Statistik
Besucher jetzt online : 331
Benutzer registriert : 22995
Gesamtanzahl Postings : 1127868
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 Schwarze Steine an der Grenze
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Astrohardy
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
7598 Beiträge

Erstellt am: 26.10.2020 :  19:39:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Astrohardy's Homepage  Antwort mit Zitat
Mittwoch gibt es bei der GvA endlich mal wieder einen Klönsnack Vortrag. Allerdings nur über Zoom. Den Link gibt es bei hartwig.luethen ätt uni-hamburg.de

WANN: 28.10.2020, 19:30. Der ZOOM Raum ist ab 19:00 gebucht. Ich werde die Sitzung irgendwann zwischen 19:00 und 19:30 starten. Bitte gebt Euch einen Namen, der einigermaßen aussagekräftig ist. Ihr werdet erst eimal in den Warteraum gestellt und einzeln reingelassen. Leute mit merkwürdigen Künstlernamen werden wir nach den Erfahrungen vom letzten Mittwoch nicht einlassen. Die Zugangsdaten findet Ihr unten.


WER: Hartwig Lüthen

WAS: Schwarze Steine an der Grenze: Der Meteoritenfall von Flensburg am 12.9.2019

Am 12.9.2019 wurde über Teilen Norddeutschlands eine Tageslicht-Feuerkugel beobachtet. Im nördlichen Schleswig-Holstein kam es zu derart lauten explosionsartigen Geräuschen, dass die Notrufnummern heiß liefen. Das Fallgebiet der Meteoritenfragmente konnte durch die Arbeit von Amateur- und Berufsastronomen auf das deutsch-dänische Grenzgebiet bei Flensburg eingegrenzt werden. Dort liefen in der Folgezeit größere Suchaktion, an der auch der Vortragende teilnahm. Inzwischen wurde bei Flensburg ein Meteorit des Falles gefunden. Das Besondere: Es handelt sich um einen sehr seltenen Meteoritentypen, einen kohligen Chondriten. Diese Meteoriten enthalten einen ganzen Zoo organischer Moleküle. Der Vortrag gibt eine Übersicht über den aktuellen Meteoritenfall und über die Bedeutung der organischen Molkeküle kohliger Chondriten und ihrer astrobiologischen Relevanz.


Man sieht sich am Mittwoch bei Zoom

Hartwig


Bearbeitet von: am:

gvarensch
Meister im Astrotreff

Deutschland
741 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2020 :  21:48:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke, Hartwig, für diese kurzweilige und gelungene Veranstaltung!

Oliver

Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil! [Albert Einstein]

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.29 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?