
Mitglied im Astrotreff


59 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2020 :  18:34:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche renerabl's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Harald,

das sind wirklich beeindruckende Aufnahmen - gefällt mir sehr! Dem Artikel nach, sind die ´straws´ ca. 10 000km lang (?) je nach Blickwinkel - toll, dass Du uns dieses Phänomen zeigen kannst.

viele Grüße
René

http://www.murnau-sterne.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Unigraph
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2886 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2020 :  20:00:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Unigraph's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo René,

danke für die Rückmeldung. Ich bin gerade dabei die 5 Videos von heute, bei noch schlechteren Bedingungen, durch den Rechner zu jagen. Es hätte mich wirklich interessiert, wie die oben genannten Strukturen
mehr von der Seite aussehen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wir bleiben am Ball.

cs Harald
www.unigraph.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

adenosin
Meister im Astrotreff

Deutschland
798 Beiträge

Erstellt  am: 16.11.2020 :  07:58:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Harald,

bin heute erst dazu gekommen ins Forum zu schauen und sehe Deine tollen Bilder. Speziell die Ani mit den "straws" ist beeindruckend.

Viele Grüße
Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.33 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?