Statistik
Besucher jetzt online : 314
Benutzer registriert : 22996
Gesamtanzahl Postings : 1127924
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Datenverarbeitung)
 Computer, Software und Programmierung
 welche Planetarium SW für EQ6 mit MCU-Upgrade...
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

linuxer
Meister im Astrotreff

Deutschland
907 Beiträge

Erstellt am: 04.10.2020 :  20:03:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,

nachdem ich jetzt lange genug herum gesucht habe frage ich doch einfach mal hier im Forum nach.

Ich benutze eine,- na ja fast 20 Jahre alte EQ6 mit MCU-Upgrade.
Das Ding funktioniert und trägt auch meinen alten 10".
Als Rechner verwende ich mittlerweile einen Raspberry Pi 4 mit Raspbian (Buster), noch die 32Bit Version.

Mein Problem ist, das ich gerne Kstars mit Ekos für die Steuerung der EQ6 benutzen würde, aber ich bekomme sie mit Indi nicht zum laufen. Zumindest habe ich es bis jetzt nicht zum laufen bekommen.
Aus diesem Grund verwende ich für die Steuerung der EQ6 das alte Skychart (Cartes du Ciel) Version 4.0 die noch das LX200 Protokoll unterstützt.
Die Version ab 4.2 scheint das LX200 Protokoll nicht mehr zu unterstützen.

Kennt jemand eine Möglichkeit die EQ6 mit diesem MCU-Kit (Version 4.irgendwas)
mit Kstars zum laufen zu bekommen?
Oder gibt es eine Möglichkeit die EQ6 mit dem neuen Skychart zu verwenden ?

Kstars mit Ekos wäre mir lieber weil es schneller ist und ich schon das Guiding (PHD2) sowie meinen Fokuser und die Canon 350D damit steuere.
Wenn ich die EQ nun noch damit am laufen hätte wäre das klasse dann hätte ich alles unter einem "Dach".

Wer benutzt noch eine alte EQ6 und steuert die mit Kstars (Indi) ?

Gruß
Thomas

10"/f4.7 Newton Skywatcher auf EQ6 mit MCU-Update und Conrad Getriebe.

Bearbeitet von: am:

linuxer
Meister im Astrotreff

Deutschland
907 Beiträge

Erstellt  am: 24.10.2020 :  11:08:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Okay hat sich erledigt denke ich.
Ersetze MCU-Upgrade durch OnStep.

Gruß
Thomas

10"/f4.7 Newton Skywatcher auf EQ6 mit MCU-Update und Conrad Getriebe.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.3 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?